Navigation überspringen
Potsdam, 10.07.2020

Weltkriegsbombe in der Teltower Vorstadt gefunden


Landeshauptstadt Potsdam

Eine 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe US-amerikanischer Bauart aus dem Zweiten Weltkrieg ist in der Teltower Vorstadt gefunden worden. Die Entschärfung des Blindgängers soll vorrausichtlich am Mittwoch der kommenden Woche durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst des Landes Brandenburg erfolgen.

Details zum Fundort, zum Sperrkreis, den betroffenen Verkehrsverbindungen sowie zum zeitlichen Ablauf wird es am Montag geben. Die Landeshauptstadt Potsdam informiert wie gewohnt auch über die Social-Media-Kanäle und unter potsdam.de.

Potsdam, 10.07.2020

Veröffentlicht von:
Landeshauptstadt Potsdam

Info Potsdam Logo 2020-07-10 15:19:04 Vorherige Übersicht Nächste


225

Das könnte Sie auch interessieren:

Änderung des B-Plans „Leipziger ...


Änderung des B-Plans „Leipziger ...
07.08.20 - Die Verwaltung legt der Stadtverordnetenversammlung am 19. August die Beschlussvorlage zum Satzungsbeschluss über ...

Verwaltung legt B-Plan Nr. 161 „Wohnanlage ...


Verwaltung legt B-Plan Nr. 161 „Wohnanlage ...
07.08.20 - Nach zweijähriger intensiver Bearbeitungsphase legt die Verwaltung für die nächste ...

Stadt appelliert: Rücksichtsvolles Verhalten beim ...


Stadt appelliert: Rücksichtsvolles Verhalten beim ...
07.08.20 - Bei dem angekündigten heißen Sommerwetter und auch infolge der noch geltenden coronabedingten ...

Flächensicherung für Kleingärten am ...


Flächensicherung für Kleingärten am ...
07.08.20 - Zur nächsten Stadtverordnetenversammlung legt die Stadtverwaltung eine Beschlussvorlage zur öffentlichen ...
Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
 
Facebook twitter