Navigation überspringen
Potsdam, 26.10.2009

Kulturelle Bildung in der Kita

26.10.2009 - Das Jugendministerium hat unter dem Titel "Kulturelle Bildung in der Kita" die jüngste Ausgabe der Veröffentlichungsreihe KitaDebatte herausgegeben. Einen Themenschwerpunkt setzen Praxisbeiträge aus brandenburgischen Kitas zur kulturellen Bildung und Erziehung. Die Erfahrungsberichte der Kitas sollen dabei helfen, Wissen über Chancen und Möglichkeiten einer "kulturellen Bildung von Anfang" an zu fördern. So gehört in der Potsdamer Kita "Benjamin Blümchen" das Tanzen und das freie Bewegen inzwischen zum Alltag. Anregungen dafür erhielten die Erzieherinnen in dem berufsbegleitenden Lehrgang "Kita macht Musik".

In einem weiteren Beitrag wird gezeigt, wie mit gezielter Leseförderung und dem Engagement von ehrenamtlichen Vorlesepaten das Angebot der öffentlichen Bibliotheken von Kitas genutzt werden kann. Die Bibliotheken stellen die Bücher zur Verfügung, beraten bei der Buchauswahl und organisieren den Erfahrungsaustausch. Insgesamt sind 34 ehrenamtliche Vorlesepaten im Projekt zur Sprachentwicklung und Lesemotivation aktiv.

Zu den festen Rubriken der KitaDebatte gehören die Übersichten der Konsultationskitas und die Praxisinformationen. Zudem finden sich im Anhang die Verordnung zur Sprachstandsfeststellung sowie die Kindertagespflegeverordnung.

Die Veröffentlichungsreihe KitaDebatte wird von einem Redaktionsbeirat, dem Erzieherinnen, Praxisberaterinnen sowie Mitarbeiter aus Jugendämtern und dem Jugendministerium angehören, redaktionell betreut. Die Texte sind auch im Internet unter www.mbjs.brandenburg.de/kita/kita-startseite zu finden.

Potsdam, 26.10.2009

Veröffentlicht von:
Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg

Info Potsdam Logo 2009-10-26 10:08:19 Vorherige Übersicht Nächste


1601

Das könnte Sie auch interessieren:

Weg für Inbetriebnahme des Potsdamer Bildungsforums ist frei

Weg für Inbetriebnahme des Potsdamer Bildungsforums ist frei

26.07.12 - Im Ergebnis der intensiven Gespräche zwischen dem Land, der Fachhochschule Potsdam und der Landeshauptstadt Potsdam ist nun der Weg frei, über bauliche Veränderungen des Verbinders zwischen der Fachhochschule ...
Brandenburgischer Ausbildungskonsens unterzeichnet Erklärung

Brandenburgischer Ausbildungskonsens unterzeichnet Erklärung

15.05.12 - Neue Welten auf dem Ausbildungsmarkt: Inzwischen gibt es in einigen Bereichen mehr Lehrstellenangebote als Bewerberinnen und Bewerber. Die Betriebe konkurrieren um gute Auszubildende. Es droht Fachkräftemangel. Deshalb haben ...
150 Aussteller auf der Bildungsmesse Ende März erwartet

150 Aussteller auf der Bildungsmesse Ende März erwartet

20.03.12 - Freier Eintritt sowie Shuttle-Verkehr vom Hauptbahnhof zur Messe in der Metropolishalle Die ganze Palette an Aus-, Fort- und Weiterbildungsangeboten in der Region wird am Freitag und Samstag, dem 30. und 31. März 2012, auf ...
Umsetzung des Bildungs- und Teilhabepakets in Potsdam

Umsetzung des Bildungs- und Teilhabepakets in Potsdam

29.12.11 - In der Landeshauptstadt Potsdam haben im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes bis zum heutigen Tag 3.125 leistungsberechtigte Kinder und Jugendliche insgesamt 6.426 Leistungen beantragt. Ausgehend von circa 5.200 ...
9.400 betriebliche Ausbildungsverträge abgeschlossen

9.400 betriebliche Ausbildungsverträge abgeschlossen

06.12.11 - Brandenburgs Betriebe haben 2011 mehr Ausbildungsverträge abgeschlossen als im Vorjahr. Zum Stichtag 30. November wurden den Kammern insgesamt 9.377 neue betriebliche Verträge gemeldet, 1,3 Prozent mehr als im Vorjahr. ...
 
Facebook twitter