Navigation überspringen
Potsdam, 26.05.2024

Verkehrsprognose für die Woche


vom 27. Mai bis 2. Juni 2024

Schlösserlauf

Für den ProPotsdam Schlösserlauf am 02.06.2024 sind temporäre Sperrungen von 8-13 Uhr entlang der Laufstrecke in der Potsdamer Innenstadt notwendig.

AOK Firmenlauf

Am 28.05.2022 findet der AOK Firmenlauf statt. Ab ca. 17 Uhr bis Ende des Laufes kommt es entlang der Laufstrecke vom Neuen Palais über die Eichenallee, Ribbeckstraße, An der Orangerie und Maulbeerallee zu kurzfristigen Sperrungen.

Leipziger Dreieck, Leipziger Straße, Brauhausberg 

Nach erfolgtem, umfangreichen Umbau der Verkehrsführung für die nächste Bauphase, ist es wieder möglich aus der Leipziger Straße auszufahren. Von der Friedrich-Engels-Straße kann wieder in alle Richtungen gefahren werden. 

Der stadtauswärtige Verkehr in Richtung Caputh und Michendorf wird ausschließlich über die Leipziger Straße erfolgen. Über die Straße Brauhausberg wird in stadtauswärtiger Richtung nur der ÖPNV verkehren. Der stadteinwärtige Verkehr führt weiterhin über den Brauhausberg. In der Heinrich-Mann-Allee steht in stadtauswärtige Richtung ein Fahrstreifen zur Verfügung. Es ist aus Richtung Lange Brücke kommend wieder ein links abbiegen in die Friedrich-Engels-Straße möglich. In stadteinwärtiger Richtung steht für den Verkehr in der Heinrich-Mann-Allee ein Fahrsteifen zur Verfügung. Ein rechts abbiegen aus der Heinrich-Mann-Allee in die Friedrich-Engels-Straße ist über einen separaten Fahrstreifen möglich. 

Die Fuß- und Radwegführung von der Langen Brücke kommend erfolgt gemeinsam neben dem Baufeld und wird je nach Baufortschritt angepasst.

Kuhfortdamm

Um die Fahrbahn, die Geh- und Radwege neu herzustellen, muss der Kuhfortdamm zwischen dem Bahnübergang und der Reiherbergstraße vollständig gesperrt werden. Der Liefer- und Anwohnerverkehr wird von der Reiherbergstraße gewährleistet werden. Radfahrer als auch Fußgänger werden sicher durch das Baufeld geführt. Es kann zeitweise jedoch zu Umleitungen für Radfahrer als auch Fußgänger kommen, diese sind zu beachten.

Heinrich-Mann-Allee

Um die Fahrradstraße der Heinrich-Mann-Allee zu erneuern, muss diese zwischen Drevesstraße und Kunersdorfer Straße gesperrt werden. Der stadteinwärtige Radverkehr wird ab der Waldstraße auf dem gemeinsamen Geh- und Radweg geführt. Der Radverkehr in stadtauswärtige Richtung wird auf einem Fahrstreifen auf der Fahrbahn geführt. Für den MIV steht in stadtauswärtiger Richtung zwischen Drevesstraße und Waldstraße nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Zeppelinstraße I

Für Leitungsarbeiten muss die Zeppelinstraße zwischen Kastanienallee und der Stormstraße in stadtauswärtige Richtung für den Verkehr auf einen Fahrstreifen eingeschränkt werden.

Zeppelinstraße II

Aufgrund einer Baustelleneinrichtung ist die Zeppelinstraße in Höhe Schafgraben in stadtauswärtige Richtung auf einen Fahrstreifen eingeschränkt.

Drewitzer Straße 

Für Straßenbauarbeiten in der Drewitzer Straße muss diese zwischen Unter den Eichen bis zum Knotenpunkt Friedrich-Wolf-Straße gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über Erich-Weinert-Straße und An der Alten Zauche.

Alle aktuellen Informationen zum Verkehrsgeschehen in Potsdam: www.mobil-potsdam.de 

Potsdam, 26.05.2024

Veröffentlicht von:
potsdam.de

Info Potsdam Logo 2024-05-26 13:06:37 Vorherige Übersicht Nächste


237

Das könnte Sie auch interessieren:

Verkehrsprognose für die Woche

Verkehrsprognose für die Woche

vom 24. bis 30. Juni 24.06.24 - Leipziger Dreieck, Leipziger Straße, Brauhausberg  In der derzeitigen Bauphase ist es wieder möglich, aus der Leipziger Straße auszufahren. Von der Friedrich-Engels-Straße kann wieder in alle ...
Selbstpflücke beginnt: Heimische Heidelbeeren sind reif

Selbstpflücke beginnt: Heimische Heidelbeeren sind reif

Start in die Heidelbeersaison am Donnerstag 19.06.24 - Jetzt ist es endlich wieder soweit: Nach dem weißen Spargelgenuss folgt der blaue Beerentraum, denn die meisten Beeren in Brandenburg sind schon blau: Rund 24 Betriebe bauen Kulturheidelbeeren auf rund 419 Hektar an. Damit ...
Einsteigen bitte! Potsdams ältester Straßenbahnwagen rollt wieder

Einsteigen bitte! Potsdams ältester Straßenbahnwagen rollt wieder

Lindner-Motorwagen vom Baujahr 1907 fährt am nächsten Sonntag 19.06.24 - Eine Straßenbahnfahrt der besonderen Art erwartet Sie am kommenden Sonntag, dem 23. Juni 2024. Zwischen 13 und 17 Uhr rollt der älteste Straßenbahnwagen Potsdams alle 40 Minuten zwischen dem Platz der Einheit ...
Unterbrechung der Wärmeversorgung wegen Bauarbeiten

Unterbrechung der Wärmeversorgung wegen Bauarbeiten

Bereich nordöstlich der „Biosphäre“ am Volkspark betroffen 19.06.24 - Die Netzgesellschaft Potsdam GmbH (NGP) baut auch in diesem Jahr ihr Fernwärmenetz zur Versorgung der Kundinnen und Kunden weiter aus. Eine größere Baumaßnahme findet in der kommenden Woche im Bereich ...
Verkehrsprognose für die Woche

Verkehrsprognose für die Woche

vom 17. bis 23. Juni 2024 17.06.24 - Leipziger Dreieck, Leipziger Straße, Brauhausberg  In der derzeitigen Bauphase ist es wieder möglich aus der Leipziger Straße auszufahren. Von der Friedrich-Engels-Straße kann wieder in alle ...
 
Facebook twitter