Navigation überspringen
Potsdam, 15.01.2009

Gespräche zum Kindermusiktheater „Buntspecht“

15.01.2009 - Oberbürgermeister Jann Jakobs begrüßt die vom Malteser Treffpunkt Freizeit zugesagte Lösung für das Kindermusik-Theater Buntspecht. „Es ist erklärtes Ziel der Stadt, die Angebote im Treffpunkt Freizeit, auch im Rahmen der theaterpädagogischen Arbeit auszuweiten", sagte Jann Jakobs. „Dabei sollen die erfolgreichen Ansätze der bisherigen Arbeit entsprechend berücksichtigt werden. Für die Zukunft wird es notwendig sein, die Aktivitäten in der theaterpädagogischen Arbeit zu koordinieren und zu vernetzen. Dazu ist auch der Dialog mit der Elternschaft und eine transparente nachvollziehbare Kommunikation erforderlich. Für diesen Weg wünsche ich dem Träger viel Erfolg."

Potsdam, 15.01.2009

Veröffentlicht von:
Stadtverwaltung Potsdam

Info Potsdam Logo 2009-01-15 07:57:40 Vorherige Übersicht Nächste


874

Das könnte Sie auch interessieren:

Arbeitslosigkeit in Brandenburg geht weiter zurück


Arbeitslosigkeit in Brandenburg geht weiter zurück
31.08.12 - Die Arbeitslosigkeit geht in Brandenburg weiter zurück und erreichte mit 9,7 Prozent den niedrigsten Augustwert ...

Bürgerarbeit bereichert Angebot an Potsdamer ...


Bürgerarbeit bereichert Angebot an Potsdamer ...
31.08.12 - Die Landeshauptstadt Potsdam beschäftigt im Rahmen des bundesweiten Modellprojektes Bürgerarbeit 49 ...

Polizeimeldung: Bewaffneter Raubüberfall


Polizeimeldung: Bewaffneter Raubüberfall
25.07.12 - An der Pirschheide, Tankstelle Dienstag, 24.07.2012, 22:45 bis 22:55 Uhr Zu einem bewaffneten ...

Unterbrechung der Fernwärme- und Warmwasserversorgung


Unterbrechung der Fernwärme- und Warmwasserversorgung
08.07.12 - Vom 13. bis 15. Juli 2012 sind größere Arbeiten im Potsdamer Fernwärmenetz geplant: Es werden diverse ...

1. Mai 2012: Gute Arbeit für Europa!


1. Mai 2012: Gute Arbeit für Europa!
27.04.12 - Die Krise hält Europa weiter in Atem. Die Arbeitslosigkeit steigt, Armut breitet sich aus. Aus der Finanzkrise ist ...
Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
 
Facebook twitter