Navigation überspringen
Potsdam, 27.12.2017

Polizeimeldung: Elf Sportmotorboote angegriffen

Unbekannte Täter begaben sich auf ein umfriedetes Vereinsgelände und öffneten bei elf Sportmotorbooten die Abdeckplanen. Anschließend durchwühlten sie das Bootsinnere. Aus fünf Booten wurden verschiedene Gegenstände, wie Elektroeinbaugeräte und Bootszubehör entwendet. Zwei weitere Boote wurden beschädigt. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 2.200,-Euro. Die Polizei nahm entsprechende Anzeigen auf und sicherte Spuren. Auch am heutigen Tage führen Beamte der Wasserschutzpolizei weitere Ermittlungen durch.


 Die Polizei bittet Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, die damit in Verbindung stehen könnten, sich bei der Polizeiinspektion Potsdam unter 0331-55080 zu melden. 

Montag, 18.12.2017- Dienstag, 26.12.2017

Potsdam, 27.12.2017

Veröffentlicht von:
Internetwache Brandenburg

Info Potsdam Logo 2017-12-27 16:01:05 Vorherige Übersicht Nächste


394

Das könnte Sie auch interessieren:

37. Online-Versteigerung von Fundsachen ab Donnerstag, ...


37. Online-Versteigerung von Fundsachen ab Donnerstag, ...
21.08.18 - Die 37. Online-Versteigerung außergewöhnlicher und gewöhnlicher Fundstücke in der Landeshauptstadt ...

Potsdam baut Angebot an Kitaplätzen weiter aus


Potsdam baut Angebot an Kitaplätzen weiter aus
21.08.18 - Die Landeshauptstadt Potsdam baut ihr Angebot an Betreuungsplätzen für Kinder von 0 Jahren bis ...

Regenbogenland, Löwenzahn und Sausewind: ...


Regenbogenland, Löwenzahn und Sausewind: ...
21.08.18 - Oberbürgermeister Jann Jakobs besuchte am Dienstag, den 21. August 2018 gemeinsam mit dem Beigeordneten für ...


21.08.18 - Der Tag des offenen Denkmals am 9. September 2018 ist ein Höhepunkt des diesjährigen Europäischen ...

Einzelfragen zum Verkauf von Grundstücken am ...


Einzelfragen zum Verkauf von Grundstücken am ...
21.08.18 - Gemäß Beschluss der Stadtverordnetenversammlung vom 6. Juni 2018 beantwortet die Stadtverwaltung mit Vorlage ...
Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
 
Facebook twitter