Navigation überspringen
Potsdam, 20.09.2019

Kinderrechtekoffer zum Weltkindertag präsentiert


Info- und Spiel-Materialien können im Kinder- und Jugendbüro ausgeliehen werden

Anlässlich des heutigen Weltkindertages im Jubiläumsjahr „30 Jahre Kinderrechte“ hat die Koordinatorin für Kinder- und Jugendinteressen, Stefanie Buhr, heute gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendbüro des Stadtjugendrings den sogenannten Kinderrechtekoffer vorgestellt. Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse der Grundschule am Humboldtring, einer der Kinderrechte-Schulen in Potsdam, konnten den Koffer und die enthaltenen Materialien und Spiele dabei ausprobieren.

Der Koffer wurde entwickelt im Rahmen des Aktionsplans kinder- und jugendfreundliche Kommune. Er enthält verschiedene kindgerechte, interaktive Methoden für Kinder ab circa acht Jahren, um sie mit Unterstützung von Pädagoginnen und Pädagogen spielerisch mit den Kinderrechten vertraut zu machen. Viele Methoden wurden zusammen mit Kindern aus dem Hort „Kastanienhof“ und dem Hort „Abenteuerland“ entwickelt. Der Kinderrechtekoffer enthält unter anderem Quizspiele und ein Brettspiel. Damit kommt der Artikel 13 der UN-Kinderrechtskonvention zur Anwendung, der besagt, dass Kinder ein Recht auf Meinungs- und Informationsfreiheit besitzen. Hiermit können Kinder sich über ihre eigenen Rechte informieren und Lehrkräfte nutzen diese Materialien, um im Unterricht oder außerschulischen Kontext über die geltenden Kinderrechte aufzuklären.

Der Kinderrechtekoffer kann ab sofort unter anderem von Schulen, Horten, Kinder- und Jugendeinrichtungen kostenfrei auf Anfrage im Kinder- und Jugendbüro ausgeliehen werden. Kontakt per Mail: info@kijubuero-potsdam.de oder per Telefon unter 0331 58 13 208.

Neben der Landeshauptstadt Potsdam engagieren sich noch 29 weitere Kommunen gemeinsam mit dem Deutschen Kinderhilfswerk zum 30-jährigen Jubiläum der UN-Kinderrechtskonvention mit vielen kleinen und großen Aktionen, unter anderem Frankfurt (Oder), Freiburg, Saarbrücken, Salzgitter oder Wismar. Die Höhepunkte der Kooperation sind der heutige Weltkindertag und der Geburtstag der Kinderrechte am 20. November. Die Kampagne endet mit dem Weltspieltag am 28. Mai 2020. Zu jedem Aktionstag werden kindgerechte Formate mit spezifischen Materialien und Aktionsideen angeboten.

Potsdam, 20.09.2019

Veröffentlicht von:
Landeshauptstadt Potsdam

Info Potsdam Logo 2019-09-20 11:12:00 Vorherige Übersicht Nächste


83

Das könnte Sie auch interessieren:

Eisbahn im Filmpark Babelsberg ab 30. November in der ...


Eisbahn im Filmpark Babelsberg ab 30. November in der ...
18.10.19 - Eine glitzernde Eiswelt wird ab 30. November in der Caligari Halle im Filmpark Babelsberg entstehen. Kleine und ...

Verkehrsprognose für die Woche vom 21. bis 27. ...


Verkehrsprognose für die Woche vom 21. bis 27. ...
18.10.19 - Umbau Leipziger Dreieck: Friedrich-Engels-Straße Für umfangreiche Leitungs-, Gleis- und ...

Naturkundemuseum Potsdam öffnet am 29. Oktober ...


Naturkundemuseum Potsdam öffnet am 29. Oktober ...
17.10.19 - Aus arbeitsorganisatorischen Gründen ist das Naturkundemuseum Potsdam am Dienstag, 29. Oktober 2019, erst ab 13 ...

Kurse an der Volkshochschule machen fit am Computer


Kurse an der Volkshochschule machen fit am Computer
17.10.19 - In einigen PC-Kursen für Einsteiger und Fortgeschrittene hat die Volkshochschule im Bildungsforum (VHS) noch ...

VHS-Reihe zu Babelsberger Filmgeschichte(n)


VHS-Reihe zu Babelsberger Filmgeschichte(n)
16.10.19 - "Filmstadt Babelsberg. Von der Traumfabrik Babelsberg zum Digital Hub" lautet der Titel einer Reihe, die die ...
Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
 
Facebook twitter