Navigation überspringen
Potsdam, 11.06.2021
Terrassenanlage Birnenweg aus Sicherheitsgründen abgesperrt

Terrassenanlage Birnenweg aus Sicherheitsgründen abgesperrt


Landeshauptstadt Potsdam

Die Terrassenanlage am Übergang vom Birnenweg in die Lennésche Feldflur muss leider aufgrund der nicht mehr gegebenen Verkehrssicherheit gesperrt werden.

Da diese Anlage nur eine der sanierungsbedürftigen Grünanlagen und Spielplätze in der Landeshauptstadt Potsdam ist, wird derzeit geprüft, ob und wann die Terrasse wieder in den ursprünglichen Zustand hergestellt werden kann oder ob sie umgestaltet wird.

Der terrassenartige Aussichtspunkt am Ende der Kirschallee am Birnenweg mit Blick auf die Feldflur wurde im Rahmen der BUGA vor mehr als 20 Jahren angelegt.

Potsdam, 11.06.2021

Veröffentlicht von:
Landeshauptstadt Potsdam

Info Potsdam Logo 2021-06-11 14:29:25 Vorherige Übersicht Nächste


86

Das könnte Sie auch interessieren:

Unternehmensnachfolge erfolgreich gestalten


Unternehmensnachfolge erfolgreich gestalten
15.06.21 - Auch in diesem Jahr finden rund um den 21. Juni wieder bundesweit vielfältige Veranstaltungen unter dem Dach des ...

Workshop „Neue Mitte Golm“ am 19. Juni


Workshop „Neue Mitte Golm“ am 19. Juni
15.06.21 - Was wird aus der Neuen Mitte Golm? Dies ist eine der zentralen Fragen für die künftige Entwicklung des ...

Naturkundemuseum Potsdam ab 15. Juni 2021 wieder ...


Naturkundemuseum Potsdam ab 15. Juni 2021 wieder ...
14.06.21 - Das Naturkundemuseum Potsdam öffnet am Dienstag, 15. Juni 2021, ab 9 Uhr wieder seine Tore. Die Gäste ...

Bündnis „Städte Sicherer ...


Bündnis „Städte Sicherer ...
14.06.21 - Heute, 14. Juni 2021, wird das kommunale Bündnis Städte Sicherer Häfen zwei Jahre alt. Der ...

Kreisschulbeirat und Kreiselternrat tagten mit der ...


Kreisschulbeirat und Kreiselternrat tagten mit der ...
11.06.21 - Der aktuelle Stand der Kita- und Schulentwicklungsplanung, die Ausstattung von Potsdams Schulen mit IT und ...
Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
 
Facebook twitter