Navigation überspringen
Potsdam, 04.05.2012

Handwerkskammer Potsdam: Steuerbonus muss bleiben

„Der Steuerbonus für Handwerkerleistungen muss erhalten bleiben“, forderte der neu gewählte Handwerkskammerpräsident Jürgen Rose während seines Antrittsbesuchs bei der rechtspolitischen Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Andrea Voßhoff. „Durch den Handwerkerbonus wird der Schwarzarbeit entgegengewirkt und in ganz erheblichem Maße Arbeit aus der Illegalität in die reguläre Wirtschaft überführt. Die durch den Steuerbonus ausgelösten fiskalischen Effekte führen zu höheren Einnahmen bei Steuern und Sozialabgaben.“

Seit dem 1. Januar 2009 können Privatpersonen 20 Prozent der Arbeitskosten von maximal 6.000 Euro für Erhaltungs-, Modernisierungs- und Renovierungsmaßnahmen bei der Einkommensteuererklärung absetzen. Pro Jahr kann damit jeder Haushalt bis zu 1.200 Euro an Steuern sparen.

Kein Verständnis findet beim Potsdamer Kammerpräsidenten die aktuelle Diskussion zur Steuervereinfachung, wonach künftig nur noch Handwerkerrechnungen von mehr als 300 Euro von der Steuer abgesetzt werden könnten. „Das würde verhältnismäßig viele Steuerzahler treffen, denn die reichliche Hälfte der 2008 geltend gemachten Kosten lag unter diesem Schwellenwert. Der Steuerbonus hat ja gerade bei kleineren Aufträgen dazu geführt, dass wieder reguläre Handwerksbetriebe beauftragt werden, da der Kunde weiß, dass er 20 Prozent der Arbeitskosten vom Finanzamt zurückerhält. Wir fordern von der Regierungskoalition in Berlin daher die Beibehaltung dieses steuerpolitischen Instruments“, so Jürgen Rose.


Hintergrund

Jürgen Rose, selbstständiger Elektroinstallateurmeister aus Kleinmachnow, wurde am 5. März 2012 zum Präsidenten der Handwerkskammer Potsdam gewählt. Mit 17.400 Mitgliedsbetrieben ist Potsdam die größte der drei brandenburgischen Handwerkskammern.

Potsdam, 04.05.2012

Veröffentlicht von:
Handwerkskammer Potsdam

Info Potsdam Logo 2012-05-04 10:44:52 Vorherige Übersicht Nächste


2010

Das könnte Sie auch interessieren:

Handwerkskammer Potsdam unterstützt Vorhaben zum ...


Handwerkskammer Potsdam unterstützt Vorhaben zum ...
09.12.15 - Die Handwerkskammer Potsdam unterstützt die Überlegungen, einen Handwerker-Parkausweis für die ...

22. Gartenfest der Handwerkskammer Potsdam in Caputh


22. Gartenfest der Handwerkskammer Potsdam in Caputh
18.06.14 - Die Handwerkskammer Potsdam erwartet zu ihrem 22. Gartenfest am 19. Juni in Caputh am Schwielowsee mehr als 400 ...

Monatlich 725 Euro Aufbauförderung für Existenzgründer


Monatlich 725 Euro Aufbauförderung für Existenzgründer
06.11.13 - Die Handwerkskammer Potsdam begrüßt das neue Förderprogramm des Landes Brandenburg für ...

Handwerkskammer fordert Erhalt des Steuerbonus


Handwerkskammer fordert Erhalt des Steuerbonus
17.02.11 - Das Bad modernisieren, den Teppichboden austauschen oder die Tür reparieren - das sind nur einige beispielhafte ...

2009 Steuerbonus für Handwerkerleistungen nutzen


2009 Steuerbonus für Handwerkerleistungen nutzen
05.01.09 - Seit 1. Januar 2009 gilt der doppelte Steuerbonus für Handwerkerleistungen - 20 Prozent von bis zu 6000 Euro. ...
 
Facebook twitter