Navigation überspringen
Potsdam, 12.07.2012

Bürgerservice Potsdam: Wartezeiten in der Urlaubs- und Reisezeit

Seit Einführung des neuen Personalausweises sind durch die aufwendigere Bearbeitungsweise die Wartezeiten im Bürgerservice deutlich angestiegen. Diese Entwicklung hat sich im vergangenen halben Jahr noch verstärkt und in der gegenwärtigen Urlaubs- und Reisezeit leider größere Ausmaße angenommen. Zum Teil müssen Potsdamerinnen und Potsdamer im Moment mit zwei oder mehr Stunden Wartezeit rechnen.

Das Team des Bürgerservice hat zwischenzeitlich Maßnahmen ergriffen, um unnötige Wartezeiten zu vermeiden. So wurde Ende Mai die Terminverwaltung eingeführt, über die sowohl im Internet, per Telefon oder direkt am Informationsschalter Termine für viele Dienstleistungen vereinbart werden können. Die Bereichsleiterin des Bürgerservice Kristina Trilk bittet die Bürgerinnen und Bürger für ihre zeitlich nicht drängenden Anliegen unbedingt die Möglichkeit der Terminvereinbarung zu nutzen. So könne man eigene Wartezeiten vermeiden und wird direkt zum Termin bedient.

Ein weiterer neuer Service für Wartende wurde nun mit der SMS-Benachrichtigung eingeführt. Wartende können am Informationsschalter ihre Handy- und Aufrufnummer hinterlassen und werden ca. 10 Minuten vor dem Aufruf per SMS informiert. Die so gewonnen Zeit kann z.B. für den Aufenthalt mit den Kindern im Spielzimmer vor dem "Kita-Tipp" oder für Erledigungen in der Nähe des Stadthauses genutzt werden.

Frau Trilk bittet aber auch um Verständnis, wenn in Ausnahmefällen in den späten Nachmittagsstunden der Ticketautomat abgestellt wird. Das Abstellen erfolgt nur, wenn die Anzahl der Wartenden so hoch ist, dass deren Bedienung die Öffnungszeiten des Bürgerservice bereits deutlich übersteigen.

Potsdam, 12.07.2012

Veröffentlicht von:
Stadtverwaltung Potsdam

Info Potsdam Logo 2012-07-12 12:10:54 Vorherige Übersicht Nächste


2574

Das könnte Sie auch interessieren:

Verkehrsprognose vom 11. bis 17. Juni

Verkehrsprognose vom 11. bis 17. Juni

10.06.18 - Friedrich-Engels-Straße Ab Montag beginnt die Sanierung der Busspur der Friedrich-Engels-Straße. In Richtung Lange Brücke bleibt zwischen östlicher Ausfahrt Hauptbahnhof und Gleisquerung nur eine Fahrspur ...
Schokoladen-Adventskalender im Bürgerservice erhältlich

Schokoladen-Adventskalender im Bürgerservice erhältlich

07.10.12 - Ab Montag, den 8. Oktober sind im Bürgerservice der Landeshauptstadt Potsdam, den Tourist Informationen im Hauptbahnhof und am Brandenburger Tor sowie an verschiedenen Verkaufsstellen in der Innenstadt wieder die beliebten ...
Bürgerservice Potsdam am Samstag (11. Februar 2012) geschlossen

Bürgerservice Potsdam am Samstag (11. Februar 2012) geschlossen

06.02.12 - Auf Grund dringend erforderlicher Systemarbeiten bleiben der Bürgerservice inklusive des Fundbüros sowie die KfZ-Zulassungs- und die Fahrerlaubnisbehörde der Landeshauptstadt Potsdam am Samstag, dem 11. Februar ...
Polizeimeldung: Randale im Bürgerservice

Polizeimeldung: Randale im Bürgerservice

23.09.11 - Ein 26-jähriger Potsdamer wollte Montagmittag im Bürgerservice, Friedrich-Ebert-Straße, seinen beantragten Personalausweis abholen. Eine Mitarbeiterin konnte ihm seinen Ausweis aber nicht aushändigen, weil er ...
Bürgerservice Potsdam auf der Cebit 2010

Bürgerservice Potsdam auf der Cebit 2010

03.03.10 - Oberbürgermeister Jann Jakobs besuchte am Eröffnungstag der Cebit in Hannover, der weltweit größten Messe für Informationstechnik, den Messestand des Bundesinnenministeriums in der Halle 9, Stand 60. ...
 
Facebook twitter