Navigation überspringen
Potsdam, 10.07.2019
Rohrbruch - Vollsperrung Werderscher Damm

Rohrbruch - Vollsperrung Werderscher Damm


Umfahrung ist über die Kaiser-Friedrich-Straße möglich

Ein Rohrbruch ist gestern Nachmittag an einer Trinkwasserhauptleitung (30 Zentimeter Durchmesser) im Werderschen Damm in der Nähe des Wasserwerkes Wildpark festgestellt worden. Derzeit laufen im Auftrag der Energie und Wasser Potsdam (EWP) die Reparaturarbeiten. Die Straße Werderscher Damm ist zwischen Forststraße und Kuhforter Damm gesperrt, eine Umfahrung ist über die Kaiser-Friedrich-Straße möglich. Durch den Rohrbruch gibt es keine Versorgungsunterbrechung. Die Leitung wird voraussichtlich heute Abend repariert sein. Danach beginnen die Arbeiten zur Wiederherstellung der Straße. Die Sperrung wird voraussichtlich bis kommende Woche andauern.

Potsdam, 10.07.2019

Veröffentlicht von:
Energie und Wasser Potsdam (EWP)

Info Potsdam Logo 2019-07-10 20:54:17 Vorherige Übersicht Nächste


389

Das könnte Sie auch interessieren:

Deutlich mehr Sozialwohnungen für Potsdam


Deutlich mehr Sozialwohnungen für Potsdam
15.07.19 - Einen deutlichen Zuwachs an Wohnungen für WBS-Berechtigte sowie für eine erweiterte Einkommensgrenze wird es ...

Unicorn ergänzt Coworking-Angebot für die ...


Unicorn ergänzt Coworking-Angebot für die ...
12.07.19 - Potsdam ist eine Gründerstadt. Startups und Gründer verwirklichen hier neue und innovative Ideen und werden ...

Förderung chormusikalischer und chorsinfonischer ...


Förderung chormusikalischer und chorsinfonischer ...
12.07.19 - Die Landeshauptstadt Potsdam, Fachbereich Kultur und Museum, fördert jährlich chormusikalische und ...

Potsdam bekräftigt Aufnahmebereitschaft für ...


Potsdam bekräftigt Aufnahmebereitschaft für ...
12.07.19 - Der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Potsdam, Mike Schubert, hat seine Bereitschaft erneuert, in Seenot ...
Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
 
Facebook twitter