Navigation überspringen
Potsdam - Verkehrsmeldungen und Baustellen

    Verkehrsprognose für die Zeit vom 16. bis 22. Juli

    Nuthestraße L40 – Böschung Friedrich-Engels-Straße

    Wegen der Böschungssanierung der L40 wird der Verkehr in stadtauswärtiger Fahrtrichtung über ein Provisorium geführt – es gilt Tempo 30 im Baubereich, zwei Fahrspuren bleiben jedoch pro Richtung aufrechterhalten. Der Neuendorfer Anger ist voll gesperrt sowie eine Fahrspur der Auffahrt Friedrich-Engels-Straße.



    Humboldtbrücke

    Wegen Arbeiten an der Humboldtbrücke ist eine stadtauswärtige Fahrspur gesperrt.



    Kurfürstenstraße

    Um einen Schacht zu sanieren, wird die Kurfürstenstraße Höhe Mittelstraße am Mittwoch und Donnerstag punktuell halbseitig gesperrt. Unter Beachtung des Gegenverkehrs kann in beiden Richtungen gefahren werden. Es besteht Staugefahr in Richtung L40!



    Friedrich-Engels-Straße

    In Richtung Lange Brücke bleibt auf der Friedrich-Engels-Straße zwischen östlicher Ausfahrt Hauptbahnhof und Gleisquerung nur eine Fahrspur aufgrund der Sanierung der Busspur bestehen.



    Horstweg

    Wegen einer Kampfmittelsondierung ist der Horstweg Höhe Querung Schlaatzweg halbseitig gesperrt. In jeder Richtung bleibt noch eine Fahrspur.

    Brauhausberg

    Damit Hausanschlüsse hergestellt werden können, ist die Straße am Brauhausberg halbseitig gesperrt und eine Einbahnstraße in stadtauswärtiger Richtung eingerichtet. Der stadteinwärtige Verkehr wird über die Leipziger Straße umgeleitet.



    August-Bebel-Straße

    Wegen Straßenbauarbeiten wird die August-Bebel-Straße zwischen Merkurstraße und Großbeerenstraße halbseitig gesperrt und als Einbahnstraße in Richtung Großbeerenstraße ausgewiesen. Die Fahrtrichtung Griebnitzsee wird weiträumig umgeleitet – die Umleitung ist ausgeschildert.



    Großbeerenstraße

    Damit Hausanschlüsse hergestellt werden können, ist die Großbeerenstraße zwischen Gagarinstraße und Neuendorfer Straße halbseitig gesperrt und eine Einbahnstraße in Richtung Medienstadt eingerichtet. Die stadtauswärtige Fahrtrichtung wird über Gagarinstraße und Lilienthalstraße umgeleitet.



    Templiner Straße

    Die Templiner Straße ist wegen der Sanierung der Fahrbahn zwischen Potsdam und Caputh für den Kfz-Verkehr gesperrt. Eine Umleitung ist über Caputh und die Michendorfer Chaussee ausgewiesen. Fußgänger und Radfahrer können während der Bauzeit weiterhin die Templiner Straße nutzen – eine gesicherte Führung wird gewährleistet.



    Karl-Liebknecht-Straße

    Wegen Sanierungsarbeiten an einem Hauses ist eine Fahrspur der Karl-Liebknecht-Straße an der Kreuzung Rudolf-Breitscheid-Straße gesperrt. Es steht in jede Fahrtrichtung nur noch eine Fahrspur zur Verfügung.



    Schlaatzweg

    Der Schlaatzweg wird grundhaft saniert und ist deshalb zwischen Friedrich-Engels-Straße und Schlaatzstraße voll gesperrt.

Potsdam - Verkehrs-Statistiken - Stand Ende 2007
Kraftfahrzeugbestand (einschl. Behörden)
Pkw-Bestand
Neuzulassungen von KFZ
79.170
59.405
6.787

Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
Tipps
 
Facebook twitter