Navigation überspringen
Potsdam, 08.06.2022

Neue Gedenktafel und Konzert zu Ehren Franz Bendas


Landeshauptstadt Potsdam

Am Samstag, 11. Juni, wird eine neue Gedenktafel in der Karl-Liebknecht-Straße 15 in Babelsberg enthüllt. Die Tafel erinnert an Franz Benda, den böhmischen Musiker und Komponisten, der als erster Violinist von König Friedrich II. eingestellt wurde. Er wirkte in Berlin und Potsdam und erwarb im heutigen Babelsberg mehrere Häuser für seine Familie.
Die Tafel enthüllt um 14 Uhr Dr. Birgit-Katharine Seemann, Fachbereichsleiterin für Kultur und Museum, zusammen mit Veronika Karasová, I. Botschaftssekretärin Botschaft der Tschechischen Republik in Berlin und mit Vertretern der Benda-Gesellschaft, die die Tafel initiiert haben.

Um 14.30 Uhr findet in unmittelbarer Umgebung in der Friedrichskirche auf dem Weberplatz dann ein Konzert zur Erinnerung an Franz Benda statt. Das Konzert gestalten Schülerinnen und Schüler der Musikschulen aus Potsdam und Benátky, der böhmischen Heimatstadt Franz Bendas. Es wird Musik von Franz, Anton und Friedrich Benda sowie anderen böhmischen und deutschen Komponisten ihrer Zeit gespielt. Das Konzert verspricht viel Abwechslung von der Violine bis zum Kontrabass, von der Querflöte bis zur Klarinette und vom Klavier bis zum Gesang. Zum Konzert begrüßt Dr. Birgit-Katharine Seemann. Der Musikwissenschaftler Prof. Jürgen Rasinski umreißt vor Konzertbeginn in kurzen Worten die Lebensleistung und das Wirken Franz Bendas.

„Mit diesem Konzert wird an einen in Potsdam tätigen Musiker des 18. Jahrhunderts erinnert“, sagt die Direktorin der Musikschule, Heike Lupuleak. „Zugleich bildet es den Auftakt für eine ganze Konzertreihe zum 70-jährigen Jubiläum der Städtischen Musikschule Potsdam ‚Johann Sebastian Bach‘, die viele Jahre den Namen ‚Gebrüder Benda‘ trug“.
Die Einweihung der Gedenktafel und das Konzert finden im Rahmen der Böhmischen Tage in Babelsberg am 11. und 12. Juni statt, einem Projekt der Aktionsgemeinschaft Babelsberg e.V. in Kooperation mit dem AWO Kulturhaus Babelsberg.

 

Potsdam, 08.06.2022

Veröffentlicht von:
Landeshauptstadt Potsdam

Info Potsdam Logo 2022-06-08 11:49:27 Vorherige Übersicht Nächste


125

Das könnte Sie auch interessieren:

Festkonzert der Städtischen Musikschule Potsdam


Festkonzert der Städtischen Musikschule Potsdam
12.08.22 - Das Jugendsinfonieorchester musiziert gemeinsam mit Gästen der Staatlichen Musikschule aus Potsdams polnischer ...

Verkehrsprognose für die Woche vom 15. bis 21. ...


Verkehrsprognose für die Woche vom 15. bis 21. ...
12.08.22 - Schlössernacht Aufgrund der Potsdamer Schlössernacht kommt es rund das Schloss Sanssouci zu Behinderungen und ...

Melde-Portal MAERKER nicht erreichbar


Melde-Portal MAERKER nicht erreichbar
12.08.22 - Aufgrund technischer Probleme ist das Melde-Portal MAERKER des Landes Brandenburg derzeit nicht erreichbar. Die an den ...

360° Aufnahme aller Räume und 3D Scan an zehn ...


360° Aufnahme aller Räume und 3D Scan an zehn ...
11.08.22 - Die Landeshauptstadt Potsdam wird, wie bereits um Juni dieses Jahres angekündigt, in Kooperation mit dem ...

Landeshauptstadt befragt Nutzerinnen kostenloser ...


Landeshauptstadt befragt Nutzerinnen kostenloser ...
10.08.22 - Im März dieses Jahres hatte der Kommunale Immobilien Service Potsdam im Rahmen eines Pilotprojektes insgesamt 40 ...
Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
 
Facebook twitter