Navigation überspringen
Potsdam, 18.12.2013

25 Jahre „Kiezbad Am Stern“: Jubiläumsparty mit 25-Stunden-Schwimmen

Das „Kiezbad Am Stern“ wird 25 Jahre alt und die Bäderlandschaft Potsdam GmbH (BLP) möchte dieses Jubiläum gemeinsam mit den Potsdamerinnen und Potsdamern feiern. Der Geburtstags-Countdown startet am Freitag, dem 20.12.2013, ab 16 Uhr mit einer 25-Stunden-Schwimmstaffel. „Schwimmpaten“ werden für je fünfzehn Minuten ihre Bahnen ziehen. 

Alle Besucher/innen können mit dem Badeintritt zeitlich unbegrenzt schwimmen und die Sauna zum Kinderpreis entdecken. Die Teilnehmer des 25-Stunden-Schwimmens dürfen dies sogar kostenfrei. Zudem stehen Aqua-Fitness-Angebote, ein Party-Schwimmen am Abend, Kinderanimation, Schnuppermassage, kleine Überraschungen und der Besuch des Weihnachtsmannes auf dem Programm. Für das leibliche Wohl stehen das Kiezbad-Bistro, Bierwagen und Grill bereit.

 

Programmpunkte im Überblick

20.12.13, ab 17 Uhr, bis 21.12.13, 18 Uhr
25h-Schwimmen mit Anmeldung durchgängig     

20.12.13 und 21.12.13   (außer nachts)
Aqua-Fitness, alle 2 h für ca. 10-15 Min

20.12.13, 22 Uhr, bis 21.12.13, 4 Uhr
Party-Schwimmen mit Musik

21.12.13, 09 - 11 Uhr, 14 - 16 Uhr
Kinderanimation im kleinen Becken        

20.12.13 und 21.12.13
Diashow im Foyer

20.12.13
Sauna bis 00.00 Uhr geöffnet

21.12.13
Sauna 10.00 - 18.00 Uhr geöffnet

21.12.13 ab 09 Uhr
Besuch des Weihnachtsmanns

„Schwimmpaten“ werden noch für die Nacht vom 20. zum 21.12.13 (01:30 bis 4:00 Uhr) gesucht.

 

Kurze Geschichte der Schwimmhalle 

Nach fast drei Jahren Bauzeit wurde die Schwimmhalle „Am Stern“ am 23. Dezember 1988 zur Nutzung freigegeben. Einen besonderen sportlichen Höhepunkt erlebte die Halle im April 1996: Schwimm-Weltmeister Jörg Hoffmann stellte in 60 Minuten mit exakt 5.766 Metern einen neuen Stunden-Weltrekord auf und verbesserte die bisherige Bestmarke des Burghausener Langstreckenschwimmers Christof Wandratsch um 226 Meter. 

Nach der Gründung der Bäderlandschaft Potsdam im Jahr 2005 wurde aus der Schwimmhalle „Am Stern“ das „Kiezbad Am Stern“. Umfangreiche Rekonstruktionen der Halle folgten: In zwei Bauabschnitten in den Jahren 2005 und 2007 entwickelten die Stadtwerke das Kiezbad zu dem modernen Sport- und Familienbad im Kiez Stern – Drewitz – Kirchsteigfeld weiter.

Potsdam, 18.12.2013

Veröffentlicht von:
Bäderlandschaft Potsdam GmbH

Info Potsdam Logo 2013-12-18 15:20:05 Vorherige Übersicht Nächste


2555

Das könnte Sie auch interessieren:

Neuer Skulpturenschmuck für die Ringerkolonnade


Neuer Skulpturenschmuck für die Ringerkolonnade
23.09.21 - Weiterer historischer Skulpturenschmuck schmückt seit heute die Ringerkolonnade: Zwei Puttenpaare, drei Vasen und ...

31. Potsdamer Interkulturelle Woche startet am 26. ...


31. Potsdamer Interkulturelle Woche startet am 26. ...
23.09.21 - Vom 26. September bis 3. Oktober findet die diesjährige 31. Potsdamer Interkulturelle Woche statt. Das bundesweite ...

Den Sprung wagen: Der Potsdamer GründerTag bietet ...


Den Sprung wagen: Der Potsdamer GründerTag bietet ...
23.09.21 - Nach pandemiebedingter Pause im letzten Jahr ist der Potsdamer GründerTag zurück. Die Landeshauptstadt ...

Verbesserte Online-Terminvergabe im Bürgerservice


Verbesserte Online-Terminvergabe im Bürgerservice
23.09.21 - Um den Service für die Bürgerinnen und Bürger weiter auszubauen, hat die Landeshauptstadt Potsdam ab ...

Mitdenken, Mitreden, Mitgestalten: Der Beteiligungsrat ...


Mitdenken, Mitreden, Mitgestalten: Der Beteiligungsrat ...
21.09.21 - Im Januar 2022 beginnt die neue Amtsperiode des Potsdamer Beteiligungsrates. Dafür können sich interessierte ...
Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
 
Facebook twitter