Navigation überspringen
Potsdam, 23.04.2016

Bürgerhaushalt startet am 28. April im Potsdamer Rathaus

Die zentrale Auftaktversammlung für den nächsten Potsdamer Bürgerhaushalt findet am 28. April 2016 im Rathaus statt. Interessierte Potsdamerinnen und Potsdamer erhalten ab

18 Uhr im Plenarsaal die Möglichkeit, sich über die aktuelle städtische Finanzlage zu informieren. Im Anschluss können erste Vorschläge für das Jahr 2017 eingereicht werden. Ziel ist es, in mehreren Abstimmungsrunden bis zum Ende des Jahres eine Auswahl der 20 wichtigsten Bürgerempfehlungen zu ermitteln. Diese sollen im November 2016 der Stadtverordnetenversammlung zur Entscheidung übergeben werden und können nach einem entsprechenden Beschluss Eingang in Potsdams Haushalt finden.

Der Potsdamer Bürgerhaushalt wird in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal in Folge durchgeführt und steht erneut unter dem Motto „Gemeinsam das Wachstum meistern“. Hauptaugenmerk liegt auf den zukünftigen Herausforderungen der wachsenden Stadt. Interessierte können Vorschläge zum vollständigen Stadthaushalt mit seiner gesamten Themenvielfalt einbringen. Die Fragestellung lautet dabei, wie die Landeshauptstadt aus Sicht der Einwohnerschaft attraktiver gestaltet werden könnte. Daneben sollen ebenfalls Sparpotentiale zur Finanzierung der steigenden Ausgaben benannt werden.  

An der Auftaktveranstaltung nehmen Bürgermeister Burkhard Exner sowie die Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung Birgit Müller teil. Sie informieren über die aktuelle Haushaltslage, den Ablauf des Bürgerhaushalts sowie die konkreten Möglichkeiten der Beteiligung. „Auch in diesem Jahr hängen die Bedeutung und der Einfluss des Bürgerhaushalts von der Mitwirkung möglichst vieler Potsdamerinnen und Potsdamer ab. Ich wünsche mir auch in diesem Jahr wieder eine rege Beteiligung der Bürgerschaft und der kommunalen Politik. Die vergangenen Jahre haben bewiesen es lohnt sich, sich einzubringen“, sagt Bürgermeister Burkhard Exner und ergänzt: „Wenn viele Potsdamerinnen und Potsdamer sich aktiv einbringen, machen sie den Bürgerhaushalt zu dem, was er sein soll – ein Beitrag für die gemeinsame Gestaltung unserer Stadt.“

Potsdam, 23.04.2016

Veröffentlicht von:
Stadtverwaltung Potsdam

Info Potsdam Logo 2016-04-23 11:21:17 Vorherige Übersicht Nächste


1330

Das könnte Sie auch interessieren:

Landeshauptstadt genehmigt nach Einzelfallprüfung ...


Landeshauptstadt genehmigt nach Einzelfallprüfung ...
02.06.20 - Das Angebot der schnellen Hilfe seitens der Landeshauptstadt an Potsdamer Gastronomen, nach erfolgter ...

Bekräftigung des Planungsziels zum Uferweg ...


Bekräftigung des Planungsziels zum Uferweg ...
02.06.20 - Die Landeshauptstadt Potsdam hält an ihrem grundsätzlichen Ziel, einen durchgehenden öffentlichen ...

Strandbad Babelsberg: Stadt und Stiftung prüfen ...


Strandbad Babelsberg: Stadt und Stiftung prüfen ...
02.06.20 - Bei den Beratungen im Hauptausschuss am 27. Mai 2020 zur Verwaltungsvereinbarung zur Neuordnung von ...

Stab tagt zweimal wöchentlich und wird ...


Stab tagt zweimal wöchentlich und wird ...
29.05.20 - Auf Grund der derzeit stabilen und ruhigen Corona-Lage wurde die Sitzungsdichte im Verwaltungsstab seit Anfang dieser ...

Weitere Untersuchungen zum möglichen Standort ...


Weitere Untersuchungen zum möglichen Standort ...
29.05.20 - Auf Beschluss der Stadtverordnetenversammlung vom Januar 2020 wird in weitere Untersuchungen zum Ufer des Krampnitzsee ...
Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
 
Facebook twitter