Navigation überspringen
Potsdam, 23.11.2011

Gehölzarbeiten in Parkanlagen der SPSG

In den kommenden Wochen wird die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) in ihren Potsdamer Parkanlagen von Sanssouci, Babelsberg und im Neuen Garten Arbeiten zur Gehölz- und Biotoppflege durchführen. Die Maßnahmen umfassen die Fällung und die Einkürzung von Gefahrenbäumen an Wegen und Straßen zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit, Kronenschnitt- und Kronensicherungsarbeiten zum Erhalt von Altbäumen, die Freihaltung und Öffnung von Sichtbeziehungen, die Beseitigung von biotopuntypischem Unterwuchs, den Rückschnitt von unterständigen Gehölzen sowie Auslichtungsarbeiten von zu dicht gewordenen Gehölzbereichen.

Im Park Babelsberg ist die Öffnung weiterer Sichtbeziehungen innerhalb des Parks zum Schloss vorgesehen. Außerdem werden die Sichten von den Aussichtsplätzen Victoriahöhe, Flatowturm, Luisenhöhe und Augustablick auf die Potsdamer Stadtsilhouette weiter herausgearbeitet.

Die erforderlichen Genehmigungen der Pflegemaßnahmen durch die zuständige untere Naturschutzbehörde sind in der seit 2006 geltenden "Öffentlich-rechtlichen Vereinbarung über die Ausnahme gem. PBaumSchVO und über weitere naturschutzrechtliche Regelungen zwischen der Stadt Potsdam und der SPSG" formuliert.

Für eventuelle Beeinträchtigungen während der Gehölzarbeiten bitet die SPSG die Parkbesucher um Verständnis.

Potsdam, 23.11.2011

Veröffentlicht von:
Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

Info Potsdam Logo 2011-11-23 09:56:03 Vorherige Übersicht Nächste


2439

Das könnte Sie auch interessieren:

Letzte "Entdeckung der Langsamkeit" der Saison im Park Sanssouci

Letzte "Entdeckung der Langsamkeit" der Saison im Park Sanssouci

27.08.12 - Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) hat 2012 auch ihre Veranstaltungsreihe "Preußisch Grün" dem großen Jubiläum "Friedrich 300" gewidmet und geht im ...
SPSG: Gefährdete Kunst für die Zukunft retten

SPSG: Gefährdete Kunst für die Zukunft retten

27.06.12 - Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) kann Dank des Masterplans die konservatorischen Bedingungen für ihre Depotbestände umfassend verbessern. Dafür entstehen an den ...
Keine Silvesterknaller in Sanssouci

Keine Silvesterknaller in Sanssouci

27.12.10 - Da es in Potsdam längst zur Tradition geworden ist, das neue Jahr auf der Terrasse des Schlosses Sanssouci zu begrüßen, öffnet die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg ...
Baumaßnahmen für Uferweg am Jungfernsee abgeschlossen

Baumaßnahmen für Uferweg am Jungfernsee abgeschlossen

16.09.10 - Am 7. Juni 2010 starteten die Baumaßnahmen für den Wegeausbau des Uferweges am Jungfernsee im Neuen Garten. Der Weg war deshalb über die Sommermonate gesperrt und kann nun nach Abschluss der Bauarbeiten für ...
Baubeginn für den Uferweg am Jungfernsee im Neuen Garten

Baubeginn für den Uferweg am Jungfernsee im Neuen Garten

04.06.10 - Nach dem am Wochenende stattfindenden Schlössermarathon wird in der historischen Gartenanlage des Neuen Gartens mit dem Ausbau des Uferweges am Jungfernsee begonnen. Ab dem 7. Juni 2010 starten dort die Baumaßnahmen ...
 
Facebook twitter