Navigation überspringen
Potsdam, 30.01.2009

Randlos mit Präzession verspielt

30.01.2009 - Am Sonntag, den 1. Februar wird um 16 Uhr die Ausstellung einer jungen interessanten, potsdamer Künstlerin - Karola Thomas - eröffnet und vorgestellt. Sie studierte u.a. in Leeds Kunst, absolvierte ihre Meisterklasse in Dresden und lebt nun wieder in Potsdam.
Seit einer Woche experimentiert sie frei im 11-line Galerieraum. Sie zeigt, dass der kreative Prozess nicht im Atelier enden muss, sondern macht den Galerieraum lebendig mit ihren Bildwerken und Objekten.
Mit einer "Farbdusche" und dem verborgenen Reh sowie den sonst so spannenden und bunten wie skurrilen Bildergeschichten irritiert sie einerseits macht jedoch auch Unsichtbares sichtbar.

Potsdam, 30.01.2009

Veröffentlicht von:
11-line

Info Potsdam Logo 2009-01-30 22:12:49 Vorherige Übersicht Nächste


1403
Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
 
Facebook twitter