Navigation überspringen
Potsdam, 20.10.2010

Bürgerversammlung zu Flugrouten geplant

Das Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft des Landes Brandenburg (MIL) hat auf den Antrag von Oberbürgermeister Jann Jakobs zur Aufnahme der Landeshauptstadt Potsdam in die Fluglärmkommission reagiert und dieser die Mitgliedschaft angeboten. Die Landeshauptstadt Potsdam nimmt das Angebot wahr und ist zukünftig durch die zuständige Beigeordnete für Soziales, Jugend, Gesundheit, Ordnung und Umweltschutz Elona Müller in der Fluglärmkommission vertreten. „Ziel ist es, Flugrouten zu erhalten, die möglichst geringe Beeinträchtigungen für die Potsdamerinnen und Potsdamer nach sich ziehen ohne dabei verstärkt Nachbargemeinden zu belasten," so Müller.

Obwohl die gesetzliche Zuständigkeit zur Festlegung der Flugrouten nicht bei der Kommunalverwaltung liegt, möchte die Landeshauptstadt Potsdam eine offene und sachliche Diskussion zu diesem Thema führen. Neben der Teilnahme an der Fluglärmkommission beabsichtigt die Landeshauptstadt Potsdam einen direkten Austausch mit den Bürgern und Vertretern der beiden Bürgerinitiativen.

Gegenwärtig wird ein gemeinsamer Termin mit Mitarbeitern der Landeshauptstadt Potsdam sowie Vertretern der Fraktionen und Gruppen der Stadtverordnetenversammlung bei der Deutschen Flugsicherung GmbH (DFS) abgestimmt, um über den aktuellen Stand der Flugroutenplanung direkt informiert zu werden. Darüber hinaus organisiert die Landeshauptstadt Potsdam noch vor Ende November 2010 eine Bürgerversammlung, auf der das für die Festlegung der Flugrouten zuständige Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung (BAF) sowie Fachleute der Ministerien (MIL, MUGV) für Erläuterungen und Fragen zur Verfügung stehen werden.

Nach aktuellem Kenntnisstand wurden durch die DFS bisher erste Grobentwürfe der Flugrouten geplant. Der Planungsprozess läuft gegenwärtig. Die Inkraftsetzung der endgültigen Flugrouten durch das BAF ist für Anfang/Mitte 2012 vorgesehen. Für interessierte Bürger werden ab dem 25.10.2010 auf der Internetseite der Landeshauptstadt Potsdam wichtige Links (wie z.B. zum Internetauftritt des MIL) eingerichtet, um direkt Informationen zu den Flugrouten abrufen zu können. Die Informationen werden im Umweltportal der Stadt Potsdam unter Flugrouten angeboten.

Potsdam, 20.10.2010

Veröffentlicht von:
Stadtverwaltung Potsdam

Info Potsdam Logo 2010-10-20 12:21:32 Vorherige Übersicht Nächste


1689

Das könnte Sie auch interessieren:

Verkehrsprognose vom 11. bis 17. Juni

Verkehrsprognose vom 11. bis 17. Juni

10.06.18 - Friedrich-Engels-Straße Ab Montag beginnt die Sanierung der Busspur der Friedrich-Engels-Straße. In Richtung Lange Brücke bleibt zwischen östlicher Ausfahrt Hauptbahnhof und Gleisquerung nur eine Fahrspur ...
Flaniermeile, Boulevard oder etwas von beidem?

Flaniermeile, Boulevard oder etwas von beidem?

10.06.18 - In einem Werkstattverfahren möchte die Landeshauptstadt Potsdam mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern über die zukünftige Gestaltung der Friedrich-Ebert-Straße im Abschnitt zwischen ...
Kulturbeigeordnete eröffnet 28. Potsdamer Tanztage

Kulturbeigeordnete eröffnet 28. Potsdamer Tanztage

30.05.18 - Die Beigeordnete für Bildung, Kultur und Sport, Noosha Aubel, hat heute in der Schiffbauergasse die 28. Potsdamer Tanztage eröffnet. „Die Potsdamer Tanztage sind eines der größten und ...
„Abgefahren“ - Umfrage zu öffentlichen Verkehrsmitteln gestartet

„Abgefahren“ - Umfrage zu öffentlichen Verkehrsmitteln gestartet

30.05.18 - Heute haben Manuela Neels vom Kinder- und Jugendbüro des Stadtjugendring Potsdam e.V., und Detlef Pfefferkorn vom Bereich Verkehrsentwicklung der Landeshauptstadt Potsdam und Oliver Glaser, der technische ...
Flugrouten: Bedenken der Region Potsdam ernst genommen

Flugrouten: Bedenken der Region Potsdam ernst genommen

27.01.12 - Das Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung (BFA) hat die Flugrouten für den neuen Flughafen in Schönefeld ab Juni 2012 bekanntgegeben. Das Ergebnis hat die positiven Erwartungen der Landeshauptstadt Potsdam ...
 
Facebook twitter