Navigation überspringen
Potsdam, 13.07.2012

Höhrere Nahverkehrstarife ab 1. August 2012 in Potsdam

Nach 19 Monaten Preisstabilität wird es zum 01. August 2012 im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) erstmals wieder eine Tarifanpassung geben. Die Fahrpreise in Berlin und Brandenburg steigen um durchschnittlich 2,8 Prozent. Damit liegt die Preisentwicklung der Bus- und Bahntarife unterhalb der Inflationsrate in beiden Ländern (seit Januar 2011: 3,2 Prozent). 

Konkret für Potsdam bedeutet das leichte Preisanhebungen bei einigen Einzelfahrten- und Zeitkartensortimenten (z. B. dem ViP-ABOnnement). So kostet beispielsweise die Einzelfahrt Potsdam AB künftig 1,90 Euro (+0,10 Euro) und die Umweltkarte Potsdam AB 36,60 Euro (+0,60 Euro). Die Preissteigerung gilt nicht für alle Fahrausweissortimente. Nicht betroffen von den Preisanhebungen sind die Potsdamer Kurzstrecke, das Schülerticket Potsdam sowie das VBB-Freizeitticket für Schüler und Auszubildende. Neu im Angebot ist hingegen die 10-Uhr-Karte für Berlin (AB, BC, ABC), auch im Abonnement mit monatlicher oder jährlicher Abrechnung sowie eine Monatskarte Fahrrad für den Geltungsbereich Berlin ABC. In Potsdam ist eine Fahrradmitnahme nur in der Straßenbahn möglich. 

Gemäß VBB-Tarif verlieren im Voraus erworbene und nicht genutzte Fahrausweise – außer Zeitkarten – 14 Tage nach Inkrafttreten von Tarifänderungen ihre Gültigkeit. Zu entwertende Einzelfahrscheine, Tageskarten und Wochenkarten des alten Tarifs können letztmalig am 14. August 2012 entwertet werden und gelten dann bis zum Ende ihrer zeitlichen Gültigkeit. Fahrausweise, die längstens einen Tag gelten und preislich unverändert bleiben, können auch weiterhin verwendet werden.

Von der ViP ausgegebene nicht genutzte Fahrausweise des alten Tarifs können in den Kundenzentren der ViP gegen Ausgleich des Differenzbetrages umgetauscht werden. Die Umtausch- und Erstattungsfrist endet fünf Monate nach Inkrafttreten des neuen Tarifs, d.h. am 31. Dezember 2012.

Potsdam, 13.07.2012

Veröffentlicht von:
ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH

Info Potsdam Logo 2012-07-13 12:32:47 Vorherige Übersicht Nächste


2781

Das könnte Sie auch interessieren:

Brandenburg schreibt Stipendien und Kunst-Förderpreis aus

Brandenburg schreibt Stipendien und Kunst-Förderpreis aus

06.09.12 - Für 2013 vergibt das Kulturministerium mehr Aufenthaltsstipendien im Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf und erstmals auch „Brandenburgische Kunst-Förderpreise“ (BKF). Künstlerinnen und ...
Böhmische Dörfer: Potsdamer Weberplatz ist Denkmal des Monats August

Böhmische Dörfer: Potsdamer Weberplatz ist Denkmal des Monats August

16.08.12 - Die Arbeitsgemeinschaft Städte mit historischen Stadtkernen hat für den Monat August als Denkmal des Monats den Weberplatz in Potsdam mit umliegender Bebauung ausgezeichnet.Das Brandenburger Bauministerium hat für ...
3,8 Mio. Euro Mehrkosten bei Asylbewerberleistungen

3,8 Mio. Euro Mehrkosten bei Asylbewerberleistungen

30.07.12 - Aus der Übergangsregelung bei den Asylbewerberleistungen ergeben sich für Brandenburg Mehrkosten in Höhe von rund 1,1 Millionen Euro in 2012 und rund 2,7 Millionen Euro in 2013. Das gab Sozialminister Günter ...
Baulandpreise in Brandenburg stabil - außer in Potsdam

Baulandpreise in Brandenburg stabil - außer in Potsdam

25.06.12 - Weitgehend stabile Wohnbaulandpreise in Brandenburg verzeichnete der Obere Gutachterausschuss für Grundstückswerte des Landes im vergangenen Jahr. Eine Sonderstellung nahm weiter die Landeshauptstadt Potsdam ein, wie ...
Sportförderbericht für das Jahr 2011 veröffentlicht

Sportförderbericht für das Jahr 2011 veröffentlicht

01.06.12 - Potsdam ist und bleibt eine Sportstadt: Immer mehr Potsdamerinnen und Potsdam sind Mitglied in einem der 155 Sportvereine in der Landeshauptstadt. "Die Zahl der Mitglieder in Potsdamer Sportvereinen erhöhte sich im ...
 
Facebook twitter