Navigation überspringen
Potsdam, 01.09.2010

Potsdamer Köpfe im Kiez - Heute um 18 Uhr

Weibliche Porträtdarstellungen aus zwei Jahrhunderten zeigen bekannte und unbekannte Persönlichkeiten der preußischen Kulturgeschichte – Frauen der höfischen Gesellschaft und des Adels, Künstlerinnen und Schauspielerinnen. Doch was verrät ein Porträt über die Person, über ihre soziale Stellung, über die Zeitumstände? Der Vortrag ermöglicht einen Blick in die "Werkstatt" kunsthistorischer Analyse und Interpretation.

Zur Person Dr. Kurt Winkler:
1984 erfolgte der Abschluss des Studiums der Kunstgeschichte, Philosophie und Bibliothekswissenschaften an der Universität Würzburg und der Freien Universität Berlin. Anschließend die  Prüfung zum Magister Artium mit einer Arbeit zur Kunsttheorie des Quattrocento, Studienaufenthalte am Deutschen Kunsthistorischen Institut in Florenz.
1994 Promotion zum Dr. phil an der Freien Universität Berlin mit einer Arbeit zum Verhältnis von Museum und Avantgarde-Kunst in der Weimarer Republik. Dr. Kurt Winkler ist seit Januar 1995 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Stiftung Stadtmuseum Berlin und hat zahlreiche Publikationen zur Geschichte und Theorie der Museen sowie zur Stadtgeschichte Berlins veröffentlicht.


Dr. Kurt Winkler: Von Weibsbildern und Frauenrollen - Was uns Porträtgemälde zu sagen haben

Zeit der Vorlesung: 01. September 2010, 18.00 Uhr
Ort der Vorlesung: Haus der Generationen und Kulturen, Milanhorst 9 am Schlaatz, 14478 Potsdam

Potsdam, 01.09.2010

Veröffentlicht von:
proWissen Potsdam e.V.

Info Potsdam Logo 2010-09-01 10:03:29 Vorherige Übersicht Nächste


1909

Das könnte Sie auch interessieren:

5. Potsdamer Tag der Wissenschaften im Wissenschaftspark Potsdam-Golm

5. Potsdamer Tag der Wissenschaften im Wissenschaftspark Potsdam-Golm

03.05.17 - Ins Innere der Erde schauen. Das Potential von Biopolymeren entdecken. Gravitationsschwellen lauschen. Am 13. Mai öffnen die Forschungslabore und Ideenschmieden des Wissenschaftsparks Potsdam-Golm ihre Türen und geben ...
Potsdamer Köpfe: Essen zwischen Bedarf und Bedürfnis

Potsdamer Köpfe: Essen zwischen Bedarf und Bedürfnis

11.01.12 - Die Potsdamer Köpfe im Kiez begrüßen am 11. Januar 2012 um 18 Uhr  im Haus der Generationen und Kulturen im Milanhorst 9 am Schlaatz, Dr. oec. troph. Christiana Gerbracht: Essen zwischen Bedarf und ...
Sonntagsvorlesung Potsdamer Köpfe am 12. September

Sonntagsvorlesung Potsdamer Köpfe am 12. September

10.09.10 - Die Potsdamer Köpfe begrüßen am 12. September 2010 Frau Prof. Dr. Ulrike Herzschuh vom Alfred-Wegener-Institut Potsdam zum Thema: Tibets Schnee und der Himmel über Peking - Klimageschichten aus Asien. Im ...
Euler-Vorlesung 2010 in Sanssouci

Euler-Vorlesung 2010 in Sanssouci

21.05.10 - Der Mathematiker Prof. Dr. Wendelin Werner von der Université Paris-Sud, Paris-Orsay hält am 28. Mai 2010 im Schlosstheater des Neuen Palais die diesjährige „Euler-Vorlesung in Sanssouci“. Der ...
Potsdamer Köpfe im Kiez am 05. Mai

Potsdamer Köpfe im Kiez am 05. Mai

30.04.10 - Aktuelle Ergebnisse aus der Hirnforschung belegen einerseits, dass bei einem gesunden menschlichen Gehirn die Fähigkeit, Neues aufzunehmen und zu verarbeiten, bis ins hohe Alter erhalten bleibt. Andererseits gewinnen wir ...
 
Facebook twitter