Navigation überspringen
Potsdam, 21.01.2009

Nach Ladendiebstahl Rucksack zurückgelassen

21.01.2009 - Nach einem Ladendiebstahl am Dienstagmorgen in der Innenstadt ließ der Täter einen Rucksack zurück. In diesem befand sich u.a. sein Personalausweis. Der Ladendetektiv informierte gegen 7 Uhr die Polizei. Als die Beamten in dem Supermarkt in der Babelsberger Straße eintrafen, war zwischenzeitlich, der bereits wegen anderer Delikte polizeilich bekannte, junge Mann (16) zum Tatort zurückgekehrt. Entwendet wurden eine Cola und Gesichtswasser im Wert von ca. sieben Euro. Die Erziehungsberechtigten wurden informiert und eine Strafanzeige aufgenommen.

Potsdam, 21.01.2009

Veröffentlicht von:
Polizei Potsdam

Info Potsdam Logo 2009-01-21 08:02:54 Vorherige Übersicht Nächste


1120

Das könnte Sie auch interessieren:

Zukunft des Landes gemeinsam und nachhaltig gestalten


Zukunft des Landes gemeinsam und nachhaltig gestalten
23.03.12 - Mehr als 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Region Berlin-Brandenburg diskutieren heute in Potsdam erste ...

Tack kündigt breiten Dialog zur ...


Tack kündigt breiten Dialog zur ...
19.03.12 - Die Landespolitik soll sich künftig am Leitbild einer nachhaltigen Entwicklung orientieren. Brandenburgs ...

Weihnachtliches Potsdam 2011 – Eröffnung Blauer ...


Weihnachtliches Potsdam 2011 – Eröffnung Blauer ...
21.11.11 - Heute eröffnet Oberbürgermeister Jann Jakobs feierlich den Weihnachtsmarkt „Blauer Lichterglanz" auf ...

Weihnachtsmärkte in Potsdam


Weihnachtsmärkte in Potsdam
01.11.11 - Potsdam. Auch wenn es erst Anfang November ist, häufen such bei uns bereits die Anfragen, wann welcher Potsdamer ...

Polizeimeldung: Betrunkener Radfahrer


Polizeimeldung: Betrunkener Radfahrer
25.10.11 - Am Montag kurz vor 21 Uhr fiel Polizeibeamten die unsichere Fahrweise eines Radlers in der Drewitzer Straße auf. ...
Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
 
Facebook twitter