Navigation überspringen
Potsdam, 09.08.2010

Jetzt bewerben um den Potsdamer Ehrenamtspreis 2010

Noch bis zum 19. August läuft die Einreichungsfrist für Bewerbungen und Vorschläge für den Potsdamer Ehrenamtspreis 2010. Die Stadt Potsdam, der Verein Soziale Stadt Potsdam und die Pro Potsdam GmbH vergeben den Preis in diesem Jahr bereits zum vierten Mal.

Mit dem Ehrenamtspreis sollen Leistungen von Potsdamer Bürgern öffentlich gewürdigt werden, die sich ehrenamtlich für die Entwicklung des Gemeinwesens engagieren. Wer ehrenamtlich tätig ist und sich dabei für seine Mitmenschen und die gemeinsame Lebensumwelt einsetzt ist eingeladen, sich mit seinem Projekt zu bewerben. Darüber hinaus haben alle Potsdamer die Möglichkeit, engagierte Menschen oder Projekte, deren ehrenamtliche Tätigkeit sie bemerkenswert finden, für den Ehrenamtspreis vorzuschlagen.

Im Potsdamer „Jahr der Familie“ werden vor allem ehrenamtliche Aktivitäten geehrt, die der Förderung der Familie, dem Zusammenleben der Generationen und der Ausgestaltung eines kinderfreundlichen Klimas in Potsdam dienen.

In den vergangenen drei Jahren wurden Preise an insgesamt 24 Einzelpersonen und 11 Projekte sowie sechs Förder- bzw. Sonderpreise vergeben. Die festliche Preisverleihung findet am 2. September in der Potsdamer Friedenskirche statt.

Informationen zur den Ausschreibungsbedingungen und das Bewerbungsformular sind unter www.ehrenamt-potsdam.de abrufbar.

Potsdam, 09.08.2010

Veröffentlicht von:
Potsdamer Ehrenamtspreis 2010

Info Potsdam Logo 2010-08-09 11:39:26 Vorherige Übersicht Nächste


1731

Das könnte Sie auch interessieren:

Ehrenamtspreis 2012 für verdiente Potsdamerinnen und Potsdamer

Ehrenamtspreis 2012 für verdiente Potsdamerinnen und Potsdamer

31.08.12 - Oberbürgermeister Jann Jakobs hat heute gemeinsam mit Vertretern der Pro Potsdam GmbH und des Vereins Soziale Stadt Potsdam den Ehrenamtspreis 2012 überreicht. Insgesamt zehn verdiente Einzelpersonen oder ...
 
Facebook twitter