Navigation überspringen
Potsdam, 04.12.2013

Markov: Projekt "Perspektive Finanzamt 2020" macht Steuerverwaltung zukunftsfest

Im Hinblick auf die bis zum Jahr 2019 eintretenden Änderungen beim Länderfinanzausgleich, den Wegfall der Bundesergänzungszuweisungen aus dem Solidarpakt II und das Verbot der Neuverschuldung ab 2020 gewinnt die Steuerverwaltung sogar an Bedeutung für die politische Handlungsfähigkeit des Landes. Das Projekt ´Perspektive Finanzamt 2020´ stärkt die Steuerverwaltung. Organisationsstrukturen und Abläufe wurden auf den Prüfstand gestellt und eine Vielzahl von Maßnahmen beschlossen, um zukünftigen demografischen und personellen Herausforderungen zu begegnen. Dazu gehören straffe Organisationseinheiten, die nur mit Finanzamtszusammenlegungen erreicht werden können.

Bürgernähe und Präsenz in der Fläche stehen dazu nicht im Widerspruch, sondern werden mit Servicestellen gewährleistet. Der weitere Ausbau von Teamstrukturen wird die Flexibilität innerhalb der Finanzämter sichern. Themen wie Gesundheitsmanagement oder Vereinbarkeit von Beruf und Familie zeichnen eine moderne Verwaltung aus und haben in diesem Projekt einen hohen Stellenwert. Finanzminister Markov betonte: „Ziel des Projektes ‚Finanzamt 2020’ ist es, den Handlungsspielraum des Landes für eine sozial gerechte Politik auch künftig durch eine moderne und bürgernahe Steuerverwaltung sicherzustellen."

Potsdam, 04.12.2013

Veröffentlicht von:
Ministerium der Finanzen Brandenburg

Info Potsdam Logo 2013-12-04 15:10:40 Vorherige Übersicht Nächste


2350

Das könnte Sie auch interessieren:

Verkehrsprognose für die Woche

Verkehrsprognose für die Woche

vom 24. bis 30. Juni 24.06.24 - Leipziger Dreieck, Leipziger Straße, Brauhausberg  In der derzeitigen Bauphase ist es wieder möglich, aus der Leipziger Straße auszufahren. Von der Friedrich-Engels-Straße kann wieder in alle ...
Selbstpflücke beginnt: Heimische Heidelbeeren sind reif

Selbstpflücke beginnt: Heimische Heidelbeeren sind reif

Start in die Heidelbeersaison am Donnerstag 19.06.24 - Jetzt ist es endlich wieder soweit: Nach dem weißen Spargelgenuss folgt der blaue Beerentraum, denn die meisten Beeren in Brandenburg sind schon blau: Rund 24 Betriebe bauen Kulturheidelbeeren auf rund 419 Hektar an. Damit ...
Einsteigen bitte! Potsdams ältester Straßenbahnwagen rollt wieder

Einsteigen bitte! Potsdams ältester Straßenbahnwagen rollt wieder

Lindner-Motorwagen vom Baujahr 1907 fährt am nächsten Sonntag 19.06.24 - Eine Straßenbahnfahrt der besonderen Art erwartet Sie am kommenden Sonntag, dem 23. Juni 2024. Zwischen 13 und 17 Uhr rollt der älteste Straßenbahnwagen Potsdams alle 40 Minuten zwischen dem Platz der Einheit ...
Unterbrechung der Wärmeversorgung wegen Bauarbeiten

Unterbrechung der Wärmeversorgung wegen Bauarbeiten

Bereich nordöstlich der „Biosphäre“ am Volkspark betroffen 19.06.24 - Die Netzgesellschaft Potsdam GmbH (NGP) baut auch in diesem Jahr ihr Fernwärmenetz zur Versorgung der Kundinnen und Kunden weiter aus. Eine größere Baumaßnahme findet in der kommenden Woche im Bereich ...
Verkehrsprognose für die Woche

Verkehrsprognose für die Woche

vom 17. bis 23. Juni 2024 17.06.24 - Leipziger Dreieck, Leipziger Straße, Brauhausberg  In der derzeitigen Bauphase ist es wieder möglich aus der Leipziger Straße auszufahren. Von der Friedrich-Engels-Straße kann wieder in alle ...
 
Facebook twitter