Navigation überspringen
Potsdam, 12.07.2012

Potsdamer Feuerwerkersinfonie: Trendsetter in Sachen Pyroshows

Eines der größten Open-Air-Spektakel der Landeshauptstadt steht unmittelbar vor der Tür: An diesem Wochenende findet im Volkspark Potsdam die 11. Potsdamer Feuerwerkersinfonie statt. Am 13. und 14. Juli werden vier Feuerwerker-Teams mit ihren Aufführungen in den Wettstreit um die Gunst des Publikums treten. „Nach dem gigantischen Zuschauerzuspruch bei unserer Jubiläumsauflage im vergangenen Jahr haben wir das  Konzept der Feuerwerks-Präsentationen erweitert. Die Teams binden in ihre Choreographien die neuesten und innovativsten Produkte internationaler Hersteller ein. Damit betritt Potsdam  Neuland. Wer also meint, schon alles gesehen zu haben, der irrt“, sagte die Leiterin des Volkspark, Diethild Kornhardt, heute bei der Vorstellung des Programms, das die Besucher an den kommenden beiden Tagen erwartet. 

In diesem Jahr sind neben den Lokalmatadoren von der Potsdamer Feuerwerk GmbH, die Kunstfeuerwerke Schallschmidt aus dem brandenburgischen Döbern, die Ernst Rohr GmbH aus Wedemark in Niedersachsen und als internationale Gäste H.C. Pyrotechnics aus Borsbeek in Belgien dabei. „Die Teams gehören zu den Besten der Feuerwerkerzunft. Die Besucher können sich auf großartige Überraschungen, ein Spektakel aus farbenfroher Pyrotechnik und eingängigen Melodien freuen“, sagte Kornhardt. 

Bevor die Teams am späteren Abend gegen 22:30 Uhr mit ihren beeindruckenden Choreographien aus Raketen und Rhythmen das Publikum verzaubern werden, gibt es schon vorher ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm. Höhepunkt ist sicherlich der Auftritt der Akrobaten von Cosmic Artists. Sie bieten eine spektakuläre Trampolinshow und haben für ihren Auftritt in Potsdam extra eine ganze Hausfassade mitgebracht, die in die Sprung- und Flugeinlagen mit eingebaut wird. Ein großer Event, der bestimmt auch mit einer Portion Nervenkitzel verbunden ist.

Für die musikalische Unterhaltung auf der Festbühne sorgt am Freitagabend Rupert’s Kitchen Orchestra mit einer unnachahmlichen Mischung aus Funk. Soul und Hip Hop. Am Sonnabend können sich die Feuerwerks-Fans auf die Coverband „The Bird Dogs“ freuen, die dem Publikum mit den besten Pop- und Rockhits aus 50 Jahren einheizen werden.

Darüber hinaus werden im gesamten Gelände Komödianten und kleine Bands ihr „Unwesen“ treiben, damit die Volkspark-Gäste bis zum Beginn der Feuerwerke bestens unterhalten werden. Für zwei perfekte Sommerabende ist alles angerichtet: An den Ständen auf dem Festgelände gibt es eine große Auswahl an leckeren Speisen und Getränken und die Wiesen laden zum Picknicken ein.

Und wer über den Sieger der 11. Potsdamer Feuerwerkersinfonie mitbestimmen will, kann das per SMS-Voting mit seinem Handy gleich nach Abschluss der beiden Feuerwerke an den beiden Abenden machen und dabei auch einen der tollen Preise gewinnen, wie zum Beispiel Eintrittskarten für die Seefestspiele Berlin mit der Oper „Carmen“ oder Tickets für die Auftritte der „12 Tenors“ im Juli und August im Tipi am Kanzleramt. Mitmachen lohnt sich also in jedem Fall.

 

Die Preise an der Abendkasse 
Stehplätze
Erwachsene: 12,50 €
Kinder 7-16 Jahre: 7,00 €
Kinder bis 6 Jahre in Begleitung von Erwachsenen frei.

 

 

11. Potsdamer Feuerwerkersinfonie
Das Programm am Freitag, den 13. Juli 2012
Einlass ab 17:00 Uhr
Rahmenprogramm ab 19:00 Uhr:

 

Cosmic Artists

Die erstklassigen Akrobaten von Cosmic Artists bieten spektakuläre Trampolinshows – scheinbar schwerelos laufen sie an einer Hausfassade hoch, fliegen durch die Luft und vollführen aberwitzige Sprünge. Man mag kaum fassen, was man sieht!

 

Theater Leela

Ein Clown ohne Mission - ein charmanter, liebenswerter Zeitgenosse, der sich in die Herzen der Menschen spielt. Auf seiner ‚Daisy‘ fährt er durch die Gegend, immer auf der Suche nach neuen Abenteuern. Kinderwagen werden zu Rennautos, Zuschauer zu Akteuren.

 

The Four Shops

Die Four Shops – vier verrückte Musiker, die, unterwegs mit einem Einkaufswagen, den Charme der 70er Jahre wieder auferstehen lassen, mit all seiner Buntheit und schrillen Tönen. Im Retro-Look mit Afro-Frisur und riesigen Sonnenbrillen groovt die Band, dass James Brown erblassen würde.

 

Rupert’s Kitchen Orchestra

Die fünf Musiker aus Berlin präsentieren eine derart heiße Mischung aus Funk, Soul und Hip Hop, dass es unmöglich ist, dabei still zu stehen. Wenn’s nicht widersinnig wäre, könnte man von der Band behaupten, sie sei der ‚offizielle Geheimtipp‘ der Hauptstadt.

 

DJ Copp

Am Café in lauer Abendstimmung bei Cocktails und Barbecue ganz entspannt den Tag ausklingen lassen – DJ Copp sorgt für relaxte musikalische Begleitung, bevor langsam die Spannung steigt und die Feuerwerke beginnen.

 

 

Feuerwerksshows
ab 22:30 Uhr
Kunstfeuerwerke Schallschmidt aus Döbern

‚Zauber der Nacht‘

Was Kunstfeuerwerke Schallschmidt choreographiert, ist wahre Feuerwerkskunst – mit außergewöhnlichen Effekten, perfekt untermalt von leisen und kraftvollen Melodien! So wird das Publikum auch im Volkspark dem ‚Zauber der Nacht‘ unterliegen.

Im Anschluss: zweites Feuerwerk

Ernst Rohr GmbH aus Wedemark (Niedersachsen)

„In 12 Minuten um die Welt“

Das niedersächsische Feuerwerksteam nimmt die Zuschauer mit auf eine klangvolle Reise durch vier Kontinente. Beginnend in Afrika, der Wiege der Menschheit, über die orientalischen Tempel Asiens, den wilden Westen Amerikas bis in die Alte Welt Europa. Die charakteristischen Klänge der verschiedenen Kontinente werden mit pyrotechnischen Effekten zu einer phantastischen Komposition verschmelzen.

 

11. Potsdamer Feuerwerkersinfonie

Das Programm am Sonnabend, den 14. Juli 2012

Einlass ab 17:00 Uhr

Rahmenprogramm ab 19:00 Uhr:

 

Cosmic Artists

Die erstklassigen Akrobaten von Cosmic Artists bieten spektakuläre Trampolinshows – scheinbar schwerelos laufen sie an einer Hausfassade hoch, fliegen durch die Luft und vollführen aberwitzige Sprünge. Man mag kaum fassen, was man sieht!

 

Theater Leela

Ein Clown ohne Mission - ein charmanter, liebenswerter Zeitgenosse, der sich in die Herzen der Menschen spielt. Auf seiner ‚Daisy‘ fährt er durch die Gegend, immer auf der Suche nach neuen Abenteuern. Kinderwagen werden zu Rennautos, Zuschauer zu Akteuren.

 

The Four Shops

Die Four Shops – vier verrückte Musiker, die, unterwegs mit einem Einkaufswagen, den Charme der 70er Jahre wieder auferstehen lassen, mit all seiner Buntheit und schrillen Tönen. Im Retro-Look mit Afro-Frisur und riesigen Sonnenbrillen groovt die Band, dass James Brown erblassen würde.

 

The Bird Dogs

Schmelzende Frauenherzen und Luftgitarre spielende Männer - dafür steht die charismatische Berliner Coverband The Bird Dogs mit den besten Pop- und Rockhits aus fünf Jahrzehnten. Die beiden Frontmänner Felix Franke und Peter Hemsing verleihen mit ihrem zweistimmigen Gesang dem Songrepertoire - angefangen bei den Beatles bis hin zu aktuellen Chartstürmern - eine ganz eigene Note.

 

DJ Copp

Am Café in lauer Abendstimmung bei Cocktails und Barbecue ganz entspannt den Tag ausklingen lassen – DJ Copp sorgt für relaxte musikalische Begleitung, bevor langsam die Spannung steigt und die Feuerwerke beginnen.

 

Feuerwerksshows

ab 22:30 Uhr

Potsdamer Feuerwerk GmbH aus Potsdam

„Die Nacht der Verliebten“

Der Samstag beginnt romantisch – Potsdam Feuerwerk verwandelt den Park mit Musik und Feuerzauber in einen Garten für Verliebte, Liebesgeflüster und Schmetterlinge im Bauch inklusive!

Im Anschluss: Zweites Feuerwerk 

H.C. Pyrotechnics aus  Borsbeek in Belgien

„Mystify – A Journey of Emotions“

Einen mitreißenden Trip durch die Welt der Gefühle – nicht weniger verspricht uns der belgische Pyrotechniker Cliff Hooge und seine Crew. Die Zuschauer werden gefesselt sein vom gekonnten Zusammenspiel von Musik und Pyroeffekten.

 

 

Potsdam, 12.07.2012

Veröffentlicht von:
Potsdamer Feuerwerkersinfonie

Info Potsdam Logo 2012-07-12 14:39:10 Vorherige Übersicht Nächste


3278

Das könnte Sie auch interessieren:

Polizeimeldung: Umfangreiche ...


Polizeimeldung: Umfangreiche ...
31.05.12 - Potsdam Am 02. Juni 2012 führt das „Demobündnis Mietenstopp Jetzt“ zwischen 13 Uhr und ...

Der König im Kino - Medienbildung im Filmmuseum Potsdam


Der König im Kino - Medienbildung im Filmmuseum Potsdam
29.02.12 - Ob Cäsar, Hitler oder Friedrich II. von Preußen - unsere Vorstellungen von historischen Personen sind stark ...

Ministerien regeln Waldbrandschutz neu


Ministerien regeln Waldbrandschutz neu
24.02.12 - Mit einem neuen Erlass haben Innenministerium und Forstministerium die Verantwortlichkeiten und Verfahren zum ...

Zwischenbilanz der Potsdamer Forschungsinitiative ...


Zwischenbilanz der Potsdamer Forschungsinitiative ...
30.01.12 - Die seit 2007 an der Universität Potsdam bestehende interdisziplinäre Forschergruppe zur Dynamik ...

Ökofilmtour 2012 – 7. Brandenburger Festival des ...


Ökofilmtour 2012 – 7. Brandenburger Festival des ...
09.01.12 - Bereits zum 7. Male startet am 12. Januar im Filmmuseum Potsdam die Ökofilmtour, das „längste ...
 
Facebook twitter