Navigation überspringen
Potsdam, 22.11.2011

Besondere Anerkennung für die Kinderfilmuniversität

Am vergangenen Wochenende wurde in Nürnberg der Dieter Baacke Preis verliehen. Die Kinderfilmuniversität Potsdam-Babelsberg, die seit 2007 von der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ in Kooperation mit den Thalia Programmkinos Potsdam veranstaltet wird, erhielt eine Besondere Anerkennung. „Die Kinderfilmuniversität vermittelt das Thema Film umfassend nicht nur in kindgerechten Vorlesungen, sondern auch in praktischen Workshops.“, begründete die Jury ihre Entscheidung.

Mit dem von der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gestifteten Preis werden beispielhafte Medienprojekte der Bildungs-, Sozial- und Kulturarbeit in Deutschland ausgezeichnet.

Der nach dem Begründer der „Medienkompetenz“, dem Medienpädagogen Dieter Baacke (1934-1999) benannte Preis wird in fünf Kategorien vergeben. Projekte von und mit Kindern und Jugendlichen; internationale, interkulturelle, integrative und intergenerative Projekte sowie solche mit besonderem Netzwerkcharakter konnten sich um die mit je 2.000 Euro dotierten Einzelpreise bewerben. Entscheidend für die Vergabe nicht allein die Wertigkeit des Produkts sondern der medienpädagogische Prozess.

Die Kinderfilmuniversität Babelsberg ermöglicht ihren jungen Studierenden, den souveränen Umgang mit den Medien zu erlernen, Film als künstlerisches Handwerk und kreativen Prozess zu erfahren und Filmproduktion als ein mögliches Berufsfeld kennen zu lernen. Perspektivisch stehen die Förderung des kreativen und künstlerisch engagierten Nachwuchses im Mittelpunkt.

Im nächsten Frühjahr findet bereits die 6. Kinderfilmuni statt. Längst sind alle „Studienplätze“ vergeben. Die Anerkennung im Wettbewerb um den Dieter Baacke Preis bestätigt das Konzept, würdigt die Leistung aller Beteiligten und ist ein schöner Anlass zum Feiern.

Potsdam, 22.11.2011

Veröffentlicht von:
Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf"

Info Potsdam Logo 2011-11-22 11:01:10 Vorherige Übersicht Nächste


2228

Das könnte Sie auch interessieren:

Ehrenamtspreis 2012 für verdiente Potsdamerinnen und Potsdamer

Ehrenamtspreis 2012 für verdiente Potsdamerinnen und Potsdamer

31.08.12 - Oberbürgermeister Jann Jakobs hat heute gemeinsam mit Vertretern der Pro Potsdam GmbH und des Vereins Soziale Stadt Potsdam den Ehrenamtspreis 2012 überreicht. Insgesamt zehn verdiente Einzelpersonen oder ...
Bayerischer Filmpreis geht nach Potsdam

Bayerischer Filmpreis geht nach Potsdam

26.01.12 - Im Münchener Prinzregententheater wurde der 33. Bayerische Filmpreis 2011 verliehen. Den Pierrot für die beste Nachwuchsregie erhielt David Wnendt am vergangenen Freitag für „Kriegerin“ (D 2011). Der ...
Nominierungsfrist für Potsdamer Nachwuchswissenschaftler-Preis endet

Nominierungsfrist für Potsdamer Nachwuchswissenschaftler-Preis endet

05.08.11 - Bis 19. August 2011 können Nominierungen für den 5. Potsdamer Nachwuchswissenschaftler-Preis im Stadthaus beim Bereich Öffentlichkeitsarbeit/Marketing eingereicht werden. Mit dem Preis werden ...
Jetzt bewerben um den Potsdamer Ehrenamtspreis 2010

Jetzt bewerben um den Potsdamer Ehrenamtspreis 2010

09.08.10 - Noch bis zum 19. August läuft die Einreichungsfrist für Bewerbungen und Vorschläge für den Potsdamer Ehrenamtspreis 2010. Die Stadt Potsdam, der Verein Soziale Stadt Potsdam und die Pro Potsdam GmbH vergeben ...
Bewerbungsphase für Innovationspreis 2010 gestartet

Bewerbungsphase für Innovationspreis 2010 gestartet

11.05.10 - Bewerberinnen und Bewerber aus Wissenschaft und Wirtschaft können sich seit gestern mit ihren Innovationen am Wettbewerb um den Innovationspreis Berlin-Brandenburg beteiligen. Schwerpunkt des Jahrgangs 2010 sind die ...
 
Facebook twitter