Navigation überspringen
Potsdam, 19.10.2010

Medizinernachwuchs für das Land interessieren und gewinnen

Ein „Pfund zum Wuchern“ ist laut Gesundheitsstaatssekretär Daniel Rühmkorf die klinische Ausbildung des medizinischen Nachwuchses in den elf Brandenburger Lehrkrankenhäusern der Charité. Die heutige gemeinsame Informationsveranstaltung der elf Brandenburger akademischen Lehrkrankenhäuser für Studierende des 6. Studienjahres der Charité sei ein wichtiger Schritt, um junge Menschen für eine spätere Tätigkeit im Land Brandenburg zu interessieren. „In Brandenburg existieren exzellente Bedingungen in den Kliniken, in denen angehende Mediziner ihre klinische Ausbildung absolvieren und so die Weichen für das künftige Berufsleben stellen können“, so Rühmkorf.

Alle Brandenburger Krankenhäuser sind in den letzten Jahren umfassend renoviert und modernisiert worden. „Berliner Medizinstudenten erhalten hier eine qualifizierte Ausbildung. Hochmodern ausgestattete Krankenhäuser, kein anonymer Massenbetrieb, sondern Wertschätzung und kompetente individuelle Anleitung, angemessene Vergütung, familienfreundlichen Arbeitsbedingungen und grünes Wohnumfeld – das sind unsere Standortfaktoren“, sagt Rühmkorf. Der Gesundheitsstaatssekretär wirbt damit, dass Studierende, die sich im Praxisjahr bewähren, in allen Brandenburger Krankenhäusern einen Weiterbildungsvertrag zur Facharztausbildung über fünf Jahre erhalten können.

Das Zusammenwirken der Berliner Charité und der Brandenburger Ausbildungsstätten ist ein wesentlicher Beitrag zur Gewinnung von medizinischen Fachkräften im Land. „Die heutige Veranstaltung ist eine der vielen Maßnahmen, mit denen wir die gesundheitlichen Versorgung im Land auch künftig sichern“, so Rühmkorf.

Der Staatssekretär dankte anlässlich der Informationsveranstaltung der Brandenburger akademischen Lehrkrankenhäuser der Landeskrankenhausgesellschaft Brandenburg e.V. für ihr Engagement, und zeigte sich überzeugt, gemeinsam mit den Kliniken die Aufgabe erfolgreich zu meistern, Nachwuchsmediziner für Brandenburg zu interessieren und dauerhaft zu gewinnen.

Potsdam, 19.10.2010

Veröffentlicht von:
MUGV

Info Potsdam Logo 2010-10-19 14:58:29 Vorherige Übersicht Nächste


1784

Das könnte Sie auch interessieren:

Polizeimeldung: 22-jährige Brandenburgerin bei Unfall ...


Polizeimeldung: 22-jährige Brandenburgerin bei Unfall ...
20.03.12 - Breite Straße 20.03.2012; 07.55 Uhr Bei einem Auffahrunfall in der Breiten Straße ist am ...

IHK gegen Brandenburger Sonderweg beim Vergaberecht


IHK gegen Brandenburger Sonderweg beim Vergaberecht
22.02.12 - Die brandenburgischen Industrie- und Handelskammern (IHK) Cottbus, Potsdam und Ostbrandenburg sehen die auf dem ...

Andrea Wicklein begrüßt neuen Brandenburger ...


Andrea Wicklein begrüßt neuen Brandenburger ...
30.01.12 - Am Freitag hat die Brandenburger Landesregierung die Eckpunkte für den Doppelhaushalt 2013/2014 beschlossen. Darin ...

Neujahrsansprache von Ministerpräsident Matthias ...


Neujahrsansprache von Ministerpräsident Matthias ...
02.01.12 - Liebe Brandenburgerinnen und Brandenburger!Ich wünsche Ihnen allen ein glückliches und gesundes neues Jahr! ...

Eröffnung des 4-Sterne Hotel Brandenburger Tor Potsdam


Eröffnung des 4-Sterne Hotel Brandenburger Tor Potsdam
29.11.10 - Pünktlich zum geplanten Termin eröffnet das 4-Sterne „Hotel Brandenburger Tor“ in Potsdam ...
 
Facebook twitter