Navigation überspringen
Potsdam, 18.03.2024

Verkehrsprognose für die Woche


vom 18. bis 24. März 2024

Leipziger Dreieck, Leipziger Straße, Brauhausberg 

Für den 3. Bauabschnitt im Zuge des Umbaus Leipziger Dreieck ist die Zufahrt von der Friedrich-Engels-Straße in die Leipziger Straße sowie das Linksabbiegen von der Heinrich-Mann-Allee in die Friedrich-Engels-Straße für den Kfz-Verkehr gesperrt. Für den Verkehr steht je Fahrtrichtung nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Aufgrund der voranschreitenden Arbeiten und des Asphalteinbaus muss die Verkehrsführung für den Fuß- und Radverkehr nochmals geändert werden. Der Übergang für Radfahrende sowie Fußgängerinnen und Fußgänger erfolgt vor der Einfahrt zur Tiefgarage des blu in Richtung Leipziger Straße. Der Radverkehr kann nicht mehr von der Friedrich-Engels-Straße in die Leipziger Straße fahren und wird über den Übergang an der Babelsberger Straße geleitet.

Umleitungsstrecken über die Straße Brauhausberg bzw. Horstweg sind mit entsprechenden Verkehrszeichen ausgewiesen. Der stadteinwärtige Verkehr wird über den Brauhausberg geführt. Die Buslinien fahren sowohl stadteinwärts, als auch stadtauswärts nur noch über den Brauhausberg.

Nutheschnellstraße / Abfahrt Wetzlarer Straße

In Vorbereitung der Anlieferung der neuen Trambahnen wird die stadteinwärtige Anschlussstelle L 40 – Wetzlarer Straße/ Fritz-Zubeil-Straße umgebaut und muss gesperrt werden. Eine Umfahrung kann über die Abfahrten Neuendorfer Straße oder Horstweg erfolgen.

Kuhfortdamm

Um die Fahrbahn und die Geh- und Radwege neu herzustellen, muss der Kuhfortdamm zwischen dem Bahnübergang und der Reiherbergstraße vollständig gesperrt werden. Der Liefer- und Anwohnerverkehr wird von der Reiherbergstraße gewährleistet werden. Der Rad-und Fußverkehr wird sicher durch das Baufeld geführt. Es kann zeitweise jedoch zu Umleitungen für Radfahrende sowie Fußgängerinnen und Fußgänger kommen, die zu beachten sind.

Potsdamer Straße

Für die Herstellung eines Hausanschlusses muss die Potsdamer Straße zwischen Schulplatz und Habichtweg halbseitig gesperrt werden. Für den Verkehr steht je Richtung ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Schopenhauerstraße

Zur Vorbereitung der Arbeiten in den Osterferien kommt es in der Schopenhauerstraße zwischen Charlottenstraße und Breite Straße zu wechselnden, halbseitigen Sperrungen. Der Verkehr wird an der Baustelle vorbeigeleitet.

Drewitzer Straße I

Zur Vorbereitung der Straßenbauarbeiten in der Drewitzer Straße kommt es zu Beeinträchtigungen an der Zu- und Ausfahrt zur Bernhard-Kellermann-Straße.

Stahnsdorfer Straße

Zur Herstellung eines Hausanschlusses muss die Stahnsdorfer Straße zwischen An der Sandscholle und August-Bebel-Straße gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über Rudolf-Breitscheid-Straße.

Friedrich-Ebert-Straße

Die Weiche am Knotenpunkt Charlottenstraße/ Friedrich-Ebert-Straße an der Wilhelmgalerie muss ausgebessert werden. Dafür ist es notwendig, den Verkehr und den ÖPNV auf diesem Abschnitt über den Platz der Einheit umzuleiten. Der Tramverkehr wird aufrechterhalten. Radfahrende können den Baubereich seitlich passieren.

Nedlitzer Straße

Aufgrund von Baumpflegearbeiten muss die Nedlitzer Straße in kurzen Abschnitten halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird an der Baustelle vorbeigeleitet.

Heinrich-Mann-Allee

Für die Herstellung von Hausanschlüssen muss zwischen Kunersdorfer Straße und Drevesstraße ein Fahrstreifen in stadteinwärtige Richtung gesperrt werden. Für den Verkehr steht je Fahrtrichtung ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Am Buchhorst

Aufgrund von Reparaturarbeiten in der Straße Am Buchhorst an der Ecke zur Straße Handelshof muss die Straße halbseitig gesperrt werden. Für den Verkehr steht je Fahrtrichtung ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Zeppelinstraße I

Für Leitungsarbeiten muss die Zeppelinstraße zwischen Kastanienallee und Stormstraße in stadtauswärtige Richtung für den Verkehr auf einen Fahrstreifen eingeschränkt werden.

Zeppelinstraße II

Aufgrund einer Baustelleneinrichtung ist die Zeppelinstraße in Höhe Schafgraben in stadtauswärtige Richtung auf einen Fahrstreifen eingeschränkt.

Fußwegbrücke Sterncenter

Für Instandsetzungsarbeiten ist die Fußwegbrücke über die L40 zum Sterncenter gesperrt. Der Fuß- und Radverkehr muss großräumig über die Neuendorfer Straße umgeleitet werden.  

 

Alle aktuellen Informationen zum Verkehrsgeschehen in Potsdam: www.mobil-potsdam.de 

Potsdam, 18.03.2024

Veröffentlicht von:
potsdam.de

Info Potsdam Logo 2024-03-18 12:48:55 Vorherige Übersicht Nächste


389

Das könnte Sie auch interessieren:

Verkehrsprognose für die Woche


Verkehrsprognose für die Woche
21.04.24 - Leipziger Dreieck, Leipziger Straße, Brauhausberg  Für den 3. Bauabschnitt im Zuge des Umbaus ...

Strandbäder Templin und Babelsberg starten am 28. ...


Strandbäder Templin und Babelsberg starten am 28. ...
19.04.24 - Am Sonntag, den 28. April 2024, wird in den beiden Potsdamer Strandbädern angebadet. Mit Spiel, Spaß und ...

Flimmys Märchenfest im Filmpark Babelsberg


Flimmys Märchenfest im Filmpark Babelsberg
17.04.24 - Willkommen in Flimmys Märchenfilmen! 7 auf einen Streich heißt es bei Flimmys Märchenfest! Im Filmpark ...

Stadtwerke laden Schüler*innen auf den ViP-Betriebshof ...


Stadtwerke laden Schüler*innen auf den ViP-Betriebshof ...
17.04.24 - Am Donnerstag, den 25. April 2024, wird der Betriebshof der ViP Verkehrsbetrieb Potsdam zu einer Begegnungs- und ...

Verkehrsprognose für die Woche


Verkehrsprognose für die Woche
14.04.24 - Leipziger Dreieck, Leipziger Straße, Brauhausberg  Für den 3. Bauabschnitt im Zuge des Umbaus ...
 
Facebook twitter