Navigation überspringen
Potsdam, 12.03.2018

Polizeimeldung: Frau bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall mit einem Bus wurde am heutigen Tage eine Fußgängerin schwer verletzt. Nach derzeitigen Erkenntnissen überquerte die Frau einen Fußgängerüberweg, als es zum Unfall mit dem Bus kam. Hierbei geriet Die Frau unter den Bus und zog sich eine Kopfverletzung zu.

Die Frau wurde zur weiteren Behandlung durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht. Der Busfahrer wurde ebenfalls ambulant behandelt, da er einen Schock erlitt.

Im Bus hielten sich zum Unfallzeitpunkt etwa 20 Fahrgäste auf. Es kam zu einer Ausfallzeit von etwa 40 Minuten. Wegen des Unfalls war zeitweise die Newtonstraße bis zur Galileistraße Ecke Neuendorfer Straße voll gesperrt.


Montag, 12.03.2018, 11:50 Uhr

Potsdam, 12.03.2018

Veröffentlicht von:
Internetwache Brandenburg

Info Potsdam Logo 2018-03-12 16:01:07 Vorherige Übersicht Nächste


261

Das könnte Sie auch interessieren:

Körperverletzung


Körperverletzung
18.06.18 - Als ein 18-Jähriger mit zwei weiteren Begleitern zu Fuß den Birnenweg passierte, kam ihnen eine größere Gruppe ...

Auseinandersetzung


Auseinandersetzung
18.06.18 - Am gestrigen Abend wurde die Polizei darüber informiert, dass sich vor einer gastronomischen Einrichtung mehrere ...

Exhibitionist


Exhibitionist
18.06.18 - Sonntagnachmittag wurde die Polizei gerufen, da im Bereich des Friedhofes ein Mann beobachtet wurde, der sichtbar an ...

Bei Unfall verletzt


Bei Unfall verletzt
18.06.18 - Als Sonntagvormittag ein PKW Chevrolet im Bereich Friedrich-Engels-Straße/ Am Stellwerk wendete, kam es zur Kollision ...

Radfahrer auf dem Luisenplatz gestürzt und leicht ...


Radfahrer auf dem Luisenplatz gestürzt und leicht ...
18.06.18 - Am gestrigen Nachmittag befuhr ein 37-jähriger Mann den Luisenplatz, als er aus ungeklärten Gründen auf Höhe der ...
Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
 
Facebook twitter