Navigation überspringen
Potsdam, 23.04.2024

Mit dem Bus zum 145. Baumblütenfest


und von Hof zu Hof per Blütenrundfahrten

Zum 145. Baumblütenfest in Werder (Havel) vom 27. April 2024 bis 05. Mai 2024 bietet regiobus Potsdam Mittelmark wieder die beliebten Blütenrundfahrten zu den Obstbauern der Region und am zweiten Festwochenende einen verdichteten ÖPNV-Takt zwischen Potsdam und Werder (Havel) als clevere Alternative zur Anreise per PKW.

Blütenrundfahrten
Vom Bahnhof Werder (Havel) direkt zu den Obsthöfen! An den Wochenenden und am 01. Mai 2024 starten die Busse zwischen 9:45 Uhr und 17:25 Uhr mindestens im 20-Minuten-Takt vom Bahnhof Werder (Havel) aus zur Rundtour durch die blühenden Obstplantagen am Rande des schönen Havelstädtchens. Die letzten Rückfahrten von den Obstplantagen erfolgen gegen 18:00 Uhr. Von Montag bis Freitag wird die Tour von 9:45 bis 16:45 Uhr ab Werder Bahnhof zu den Höfen stündlich angeboten. Im Rundkurs werden bis zu 21 Höfe mit ihren leckeren Obstspezialitäten angefahren - Hop-on/Hop-off und wieder zurück. Also: Einsteigen, Erleben, Genießen!

Die Blütentickets zum Preis von 10,- EUR (5,- EUR für Kinder im Alter ab 6 bis einschließlich 14 Jahren) können in den Fahrzeugen erworben werden. VBB-Tickets, das Deutschlandticket oder sonstige Fahrtberechtigungen haben bei diesen Sonderfahrten keine Gültigkeit.

Dichterer Takt der Linie 631 zum Fest
Zur entspannten An- und Abreise wird am 2. Festwochenende (03.05.-05.05.) der Linienverkehr verstärkt. Auf der Linie 631 zwischen Potsdam und Werder wird der 20-Minuten-Takt am Freitag und Samstag bis ca. 00:30 Uhr verlängert. Am Sonntag verkehrt die Linie zwischen 11:00 und 20:30 Uhr im 20-MinutenTakt. Bei Bedarf wird das Angebot zu den Stoßzeiten weiter verdichtet.

Zusätzliche Fahrten in die Werderaner Ortsteile und nach Ferch und Caputh
Zusätzliche Fahrten werden am Freitagabend und am Samstag in die Ortsteile Bliesendorf, Glindow, Töplitz, NeuTöplitz, Petzow und Phöben (Linien 607, 632, 633 und 634) sowie nach Caputh und Ferch angeboten. So kann aus den Ortsteilen dem Fest bis weit in den Abend hinein gefeiert werden, am Samstag das Feuerwerk genossen werden und anschließend unbeschwert nach Hause gefahren werden. Auf der Linie 607 nach Caputh, Ferch und Petzow verkehren zusätzliche Rückfahrten am Freitagabend um 22:32 Uhr und am Samstagabend um 23:32 Uhr ab der Haltestelle Post). Am Wochenende tagsüber verkehren die Busse im gewohnten 2-Stunden-Takt. Zur Abreise nach Phöben verkehrt auf der Linie 632 am Freitagabend eine zusätzliche Fahrt um 22:16 Uhr ab Bahnhof (umsteigefreie Verbindung von Linie 633, 22:08 Uhr ab Post), am Samstagabend um 22:46 Uhr ab Bahnhof (umsteigefreie Verbindung von Linie 631, 22:35 Uhr ab Post). Auf der Linie 633 nach Bliesendorf und Glindow verkehren Zusatzfahrten am Freitagabend um 22:52 Uhr ab Post sowie am Samstagabend um 22:32 Uhr.

Am Freitagabend verkehrt die Linie 634 nach Neu Töplitz neu um 22:46 Uhr ab Bahnhof (umsteigefreie Verbindung von Linie 631, 22:39 Uhr ab Post), die Fahrt um 20:53 Uhr muss dafür entfallen. Am Samstag wird erstmals ebenfalls ein Angebot eingeführt. Die Fahrten ab Neu Töplitz verkehren um 09:08, 15:08 und 19:08 Uhr. Die Rückfahrten fahren um 14:46, 18:46 und 23:14 Uhr ab Werder, Bahnhof.

Linienveränderungen im Stadtgebiet
Die Eisenbahnstraße und die Potsdamer Straße sind von Freitag, 03.05., 16:00 Uhr bis Sonntag, 05.05.2024, Betriebsschluss für den Linienverkehr gesperrt. Die Linien 580, 607, 630, 633, 635 und 641 müssen in dieser Zeit umgeleitet werden. Die Linie 580 bleibt auf der Berliner Str./B1. Die Haltestellen Lietzes Weg bis Wachtelburg entfallen. Die Linien 607 und 630 werden über Berliner Str./B1, Brandenburger Str., Kemnitzer Str., Kemnitzer Chaussee und Kesselgrundstr. umgeleitet. Am Samstag verkehrt die Linie 630 nur zwischen Bahnhof und Stadtrandsiedlung.

Die Linien 633 und 641 werden über Kemnitzer Str., Kemnitzer Chaussee und Kesselgrundstr. umgeleitet. Die zentrale Haltestelle Post wird in die Brandenburger Straße verlegt. Zusätzlich kommt es am Samstag, 04.05.2024 in der Zeit von ca. 10:45 Uhr bis 13:00 Uhr aufgrund des Festumzugs auf allen Linien zu starken Einschränkungen. Es findet kein Busverkehr zwischen dem Werderaner Bahnhof und der Werderaner Innenstadt statt und die Linien 607, 631, 633 und 641 enden von Glindow / Potsdam kommend bereits am Lietzes Weg. Die Haltestelle Post kann in diesem Zeitraum nicht angefahren werden. Die Linie E30 verkehrt im Gesamtzeitraum des Baumblütenfests (27.04. – 05.05.2024) aufgrund der Aufbauarbeiten auf der Insel und der Parksituation nicht. Weitere Informationen und die Fahrpläne finden Sie vorab unter www.regiobus.pm sowie als konkrete Fahrinformationen unter www.vbb.de/fahrinfo der Fahrplanauskunft des VBB.

Potsdam, 23.04.2024

Veröffentlicht von:
regiobus Potsdam Mittelmark GmbH

Info Potsdam Logo 2024-04-23 11:40:00 Vorherige Übersicht Nächste


286

Das könnte Sie auch interessieren:

PETA: Brandenburg will Gewalt bei Hundeausbildung ...


PETA: Brandenburg will Gewalt bei Hundeausbildung ...
22.05.24 - Auf Antrag des Landes Brandenburg stimmt der Bundesratsausschuss für Agrarpolitik und Verbraucherschutz am ...

Verkehrsprognose für die Woche


Verkehrsprognose für die Woche
20.05.24 - Leipziger Dreieck, Leipziger Straße, Brauhausberg  Nach erfolgtem, umfangreichen Umbau der ...

Fahrerlaubnisbehörde zieht an den Hauptbahnhof


Fahrerlaubnisbehörde zieht an den Hauptbahnhof
20.05.24 - In der Woche vom 20. bis 25. Mai 2024 zieht die Fahrerlaubnisbehörde der Landeshauptstadt Potsdam von der ...

SVV mit großer Zustimmung für erneuerbare Großerzeuger


SVV mit großer Zustimmung für erneuerbare Großerzeuger
16.05.24 -   Die Potsdamer Stadtverordnetenversammlung (SVV) gab bei ihrer Sitzung am 15. Mai 2024 der Energie und Wasser ...

Bianca Schmidt beendet ihre Karriere


Bianca Schmidt beendet ihre Karriere
16.05.24 - Unsere #20 Bianca Schmidt wird in diesem Sommer ihre aktive Fußballkarriere beenden. Das Heimspiel am kommenden ...
 
Facebook twitter