Navigation überspringen
Potsdam, 21.01.2009

Katze in einem Schließfach lebend aufgefunden

21.01.2009 - Ein Zeuge informierte die Polizei am Montagvormittag über verdächtige Geräusche und Bewegungen in einem Schließfach eines Geschäftes in Drewitz. Er hatte hinter der Plexiglastür des Faches Bewegungen in einer schwarzen Sporttasche wahrgenommen und den Sicherheitsdienst informiert. Nach Öffnung des Schließfaches gegen 12.15 Uhr wurde in der Tasche eine ca. ein halbes Jahr alte Katze und verschiedene Lebensmittel festgestellt. Wie lange sich das Jungtier bereits in diesem Fach befand und wem es gehört wird gegenwärtig geprüft. Eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz wurde gefertigt. Die Katze wurde in einem Tierheim untergebracht.

Potsdam, 21.01.2009

Veröffentlicht von:
Polizei Potsdam

Info Potsdam Logo 2009-01-21 08:02:37 Vorherige Übersicht Nächste


1789

Das könnte Sie auch interessieren:

Suche nach 6-jährigem Elias S. aus Potsdam-Schlaatz


Suche nach 6-jährigem Elias S. aus Potsdam-Schlaatz
09.07.15 - Gegen 19.12 Uhr wurde der Junge am Mittwochabend durch seine Mutter als vermisst gemeldet. Nach bisherigen ...

Taxifahrerin in Kleinmachnow vergewaltigt


Taxifahrerin in Kleinmachnow vergewaltigt
03.01.12 - Zu einer Vergewaltigung kam es am Sonntagvormittag in einem Waldstück bei Kleinmachnow. Zuvor hatte eine ...

Polizeimeldung: Einer Katze ausgewichen


Polizeimeldung: Einer Katze ausgewichen
14.03.11 - Beim Ausweichen einer überquerenden Katze kam es Montagfrüh gegen 07:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Eine ...

Radfahrerin tödlich verunglückt


Radfahrerin tödlich verunglückt
22.10.10 - Am Donnerstagabend gegen 19.20 Uhr ist eine Radfahrerin auf der Großbeerenstraße stadtauswärts bei ...

Linienbus gegen Hauswand gefahren


Linienbus gegen Hauswand gefahren
24.07.10 - Potsdam. Am Freitagmorgen gegen 8.15 Uhr fuhr ein Linienbus vom Potsdamer Hauptbahnhof nach links in die ...
 
Facebook twitter