Navigation überspringen
Potsdam, 29.05.2012

SAP AG unterstützt zukünftig den 1. FFC Turbine Potsdam

Wenige Tage vor dem Meisterschafts-Finale schreiten die Planungen des 1. FFC Turbine Potsdam für die neue Saison 2012/13 weiter voran. Mit der SAP AG, dem Marktführer für Unternehmenssoftware, kann unser Verein für die Zukunft einen weiteren starken Partner an seiner Seite vermelden. Das global agierende Unternehmen ist in der Heimatstadt der „Turbinen“ nicht nur durch das überregional bekannte Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik (HPI) äußerst präsent.

So plant die SAP AG im Verlauf dieses Jahres auch die Ansiedlung eines Forschungs- und Entwicklungsbereichs von SAP auf dem Campus Jungfernsee. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen, das in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen feiert, weltweit fast 60.000 Mitarbeiter, die mehr als 190.000 Kunden betreuen.

Groß ist die Freude über die Unterstützung des 1. FFC Turbine Potsdam durch die SAP AG bei Turbines Cheftrainer Bernd Schröder: „Wir pflegen bereits seit über fünf Jahren einen engen Kontakt mit dem Hasso-Plattner-Institut in Potsdam, insbesondere mit dessen wissenschaftlichem und administrativem Leiter Prof. Dr. Christoph Meinel. Mit ihm tausche ich mich persönlich seit vielen Jahren regelmäßig und intensiv auf den verschiedensten Gebieten aus. Bei mehreren Gelegenheiten war ich bereits persönlich im HPI anwesend und habe dort auf verschiedenen Veranstaltungen unter anderem über den Frauenfußball im Allgemeinen, in Deutschland und beim 1. FFC Turbine Potsdam im Besonderen, berichtet. Ich freue mich sehr, dass die SAP AG uns zukünftig noch intensiver unterstützen wird und unseren Sponsorenpool in der neuen Saison verstärkt.“

Alla Ruggaber-Mast, verantwortlich für die Kommunikation der Region DACH bei der SAP, erklärt: “SAP engagiert sich überall dort, wo wir als Unternehmen auch vertreten sind - so natürlich auch an unseren Standorten. Ein gutes Gemeinwesen ist die unverzichtbare Voraussetzung für eine erfolgreiche Tätigkeit. Gerade Sportvereine leisten hier einen entscheidenden Beitrag. Darum haben wir uns entschlossen, die Arbeit  des 1. FFC Turbine Potsdam als Sponsoringpartner zu unterstützen.“ Die SAP AG verstärkt den Sponsoringpool des 1. FFC Turbine Potsdam ab der Saison 2012/13. Seinen Hauptsitz hat der Softwarehersteller im baden-württembergischen Walldorf bei Heidelberg.

Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP AG Firmen jeder Größe und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Back Office bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Mehr als 190.000 Kunden (inklusive Kunden von SuccessFactors) setzen auf SAP-Anwendungen und -Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen.

Absolutes Alleinstellungsmerkmal der SAP AG ist überdies das der Universität Potsdam angegliederte Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik (HPI), das 1999 seinen Betrieb aufnahm. Es wird getragen durch die gemeinnützige Hasso-Plattner-Stiftung für Softwaresystemtechnik, Gründer und Namensgeber des Instituts ist der SAP-Gründer und Aufsichtsratsvorsitzende Hasso Plattner. Bei der Gründung verpflichtete sich Plattner, über eine Stiftung für den laufenden Instituts-Betrieb über 20 Jahre hinweg einen deutlichen Betrag aus seinem persönlichen Vermögen zur Verfügung zu stellen.

Mittlerweile hat sich sein finanzielles Engagement vervierfacht, Plattners privater Finanzaufwand ist damit der höchste, der je für eine deutsche Universität geleistet wurde.

Potsdam, 29.05.2012

Veröffentlicht von:
1. FFC Turbine Potsdam

Info Potsdam Logo 2012-05-29 10:52:30 Vorherige Übersicht Nächste


2236

Das könnte Sie auch interessieren:

Große Mitglieder-Aktion zum Heimspiel-Auftakt bei ...


Große Mitglieder-Aktion zum Heimspiel-Auftakt bei ...
28.09.12 - Am kommenden Sonntag steht um 14 Uhr der Heimspiel-Auftakt des 1. FFC Turbine Potsdam im ...

Torhüterinnen-Sichtung bei Turbine Potsdam


Torhüterinnen-Sichtung bei Turbine Potsdam
14.08.12 - Bereits vor zwei Jahren führte der amtierende Meister 1. FFC Turbine Potsdam auf dem Gelände des ...

DKB begleitet Turbine Potsdam zukünftig als ...


DKB begleitet Turbine Potsdam zukünftig als ...
08.08.12 - In den vergangenen vier Jahren gelang der Mannschaft des 1. FFC Turbine Potsdam nicht nur der historische vierfache ...

Deutscher Meister Turbine Potsdam hat ...


Deutscher Meister Turbine Potsdam hat ...
11.07.12 - Viele neue Gesichter waren vergangenen Montag im Team des 1. FFC Turbine Potsdam auszumachen. 17 Uhr hatte ...

Turbine Potsdam startet mit zwei neuen Partnern durch


Turbine Potsdam startet mit zwei neuen Partnern durch
25.05.12 - PANDORA Jewelry und die Eisenbahngesellschaft Potsdam unterstützen zukünftig den 1. FFC Turbine ...
Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
 
Facebook twitter