Navigation überspringen
Potsdam, 11.05.2012

Polizeimeldung: Mit Videobildern nach dreisten Dieben gesucht

Südliche Innenstadt, Bahnhofspassagen



25.02.2012, 16:15 Uhr

Bereits Ende Februar gelang es drei unbekannten Männern, aus einem Geschäft in den Potsdamer Bahnhofspassagen Technik im Wert von mehr als 8.000 Euro zu entwenden. An einem Sonnabendnachmittag betraten zwei junge Männer einen Mobilfunkshop in den Passagen. Dort verwickelten die Beiden die dort zu dieser Zeit allein arbeitende Verkäuferin in ein scheinbares Verkaufsgespräch. Dies diente offenkundig jedoch ausschließlich der Ablenkung der Frau, denn kurz darauf betrat ein dritter junger Mann den Laden und schaffte es, unbemerkt ins Lager des Geschäftes zu gelangen. Dort entwendete er insgesamt 12 IPhones. Anschließend entfernten sich alle drei Personen zügig aus dem Geschäft. Sie stiegen in einen silberfarbenen PKW (Limousine), der an der Rückseite der Bahnhofspassagen wartete und fuhren gemeinsam davon. Die drei Täter wurden von Überwachungskameras im Laden und im Center gefilmt. Mit diesen Bildern sucht die Polizei nun nach dem Trio. Ermittler der Kriminalpolizei vermuten, dass die Täter mit dieser oder einer ähnlichen Masche auch im Berliner Raum aktiv sind.
Hinweise zu den gesuchten Person richten sie bitte unter der Nummer 0700/3333 0331 an die Polizei in Potsdam sowie an jede andere Polizeidienststelle.

Potsdam, 11.05.2012

Veröffentlicht von:
Internetwache Brandenburg

Info Potsdam Logo 2012-05-11 15:01:02 Vorherige Übersicht Nächste


1874

Das könnte Sie auch interessieren:

Bahnhofspassagen neuer Sponsor für das Potsdam Museum

Bahnhofspassagen neuer Sponsor für das Potsdam Museum

27.04.12 - Das Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte hat einen neuen Sponsoringpartner für seine Friedrich-Ausstellung und die museale Neuaufstellung der Sammlung im Alten Rathaus gewinnen können. Dank der ...
Änderung des Sortimentsrahmens für die Bahnhofspassagen

Änderung des Sortimentsrahmens für die Bahnhofspassagen

24.04.12 - Der Potsdamer Hauptbahnhof mit den Bahnhofspassagen verzeichnet täglich viele tausend Pendler und Besucher. Die Bahnhofspassagen haben sich mit ihrem Angebot an Einzelhandelsnutzungen in dem durch den Bebauungsplan ...
Halloween in den Bahnhofspassagen Potsdam

Halloween in den Bahnhofspassagen Potsdam

26.10.09 - „Süßes, sonst gibt’s Saures!“ schallt es am 31. Oktober wieder an unseren Türen. Dieser Brauch hat sich inzwischen auch in Deutschland fest etabliert und lockt jedes Jahr unzählige Kinder bestens ausgerüstet mit Hexenkostümen, ...
Wunderwelt Wissenswert in den Bahnhofspassagen

Wunderwelt Wissenswert in den Bahnhofspassagen

21.09.09 - Manchmal werden die menschlichen Sinne ganz schön hinters Licht geführt. Dinge scheinen nicht das, was das Auge sieht oder die Hand spürt. Mit außergewöhnlichen wissenschaftlichen Wundern werden Groß und Klein vom 21. September ...
Osterzeit in den Bahnhofspassagen Potsdam

Osterzeit in den Bahnhofspassagen Potsdam

11.03.09 - Ostern ist die Zeit der verschiedensten Bräuche. In England etwa lässt man die bunten Eier an Straßen herunter rollen, bis die Schale ganz kaputt ist. In Polen sprengt man sich gegenseitig mit Wasser und in Deutschlang werden ...
 
Facebook twitter