Navigation überspringen
Potsdam, 15.12.2019

Oberbürgermeister Mike Schubert gratuliert dem Team des Jahres


Bei der Sportgala wurden unter anderem Volleyballerinnen des SC Potsdam gekürt

Bei der Sportgala in der Potsdamer Metropolis Halle sind gestern Abend die Brandenburger Sportlerinnen und Sportler sowie die Teams des Jahres 2019 geehrt worden. Oberbürgermeister Mike Schubert, der die Laudatio auf das Team des Jahres, das Damen-Volleyballteam des SC Potsdam, hielt, gratulierte der Mannschaft um Trainer Guillermo Naranjo Hernández herzlich: „Potsdam ist eine Sportstadt und diese Mannschaft ist ein wesentlicher Teil davon. Ich freue mich sehr, dass die Bundesliga-Volleyballerinnen des SC Potsdam zur Mannschaft des Jahres gekürt wurden – zurecht, denn sie haben sich in diesem Jahr ins Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft gespielt und starten erstmals auch im Europapokal.“

Die Volleyballmannschaft siegte bei der Wahl, die von den Sportjournalistinnen und Sportjournalisten des Landes Brandenburg getroffen wird, vor den Wasserballern des OSC Potsdam und den Keglern des SV 90 Fehrbellin. Als Sportlerin des Jahres wurde die Bahnradfahrerin Emma Hinze des RSC Cottbus ausgezeichnet – vor Laura Lindemann (Triathlon Potsdam) und Verena Schott (Para-Schwimmen BPRSV). Sportler des Jahres wurde der Kanu-Rennsportler Ronald Rauhe vom KC Potsdam im OSC vor seinem Teamkollegen Sebastian Brendel und dem Radsportler Roger Kluge vom RK Endspurt Cottbus. „Ich freue mich besonders darüber, wie stark die Potsdamer Athletinnen und Athletinnen auch in diesem Jahr wieder bei der Wahl vertreten sind und gratuliere allen herzlich. Als Landeshauptstadt Potsdam arbeiten wir weiter daran, den hier ansässigen Einzelsportlern und Teams die besten Trainingsbedingungen zu bieten“, sagt Potsdams Sportbeigeordnete Noosha Aubel.

Die Sportgala wurde ausgerichtet vom Landessportbund und der Sporthilfe Brandenburg. Zur diesjährigen Veranstaltung kamen mehr als 600 Gäste aus Sport, Politik, Kultur und Wirtschaft. Zu den Höhepunkten der Veranstaltung zählten neben den Ehrungen von Brandenburgs Sportlerinnen, Sportlern, Trainern, Nachwuchs-Sportlern und Ehrenamtlichen des Jahres auch Show-Elemente, Musik und Tanz.

Potsdam, 15.12.2019

Veröffentlicht von:
Landeshauptstadt Potsdam

Info Potsdam Logo 2019-12-15 10:31:22 Vorherige Übersicht Nächste


87

Das könnte Sie auch interessieren:

Nach Cyber-Angriff: Wichtige Anträge nur auf dem ...


Nach Cyber-Angriff: Wichtige Anträge nur auf dem ...
24.01.20 - Nach dem Abschalten der Internetverbindung der Landeshauptstadt Potsdam ist der Bürgerservice der Landeshauptstadt ...

Im Ehrenamt professioneller werden


Im Ehrenamt professioneller werden
24.01.20 - Für alle, die ehrenamtlich aktiv sind, bietet die Volkshochschule im Bildungsforum (VHS), am Dienstag, 28. Januar ...

Farbenfrohe Fischforschung im Naturkundemuseum Potsdam


Farbenfrohe Fischforschung im Naturkundemuseum Potsdam
24.01.20 - Am Sonntag, 26. Januar 2020, um 14 Uhr, erfahren Museumsgäste in der öffentlichen Führung ...

Jugendinnovationspreis für das Projekt ...


Jugendinnovationspreis für das Projekt ...
24.01.20 - Die Koordinatorin für Kinder- und Jugendinteressen, Stefanie Buhr, überbrachte Anfang dieser Woche den ...

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus ...


Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus ...
24.01.20 - Anlässlich des Internationalen Tags des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar 2020 ...
Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
 
Facebook twitter