Navigation überspringen
Artikel

Brandenburger Straße

Brandenburger StraßeDie Brandenburger Straße, von den Potsdamern oft auch "Broadway" genannt, verbindet das holländische Viertel mit dem Luisenplatz. Sie beginnt an der Peter-Pauls-Kirche und erstreckt sich als Einkaufsmeile und Fußgängerzone bis zum Brandenburger Tor.

Während der Zeit des Soldatenkönigs Friedrich Wilhelm I. sind in den gelb gestrichenen, niedrigen Häusern auf der Brandenburger Straße die Rekruten der preussischen Armee einquartiert worden. Je nach Größe des Hauses mußten 4 bis 6 Personen aufgenommen werden.

Ähnliche Artikel
  • Kolonie Alexandrowka

    Kolonie Alexandrowka

    Das 1826/27 in russischer Holzblockbauweise von Handwerkern unter der Aufsicht des Hauptmanns Snethlage errichtete ...

  • Garnisonkirche

    Garnisonkirche

    Philipp Gerlach entwarf die Pläne für die Garnisonkirche. Die Kirche wurde zwischen 1730 und 1735 erbaut, wobei das ...

  • Nauener Tor

    Nauener Tor

    Das Nauener Tor im Blickpunkt der Friedrich – Ebert – Straße wurde 1755 von J.G. Büring erbaut und ist eines der aus ...

  • Jägertor

    Jägertor

    Das 1733 errichtete Jägertor wurde schräg zum eigentlichen Mauerverlauf in der Hegelallee errichtet, um der ...

  • Erlöserkirche

    Erlöserkirche

    Die unter dem Einfluss der kaiserlichen Familie von Gotthilf Ludwig Möckel entworfene und 1894/98 als evangelische ...

  • Restaurant Seerose

    Restaurant Seerose

    An der Neustädter Havelbucht in der Breiten Straße findet man das Restaurant Seerose. Geprägt wird das Gebäude durch ...

  • Stadtkanal

    Stadtkanal

    Kurfürst Friedrich Wilhelm ließ 1673 zur Entwässerung des sich nördlich der Stadt entlangziehenden Sumpfgebietes einen ...

  • Hans Otto Theater

    Hans Otto Theater

    Der Neubau des Hans Otto Theaters ist das derzeit größte Potsdamer Kulturprojekt und sucht als Kultur-Bauvorhaben auch ...

  • Freundschaftsinsel

    Freundschaftsinsel

    Zwischen den beiden Havel-Armen "Neue Fahrt" und "Alte Fahrt" liegt die Freundschaftsinsel. Diese Insel, die ihren ...

  • Holländisches Viertel

    Holländisches Viertel

    Das Holländische Viertel wurde im Rahmen der 2. Stadterweiterung als Bestandteil der zweiten Neustadt unter Friedrich ...

  • Hauptpost

    Hauptpost

    An der südöstlichen Ecke des Platz der Einheit steht die Potsdamer Hauptpost. Links neben der Hauptpost findet man die ...

  • Alter Markt

    Alter Markt

    Der Alte Markt war Potsdams städtischer Mittelpunkt und baukünstlerisches Zentrum. Ursprünglich als einer der schönsten ...

  • Altes Rathaus und Obelisk

    Altes Rathaus und Obelisk

    1753/ 55 erbauten J. Boumann und C.L. Hildebrandt das Alte Rathaus nach einem Entwurf von Andreas Palladios. Die ...

  • Hauptbahnhof Potsdam (Potsdam Center)

    Hauptbahnhof Potsdam (Potsdam Center)

    Der Potsdamer Hauptbahnhof ist der zentrale Verkehrsknotenpunkt in Potsdam. Zwei Inselbahnsteige für den Regional- und ...

  • Alte Wache

    Alte Wache

    Ein Blick in die Baugeschichte der "alten Wache" bezeugt, dass es sich um ein persönliches Geschenk des preußischen ...

  • Heiliggeistkirche

    Heiliggeistkirche

    Im Jahre 1911 wurden im Bereich der Heiliggeistkirche, drei Meter unter dem Erboden, Befestigungsreste der slawischen ...

  • Grosses Militärwaisenhaus

    Grosses Militärwaisenhaus

    Das 1722 nach dem Vorbild der Franckeschen Stiftungen im damals preußischen Halle gegründete Militärwaisenhaus war ...

  • Französische Kirche

    Französische Kirche

    J. Boumann errichtete sie 1752/53 vermutlich nach Plänen G.W. von Knobelsdorffs. Der leicht elliptische Bau wird von ...

  • Berliner Tor

    Berliner Tor

    Das Berliner Tor in der Berliner Straße wurde 1752/53 durch Johann Boumann erbaut. Durch den 2. Weltkrieg 1945 ...

  • Moschee

    Moschee

    Zu den elementarsten Gestaltungsmitteln der Gartenarchitektur gehörten in den fürstlichen Parkanlagen die Wasserspiele, ...


 
Facebook twitter