Navigation überspringen
Potsdam, 29.07.2022

Das Programm der Volkshochschule für 2022/23 ist online


Landeshauptstadt Potsdam

Unter dem Motto „Tapetenwechsel gefällig?“ geht die VHS am 5. September mit mehr als 900 Kursen, Workshops und Vorträgen in das Programmjahr 2022/23. Das komplette Angebot ist ab sofort online unter vhs.potsdam.de abrufbar.

Das Kursangebot umfasst die Bereiche Gesellschaft, Kultur, Gesundheit, Sprachen, Beruf und Computer sowie Integration und Grundbildung. Es reicht von Kreativ-Angeboten wie Malen, Modellieren und Fotografieren über Bewegungs- und Entspannungsangebote wie Zumba, Aquafitness, Selbstverteidigung und Yoga bis hin zu Kursen über die Filmhauptstadt Potsdam, Ahnenforschung, Geldanlage, Steuerrecht oder Familienthemen. Auch wer sich für Umwelt und Naturschutz interessiert, wird fündig. Vorträge und Diskussionsabende zu aktuellen Fragen aus Politik, Medien und Gesellschaft sind ebenfalls im Angebot.

Einige Sport- und Computer-Angebote sind extra auf die Bedürfnisse von Senioren zugeschnitten. Auch Berufstätige finden eine große Auswahl an Kursen zur beruflichen Weiterbildung sowie Intensivkurse, die auch als Bildungsurlaub anerkannt werden. In der Reihe „Junge VHS“ gibt es neben Sprach- und Computerkursen, Zeichenkursen und Kreativangeboten wie Nähen und Comic-Cartoon-Zeichnen für Kinder und Jugendliche auch Vorbereitungskurse auf MSA-Prüfungen.

Sprachkurse gibt es in zwölf Sprachen, darunter auch Japanisch, Chinesisch, Ukrainisch und Niederländisch auf verschiedenen Niveaustufen. Auch Gebärdensprache kann an der VHS erlernt werden – sowohl in Kursen für Erwachsene als auch in Kursen für Kinder und Jugendliche. Viele Sprachen werden auch als Intensivkurse angeboten, für die Interessierte im Rahmen der Bildungsfreistellung (Bildungsurlaub) vom Arbeitgeber freibekommen können.

Wer sich von zu Hause aus weiterbilden möchte, kann auch Online-Kurse buchen oder kostenfrei hochkarätigen Vorträgen zu politischen, wissenschaftlichen und kulturellen Themen im Live-Stream folgen.

Das gedruckte VHS-Programmheft ist ab dem 10. August erhältlich und wird an vielen Orten der Stadt zum Mitnehmen ausliegen: im Bürgerservice, in den Buchhandlungen, der Stadt- und Landesbibliothek – und natürlich in der VHS.

 

Potsdam, 29.07.2022

Veröffentlicht von:
Landeshauptstadt Potsdam

Info Potsdam Logo 2022-07-29 10:07:17 Vorherige Übersicht Nächste


82

Das könnte Sie auch interessieren:

Kontrollen zur Verbesserung der Sicherheit auf den ...


Kontrollen zur Verbesserung der Sicherheit auf den ...
19.08.22 - Am Montag beginnt auch in Potsdam das neue Schuljahr und rund 26 000 Kinder und Jugendliche, darunter 2350 ...

Verkehrsprognose für die Woche vom 22. bis 28. ...


Verkehrsprognose für die Woche vom 22. bis 28. ...
19.08.22 - Schlössernacht Aufgrund der Potsdamer Schlössernacht kommt es rund das Schloss Sanssouci zu Behinderungen und ...

Standorte und Termine des Schadstoffmobils im August


Standorte und Termine des Schadstoffmobils im August
19.08.22 - Der Bereich öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger (Abfallentsorgung) der Landeshauptstadt Potsdam ...

Neues Gymnasium geht mit 84 Schülerinnen und ...


Neues Gymnasium geht mit 84 Schülerinnen und ...
19.08.22 - Mit dem Start des neuen Schuljahres eröffnet in Potsdam auch ein neues Gymnasium – das Gymnasium Bornstedt ...

Magische Bücherwelten für Kinder


Magische Bücherwelten für Kinder
19.08.22 - Zum Start des neuen Schuljahres findet auch die libromagische Ausbildung für Kinder ab sieben Jahren in der ...
Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
 
Facebook twitter