Navigation überspringen
Potsdam, 24.02.2009

Kompromiss-Entwurf für Pflegewohnheim Am Kiewitt

24.02.2009 - Ein Kompromiss-Entwurf der TLG für die von ihr geplante Bebauung an der Havelbucht liegt jetzt verbindlich vor. Statt des ursprünglich geplanten gestuften Sechsgeschossers und des zwischenzeitlich angebotenen gleichmäßigen Fünfgeschossers kann sich die TLG nun mit einem deutlich kleineren Bau anfreunden. Maximal fünfgeschossig mit einer Staffelung zum Wasser hin schlägt die TLG jetzt vor; rund 1.100 Quadratmeter weniger Bruttogeschossfläche als zuerst geplant. „Ich bin froh, dass wir das erreicht haben“, begrüßt SPD-Fraktionsvorsitzender Mike Schubert die geänderten Pläne der TLG. Für die SPD ist das „ein deutlicher Kompromiss“ und ein „gangbarer Weg“, betont Schubert.

Entscheidend für die SPD-Positionierung seien letztlich drei Punkte, erläutert Schubert: Mit der Verkleinerung des Baukörpers nimmt der Bauherr die berechtigten Ängste vieler Anwohner ernst, die eine “Betonisierung“ des Ufers befürchteten. „Mit der nun gewählten kleineren Form fügt sich das Haus besser in die angrenzende Bebauung ein – die es auch gibt, dass sollte man hier nicht vergessen“, so Schubert. Außerdem hat die Sozialbeigeordnete Elona Müller bestätigt, dass der Pflegeplatzbedarf, auf dem die Pläne der TLG fußen, vorhanden ist. Auch das vorgesehene mittlere Preissegment sei akzeptabel für Potsdam. „Das heißt, in dem Haus am Kiwitt werden dann auch Potsdamer wohnen“, so Schubert. Und schließlich, erinnert der Fraktionsvorsitzende, ist die TLG Besitzer des Areals und damit zum Handeln quasi verpflichtet: „Im Moment ist dieses Stück Havelufer mit der Ufergaststättenbrache kein Schmuckstück Potsdams.“ Das geänderte Konzept der TLG wird morgen im Bauausschuss verhandelt und steht in der Stadtverordnetenversammlung am 4. März zum Beschluss.

Potsdam, 24.02.2009

Veröffentlicht von:
SPD Potsdam

Info Potsdam Logo 2009-02-24 08:28:34 Vorherige Übersicht Nächste


1271

Das könnte Sie auch interessieren:

Mike Schubert zur Mietpreisentwicklung in Potsdam


Mike Schubert zur Mietpreisentwicklung in Potsdam
25.11.11 - Zur Mietpreisentwicklung in Potsdam erklärt der SPD-Fraktionsvorsitzende Mike Schubert: "Die Erfahrungen anderer ...

Mike Schubert: Weg zur Haushaltskonsolidierung wird ...


Mike Schubert: Weg zur Haushaltskonsolidierung wird ...
25.11.09 - Die von der Verwaltung veröffentlichten Haushaltsansätze zeigen ein Haushaltsloch, das mit 20 Millionen Euro ...

Schubert hält Eckwertebeschluss für nötig


Schubert hält Eckwertebeschluss für nötig
14.08.09 - Der SPD-Fraktionsvorsitzende Mike Schubert hält aufgrund der dramatischen Einnahmeverluste von 13,7 Millionen Euro ...

Schubert: Verhaltenskodex für Stadtverordnete ist ...


Schubert: Verhaltenskodex für Stadtverordnete ist ...
10.08.09 - SPD-Fraktionsvorsitzender Mike Schubert begrüßt den Verhaltenskodex für Potsdamer Stadtverordneten. Diesen muss die ...

Schubert: Land beim Wohnungsneubau in die Pflicht ...


Schubert: Land beim Wohnungsneubau in die Pflicht ...
06.08.09 - SPD-Landtagskandidat Mike Schubert erneuert vor dem Hintergrund der Neuvermietungen der Pro Potsdam zu Preisen oberhalb ...
Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
 
Facebook twitter