Navigation überspringen
Potsdam, 07.05.2024
Foto: 21. Stadtwerkefest am 12. und 13. Juli 2024

21. Stadtwerkefest am 12. und 13. Juli 2024


Rock und Pop mit Culcha Candela, KAMA Orchestra, Zoe Wees, Revolverheld und Klassik mit der Kammerakademie Potsdam

Nach der Pause im vergangenen Jahr können sich die Potsdamerinnen und Potsdamer wieder auf das Stadtwerkefest freuen. Bei der 21. Auflage unter dem Motto „’Aus Potsdam, für Potsdam“ werden sie am 12. und 13. Juli 2024 wieder Klassik, Rock & Pop sowie den größten Kinderspielplatz der Stadt im Neuen Lustgarten erleben. Außerdem findet hier am Abend des 13. Juli die Verabschiedung der Potsdamer Sportlerinnen und Sportler zu den Olympischen und Paralympischen Spielen nach Paris statt.
 
Den Auftakt zum Stadtwerke-Fest bildet ganz traditionell der Klassik-Open-Air-Abend am Freitag, den 12. Juli 2024:

Auf der großen Bühne können die Besucherinnen und Besucher ab 20.00 Uhr die Kammerakademie Potsdam (KAP) erleben. Das im Jahr 2000 gegründete Orchester der Landeshauptstadt ist das Hausorchester des Nikolaisaals. Es überzeugte vielfach durch verschiedene Konzertreihen für alle Altersgruppen in Potsdam und Brandenburg, gab Gastspiele in den großen Konzertsälen Deutschlands und Europas. Die KAP und ihre CD-Aufnahmen sind mehrfach preisgekrönt. Zuletzt erhielt die KAP den OPUS Klassik als Orchester des Jahres 2022. Auch die 2018 gegründete erste Orchesterakademie Brandenburgs zeugt vom Erfolg und Innovationsgeist des Orchesters.

Nun tritt die KAP erstmals auf der Bühne des Stadtwerkefestes auf. Auf dem Programm stehen echte Klassiker – von Felix Mendelssohn bis Richard Wagner. Als Solisten dabei sind die bayerische Star-Geigerin Veronika Eberle sowie Andreas Ottensamer (Österreich), Solo-Klarinettist der Berliner Philharmoniker, Dirigent und Assistent von Sir Simon Rattle.
 
Die begehrten 4.000 Sitzplatzkarten für dieses Klassik-Highlight gibt es ab 13. Mai in der mobiagentur im Potsdamer Hauptbahnhof. Strom- und Gaskunden der EWP sowie ViP-ABO-Kunden erhalten bis zu 4 Karten kostenlos – solange der Vorrat reicht (bitte Kundennummer bereithalten). Bitte beachten Sie, dass Sie am 12. Juli bis spätestens 19:45 Uhr Ihre Plätze eingenommen haben, da sonst die Sitzplatz-Reservierungen verfallen und die Plätze wieder frei zur Verfügung stehen.
 
Am Sonnabend, den 13. Juli 2024 gibt es ein Kinder- und Popfest.  

Um 14.15 Uhr geht’s los auf der Bühne. Vor den Liveacts findet bis 16.00 Uhr ein buntes Kinderprogramm auf der großen Bühne statt. Mit dabei ist der Rokkaz e.V., das Leuchtfeuer des Hip-Hop in Potsdam. Es wird einen Auftritt des Kindermusiktheater Buntspechte geben und passend zur Europameisterschaft Fußball-Akrobatik.

Den Auftakt der Konzerte macht um 16.30 Uhr die Berliner Band Culcha Candela, die Klänge des Reggae, Dancehall und Hip-Hop in den sommerlichen Lustgarten bringt. Ihre Bandkarriere in Zahlen: Insgesamt wurden mehr als fünf Millionen Tonträger verkauft, die Band gewann knapp 35 Edelmetall-Awards. Culcha Candela spielten in den 22 Jahren ihres Bestehens über 1.500 Live-Shows. Ihr nunmehr neuntes Album trägt den Titel „Zu wahr, um schön zu sein“.  Nach ausverkaufter Tournee im März 2023 und hervorragend laufenden Sommershows heizten sie Anfang diesen Jahres mit ihrer Neuauflage des Klassikers „Celebration“ als offiziellem Song die Handball EM 2024 an. Im Sommer stehen die heißersehnten „Celebration Summer Shows“ an, eine davon in Potsdam.
                                 
Lokal wird es ab 18.00 Uhr mit dem KAMA Orchestra Potsdam. Aus Global Beats, Funk, Jazz und elektronischen Clubsounds rührt das Kollektiv seinen ganz eigenen Brass Groove an. Sowohl Blasinstrumente als auch elektronische Clubsounds bringen schon länger die Mengen zum Tanzen. Aber erst seit einigen Jahren werden die beiden verbunden. Das KAMA Orchestra ist eine der Bands, die dies tun. Mit einer kraftvollen Bläsersektion und einer treibenden Rhythm-Section bringt diese Gute-Laune-Maschine das Publikum zum Kochen. Das KAMA Orchestra hat seit seiner Gründung 2021 seine Heimat im Potsdamer Kulturzentrum FreiLand. Von Beginn an war es dem Kollektiv ein Herzensanliegen, Diversität zu leben, auf und vor der Bühne.

Ab 19.45 Uhr gehört die Bühne der Popsängerin Zoe Wees. Durch ihre ehrliche und nahbare Art gilt sie als Stimme ihrer Generation. Sie hat die Musikszene in den vergangenen Jahren mit ihrer tiefen, gefühlvollen Stimme und ihren ehrlichen Songs erobert. 2017 wurde Zoe durch ihre Teilnahme an der Fernsehshow "The Voice Kids" einem breiteren Publikum bekannt, außerdem baute sie sich über Instagram und TikTok eine große Fanbase auf. Ihr internationaler Durchbruch mit dem Hit „Control" im Jahr 2020 brachte ihr zahlreiche Auszeichnungen ein und katapultierte sie an die Spitze. Nach der Veröffentlichung von weiteren Hits wie „Girls Like Us“, „Hold Me Like You Used To“, „Daddy’s Eyes“ oder „Lightning“ ging Zoe Wees im November 2023 den nächsten großen Schritt und veröffentlichte ihr Debütalbum „Therapy“. Ihre Texte sind zutiefst berührend und authentisch und schaffen eine innige Verbindung der stetig wachsenden Fancommunity mit der im Jahr 2002 geborenen Künstlerin.       

Um 21.00 Uhr wird Potsdams Oberbürgermeister Mike Schubert die Potsdamer Sportlerinnen und Sportler auf die Bühne bitten, die vom 26.Juli bis 11. August bei den Olympischen Spielen und vom 28. August bis 08. September bei den Paralympischen Spielen für Deutschland um Medaillen kämpfen. Damit wird eine Tradition der Landeshauptstadt fortgesetzt, die durch Corona unterbrochen wurde. Auch 2016 kamen Potsdams Spitzensportler*innen auf die Bühne des Stadtwerkefestes. Wir freuen uns, die Sportstadt Potsdam auch an dieser Stelle zu unterstützen.

Der Headliner des 21. Stadtwerkefestes ist die Band „Revolverheld“, die ab 21.45 Uhr den Neuen Lustgarten rocken wird. Zu ihren bekanntesten Song zählen „Spinner“, „Halt dich an mir fest“ und „Ich lass für dich das Licht an“. Sechs LPs haben die Hamburger seit 2005 veröffentlicht. Ihr aktuelles Album „Neu erzählen“ erreichte im Jahr 2021 den zweiten Platz der deutschen Charts. Musikalisch stehen Revolverheld für deutschsprachigen Pop-Rock. Sie gewannen zahlreiche Preise, darunter 2014 den MTV Europe Music Awards 2014 als „Best German Act“ und 2015 den ECHO als beste Gruppe national in der Kategorie Rock/Pop.

Göran Böhm, Leiter der Unternehmenskommunikation der Stadtwerke Potsdam, sagte: „Wir schreiben Sicherheit nach wie vor groß, dies gilt in der Zeit der Fußball-Europameisterschaft umso mehr. Das Festgelände zum Stadtwerkefest wird eingefriedet. Der Einlass erfolgt durch drei zentrale Eingänge. Hier wird es durch den beauftragten Sicherheitsdienstleister Taschenkontrollen im Rahmen der Hausordnung geben. Bitte beachten Sie, dass Taschen maximal die Größe DIN A4 haben dürfen.“

Ausführliche Sicherheitshinweise finden Sie unter: https://www.swp-potsdam.de/stadtwerkefest/sicherheit/
 
Das Stadtwerkefest bietet mehr als Musik und Bühnenprogramm: Potsdams größter Spielplatz für Groß und Klein zum Mitmachen, Entdecken und Ausprobieren – die Stadtwerke-Erlebniswelt lädt am Sonnabend ein! In der Energiewelt der Energie und Wasser Potsdam (EWP) gibt es Wissenswertes und interaktive Mitmachangebote rund um den Klimaschutz. „Trenn Dich richtig!“ - bei der Stadtentsorgung Potsdam (STEP) gibt es Tipps und Mitmachangebote zur Abfalltrennung sowie Elektromobilität und künstliche Intelligenz im Einsatz kennenzulernen. Die ViP Verkehrsbetrieb Potsdam steht Rede und Antwort zu allen Mobilitätsangeboten und Projekten sowie zu ihren Angeboten für Stammkunden. Sportlich wird’s bei der Stadtbeleuchtung Potsdam (SBP) – bei der „Sport-Licht-Olympiade“ kann man seine Fertigkeiten mit Kabeltrommel und Ampeltaster ausprobieren.
 
Wieder dabei ist unsere beliebte Trinkwasserbar. Die Bäderlandschaft Potsdam (BLP) präsentiert in der Bäder-Spaß-Arena wieder großartige Angebote für die Ferien. Bei warmem Wetter wird es auch wieder Badespaß vor Ort mit den beliebten Kinderplanschbecken auf dem Lustgartengelände geben. Ein buntes Kinderprogramm, ein großer Hüpfburgenparcours sowie tolle Mitmachangebote von Sportvereinen unserer Stadt sorgen für Spaß für die ganze Familie.

Potsdam, 07.05.2024

Veröffentlicht von:
Stadtwerke Potsdam GmbH

Info Potsdam Logo 2024-05-07 20:05:37 Vorherige Übersicht Nächste


186

Das könnte Sie auch interessieren:

PETA: Brandenburg will Gewalt bei Hundeausbildung ...


PETA: Brandenburg will Gewalt bei Hundeausbildung ...
22.05.24 - Auf Antrag des Landes Brandenburg stimmt der Bundesratsausschuss für Agrarpolitik und Verbraucherschutz am ...

Verkehrsprognose für die Woche


Verkehrsprognose für die Woche
20.05.24 - Leipziger Dreieck, Leipziger Straße, Brauhausberg  Nach erfolgtem, umfangreichen Umbau der ...

Fahrerlaubnisbehörde zieht an den Hauptbahnhof


Fahrerlaubnisbehörde zieht an den Hauptbahnhof
20.05.24 - In der Woche vom 20. bis 25. Mai 2024 zieht die Fahrerlaubnisbehörde der Landeshauptstadt Potsdam von der ...

SVV mit großer Zustimmung für erneuerbare Großerzeuger


SVV mit großer Zustimmung für erneuerbare Großerzeuger
16.05.24 -   Die Potsdamer Stadtverordnetenversammlung (SVV) gab bei ihrer Sitzung am 15. Mai 2024 der Energie und Wasser ...

Bianca Schmidt beendet ihre Karriere


Bianca Schmidt beendet ihre Karriere
16.05.24 - Unsere #20 Bianca Schmidt wird in diesem Sommer ihre aktive Fußballkarriere beenden. Das Heimspiel am kommenden ...
 
Facebook twitter