Navigation überspringen
Potsdam, 24.08.2023

Förderung kultureller Projekte für das 1. Halbjahr 2024 jetzt beantragen

Der Fachbereich Kultur und Museum der Landeshauptstadt Potsdam vergibt wie in den Vorjahren auch 2024 wieder Fördermittel zur Durchführung innovativer kultureller Projekte, um die kulturelle Vielfalt in der Landeshauptstadt zu erhalten und zu stärken. Des Weiteren ist es Ziel, mit den Fördermitteln allen Bevölkerungsschichten, Altersgruppen und Gästen der Stadt ein attraktives und abwechslungsreiches kulturelles Veranstaltungsangebot zu präsentieren.

Gefördert werden Projekte der Genres Darstellende Kunst, Musik, Bildende Kunst, Literatur, Film/Video, Soziokultur, Kulturelle Bildung, Kulturelles Gedächtnis sowie interkulturelle und genreübergreifende Projekte. Zudem sind Projekte wünschenswert, die in den Ortsteilen Potsdams sowie in den Stadtteilen stattfinden, deren kulturelles Angebot nicht so breit gefächert ist.

Antragsschluss für die Abgabe der vollständigen Förderanträge (Antragsformular, aussagekräftige Projektbeschreibung, Kosten-und Finanzierungsplan) für das 1. Halbjahr 2024 ist Montag, der 30. Oktober 2023. Für die Antragstellung gilt, dass im Antragsformular auf Seite 1 im Feld „Projekttitel“ anzugeben ist, welchem kulturellen Genre das Projekt zugeordnet wird. Das Einreichen von Satzungen, Vereinsregisterauszügen etc. ist nur noch für Erstantragsteller notwendig bzw. wenn sich Änderungen zum Vorjahr ergeben haben. Die Anlagen zum Projektantrag sollten nicht mehr als fünf Seiten haben.

Voraussetzung für die Beantragung von Fördermitteln ist es, dass der Antragsteller einen Eigenanteil in Höhe von mindestens 10 Prozent für das Projekt aufbringt. Die Höhe der beantragten Fördermittel unterliegt keiner strikten Obergrenze, sollte aber aufgrund des begrenzten Mittelvolumens nicht mehr als ca. 10.000 Euro betragen.

Verbindliche Antragsformulare finden Sie hier (pdf) oder auf https://vv.potsdam.de/vv/ unter dem Buchstaben K. Der Antrag steht als Download (beschreibbares pdf) unter dem Titel „kulturelles Projekt - Antrag auf Gewährung einer Zuwendung für ein kulturelles Projekt“ zur Verfügung.

Bitte senden Sie den vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Antrag an folgende Adresse:

Landeshauptstadt Potsdam

Fachbereich Kultur und Museum
Hegelallee 9
14467 Potsdam

Weiterhin besteht die Möglichkeit die Anträge direkt im Sekretariat des Fachbereichs Kultur und Museum, Zimmer 109 (Telefon 0331 – 289 1951) abzugeben.

Für weitere Auskünfte und Informationen zum Förderverfahren steht Ihnen Diana Müller telefonisch unter der (0331) 289 3343 oder per Email diana.mueller@rathaus.potsdam.de zur Verfügung. Bei Fragen zu den Kosten- und Finanzierungsplänen wenden Sie sich bitte an den Bereich Kulturförderung unter Tel.: (0331) 289 1930.

Potsdam, 24.08.2023

Veröffentlicht von:
potsdam.de

Info Potsdam Logo 2023-08-24 15:34:37 Vorherige Übersicht Nächste


1051

Das könnte Sie auch interessieren:

Verkehrsprognose für die Woche


Verkehrsprognose für die Woche
21.04.24 - Leipziger Dreieck, Leipziger Straße, Brauhausberg  Für den 3. Bauabschnitt im Zuge des Umbaus ...

Strandbäder Templin und Babelsberg starten am 28. ...


Strandbäder Templin und Babelsberg starten am 28. ...
19.04.24 - Am Sonntag, den 28. April 2024, wird in den beiden Potsdamer Strandbädern angebadet. Mit Spiel, Spaß und ...

Flimmys Märchenfest im Filmpark Babelsberg


Flimmys Märchenfest im Filmpark Babelsberg
17.04.24 - Willkommen in Flimmys Märchenfilmen! 7 auf einen Streich heißt es bei Flimmys Märchenfest! Im Filmpark ...

Stadtwerke laden Schüler*innen auf den ViP-Betriebshof ...


Stadtwerke laden Schüler*innen auf den ViP-Betriebshof ...
17.04.24 - Am Donnerstag, den 25. April 2024, wird der Betriebshof der ViP Verkehrsbetrieb Potsdam zu einer Begegnungs- und ...

Verkehrsprognose für die Woche


Verkehrsprognose für die Woche
14.04.24 - Leipziger Dreieck, Leipziger Straße, Brauhausberg  Für den 3. Bauabschnitt im Zuge des Umbaus ...
 
Facebook twitter