Navigation überspringen
Potsdam, 12.09.2012

Polizeimeldung: Busfahrer beleidigt ? in Gewahrsam genommen

Stadt Potsdam, Neuendorfer Straße



Dienstag, 11.09.2012, 19 UhrAm Dienstagabend wollten zwei junge Männer (jeweils 20 Jahre) an der Haltestelle Johannes-Kepler-Platz mit Bierflaschen in der Hand einen Linienbus nutzen. Der Fahrer des Busses sagte den offensichtlich alkoholisierten Männern, dass sie die Flaschen nicht mit in den Bus nehmen dürfen. Die Beiden ignorierten diese Aussage und beleidigten den Mann in obszöner Art und Weise. Einer der Personen kippte Bier in Richtung des Fahrers. Der Busfahrer verständigte die Polizei. Die Männer verließen den Bus und setzten sich in ein Wartehäuschen. Die Polizisten trafen die beiden dort an. Während der Personalienfeststellung wurden auch die Einsatzkräfte beschimpft und bespuckt. Die jungen Männer wurden immer aggressiver und versuchten sich vom Einsatzort zu entfernen. Um weitere Straftaten zu verhindern, nahmen die Polizisten die Täter in Gewahrsam. Das wollten Beide verhindern und leisteten erheblichen Widerstand. Pfefferspray kam zum Einsatz und Handfesseln mussten angelegt werden. Bei dem Handgemenge stürzten zwei Polizisten zu Boden und trugen Schürfwunden davon. Die Beamten blieben dienstfähig. Im Gewahrsam beruhigten sich die Männer. Einer bekam plötzlich gesundheitliche Probleme und wurde in ein Potsdamer Krankenhaus gebracht. Der Andere verließ am frühen Mittwochmorgen das Polizeigewahrsam. Bei den Atemalkoholtests pusteten sie 1,4 und 1,5 Promille.

Potsdam, 12.09.2012

Veröffentlicht von:
Internetwache Brandenburg

Info Potsdam Logo 2012-09-12 15:01:01 Vorherige Übersicht Nächste


2008

Das könnte Sie auch interessieren:

Polizeimeldung: Betrunken in fremdes Auto gesetzt

Polizeimeldung: Betrunken in fremdes Auto gesetzt

17.09.12 - Potsdam Eine Zeitungsbotin wollte am Sonntagmorgen in der Großbeerenstraße, Haltstelle Am Findling, Zeitungen in ihren Wagen legen, um diese dann austragen zu können. An der Haltestelle fielen ihr zuvor ...
Polizeimeldung: Abspielen von rechtsgerichteter Musik

Polizeimeldung: Abspielen von rechtsgerichteter Musik

04.06.12 - Potsdam, Wiesenhof 04.06.2012, 10:30 UhrKriminalpolizisten hörten bei Ermittlungen im Schlaatz Musik mit vermutlich rechtsradikalem Inhalt.Bewohner des Wohngebietes teilten den Kriminalisten mit, dass ebenfalls ...
Polizeimeldung: Ladendieb hat Messer dabei

Polizeimeldung: Ladendieb hat Messer dabei

24.05.12 - Ludwig-Boltzmann-Straße Montag, 21.05.2012 Bei einem Ladendiebstahl in einem Supermarkt in der Ludwig-Boltzmann-Straße wurden am frühen Mittwochabend zwei Männer durch einen Ladendetektiv beobachtet und ...
Polizeimeldung: Einbrecher gestellt

Polizeimeldung: Einbrecher gestellt

04.04.12 - Potsdam, Brandenburger Straße Mittwoch, 04.04.2012, 02:30 UhrEin Anwohner der Brandenburger Straße beobachtete am frühen Mittwochmorgen zwei Männer. Einer versuchte die Tür eines ...
Polizeimeldung: Zeugin bemerkt zwei Sprayer

Polizeimeldung: Zeugin bemerkt zwei Sprayer

06.03.12 - Potsdam, Eduard-Claudius-Straße Dienstag, 06.03.12, 0:30 Uhr Kurz nach Mitternacht bemerkte eine Anwohnerin der Eduard-Claudius-Stzraße zwei junge Männer, die sich sehr auffällig verhielten. Sie rannten ...
 
Facebook twitter