Navigation überspringen
Potsdam, 12.01.2018

Potsdam Schlaatz: Zeitungen im Hausflur angezündet

Heute Morgen 07:00 Uhr wurde die Polizei in den Otterkiez gerufen, da dort in einem Hausflur Zeitungen angezündet worden sein sollen und der Hausflur voller Rauch sei. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde durch bislang unbekannte(n) Täter versucht, Zeitungen im Bereich eines Briefkastens in Brand zu setzen. Zeitungen waren teilweise verrußt, der Brand ging jedoch allein aus. Personen kamen nicht zu Schaden, die Polizei nahm eine Anzeige wegen Verdachts der Brandstiftung auf.

Freitag, 12.01.2018, 07:00 Uhr

Potsdam, 12.01.2018

Veröffentlicht von:
Internetwache Brandenburg

Info Potsdam Logo 2018-01-12 16:01:08 Vorherige Übersicht Nächste


449

Das könnte Sie auch interessieren:

Psychologie-Vortrag in der VHS ?Wege aus der ...


Psychologie-Vortrag in der VHS ?Wege aus der ...
25.09.18 - Jemand fühlt sich ungerecht behandelt oder wurde von anderen bloßgestellt – diese unschönen ...

Brand in Apartementhaus


Brand in Apartementhaus
25.09.18 - Am heutigen Morgen geriet ein Koffer, der auf einem Kochfeld abgestellt war, in Brand. Durch das Feuer wurde die ...

Polizeibeamter leicht verletzt


Polizeibeamter leicht verletzt
25.09.18 - Als am Montagabend ein Kradfahrer von der Neuendorfer Straße kommend an der Kreuzung Auf-und Abfahrt L40 nach links ...

Räuberische Erpressung-Polizei sucht Zeugen


Räuberische Erpressung-Polizei sucht Zeugen
25.09.18 - Als am Montagvormittag eine 17-Jährige in Golm Richtung Bahnhof lief, bemerkte sie einen Mann, der auf einer Bank im ...

Neues Buch informiert über ?Kulturerben in Potsdam?


Neues Buch informiert über ?Kulturerben in Potsdam?
25.09.18 - Als einen Höhepunkt im Europäischen Kulturerbejahr 2018 - Sharing Heritage präsentiert die ...
Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
 
Facebook twitter