Navigation überspringen
Potsdam, 26.04.2016

Ergebniswerkstatt zum Innenstadtverkehrskonzept

Im Namen des Oberbürgermeisters lädt die Landeshauptstadt Potsdam alle Potsdamerinnen und Potsdamer am Dienstag, 3. Mai, von 18 bis 20 Uhr in das Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte im Kutschstall Ensemble, Am Neuen Markt 9, zur Ergebniswerkstatt des Innenstadtverkehrskonzeptes ein. Dort wird es die Möglichkeit geben, die Ziele und Maßnahmen aus dem Entwurf des Innenstadtverkehrskonzeptes zu diskutieren und hinsichtlich der Dringlichkeit ihrer Umsetzung zu priorisieren. Die Ergebniswerkstatt richtet sich sowohl an Vertreterinnen und Vertreter von Organisationen, Unternehmen in der Innenstadt, Vereine und Verbände als auch an die Anwohnerschaft und weitere interessierte Einwohnerinnen und Einwohner.

Unter der Überschrift „Stadtentwicklung braucht Beteiligung“ hatte die Stadtverwaltung Ende 2014 erstmals zur Teilnahme an einer zweistufigen Beteiligungswerkstatt für das Potsdamer Innenstadtverkehrskonzept eingeladen. Die damals erzielten Ergebnisse und Hinweise flossen in die folgende Erarbeitung des Entwurfs des Innenstadtverkehrskonzepts ein. Im jetzigen Wertstattverfahren wird nun der fertig erstellte Entwurf diskutiert. Begleitend zur Ergebniswerkstatt können zwischen dem 25. April und dem 8. Mai Fragen, Hinweise und Meinungen auch über die Potsdam-Seite der Online-Beteiligungsplattform Civocracy eingebracht und diskutiert werden (www.civocracy.org/potsdam). Die Stadt Potsdam nutzt diese Plattform seit Jahresbeginn im Rahmen eines Pilotversuchs zur Online-Bürgerbeteiligung.

Unter Berücksichtigung des am 3. Mai im Kutschstall Ensemble gewonnenen Meinungsbildes und der eingegangenen Beiträge aus der Online-Plattform wird im Anschluss vom Fachbereich Stadtplanung und Stadterneuerung, Bereich Verkehrsentwicklung, der Beschlussentwurf des Innenstadtverkehrskonzepts für die Stadtverordnetenversammlung entwickelt.

Den Rahmen für das Innenstadtverkehrskonzept bietet das beschlossene Stadtentwicklungskonzept Verkehr. Dieses sieht vor, für die gesamte Stadt und die Stadt-Umland-Beziehungen eine nachhaltigere Verkehrsentwicklung voranzutreiben. Daher orientieren sich die Ziele und Maßnahmen des Innenstadtverkehrskonzeptes an einer nachhaltigen Wirkung auf die Stadt- und Verkehrsentwicklung.

Die Veranstaltung am Dienstag, 3. Mai, wird vom Moderationsteam VisioninForm aus Potsdam unter Begleitung der WerkStadt für Beteiligung der Landeshauptstadt Potsdam organisiert, moderiert und ausgewertet. Es besteht keine Anmeldepflicht, die Teilnahme ist kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um kurze Information zu Teilnahme unter: team-ivk@visioninform.eu

Weiterführende Hintergrundinformationen und Unterlagen zu den Zielen und Maßnahmen des Entwurfs für ein Innenstadtverkehrskonzept finden Sie unten.

Potsdam, 26.04.2016

Veröffentlicht von:
Stadtverwaltung Potsdam

Info Potsdam Logo 2016-04-26 18:19:34 Vorherige Übersicht Nächste


1581

Das könnte Sie auch interessieren:

Gartenabfälle nicht verbrennen, sondern zur ...


Gartenabfälle nicht verbrennen, sondern zur ...
15.04.21 - Die Gartensaison hat begonnen und in vielen Potsdamer Gärten fällt einiges an Laub, Strauchschnitt sowie ...

Neue Hilfeleistungslöschfahrzeuge für die ...


Neue Hilfeleistungslöschfahrzeuge für die ...
15.04.21 - Für die beiden Wachen der Berufsfeuerwehr Potsdam in Babelsberg sowie in der Holzmarktstraße, konnten zwei ...

Skulpturenschmuck kehrt an die Ringerkolonnade ...


Skulpturenschmuck kehrt an die Ringerkolonnade ...
15.04.21 - Heute kehrt weiterer Skulpturenschmuck der Ringerkolonnade in Potsdam an seinen historischen Platz zurück. Die ...

Potsdam beteiligt sich am Projekt „Next ...


Potsdam beteiligt sich am Projekt „Next ...
14.04.21 - Die Landeshauptstadt Potsdam wird mit dem Klinikum Ernst von Bergmann (KEvB) Partner im Projekt „Next Generation ...

43. Online-Versteigerung in der Landeshauptstadt ...


43. Online-Versteigerung in der Landeshauptstadt ...
14.04.21 - Von Fahrrädern und Büchern, über Taschen und Rucksäcke, bis hin zu Uhren und Brillen: Die 43. ...
Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
 
Facebook twitter