Navigation überspringen
Potsdam, 06.09.2019

Mopedfahrer verletzt


Polizeimeldung Potsdam

Am heutigen Morgen musste ein PKW verkehrsbedingt im Einmündungsbereich Michendorfer Chaussee/ Brauhausberg anhalten. Der Fahrer eines dahinter fahrenden Leichtkraftrades leitete eine Gefahrenbremsung ein, in deren Folge er jedoch stürzte. Das Moped rutschte in das Heck des PKW. Der 16-jährige Motorradfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und kam zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.100,-Euro.

Freitag, 06.09.2019, 08:10 Uhr

Potsdam, 06.09.2019

Veröffentlicht von:
Internetwache Brandenburg

Info Potsdam Logo 2019-09-06 13:30:13 Vorherige Übersicht Nächste


1220

Das könnte Sie auch interessieren:

PETA: Brandenburg will Gewalt bei Hundeausbildung ...


PETA: Brandenburg will Gewalt bei Hundeausbildung ...
22.05.24 - Auf Antrag des Landes Brandenburg stimmt der Bundesratsausschuss für Agrarpolitik und Verbraucherschutz am ...

Verkehrsprognose für die Woche


Verkehrsprognose für die Woche
20.05.24 - Leipziger Dreieck, Leipziger Straße, Brauhausberg  Nach erfolgtem, umfangreichen Umbau der ...

Fahrerlaubnisbehörde zieht an den Hauptbahnhof


Fahrerlaubnisbehörde zieht an den Hauptbahnhof
20.05.24 - In der Woche vom 20. bis 25. Mai 2024 zieht die Fahrerlaubnisbehörde der Landeshauptstadt Potsdam von der ...

SVV mit großer Zustimmung für erneuerbare Großerzeuger


SVV mit großer Zustimmung für erneuerbare Großerzeuger
16.05.24 -   Die Potsdamer Stadtverordnetenversammlung (SVV) gab bei ihrer Sitzung am 15. Mai 2024 der Energie und Wasser ...

Bianca Schmidt beendet ihre Karriere


Bianca Schmidt beendet ihre Karriere
16.05.24 - Unsere #20 Bianca Schmidt wird in diesem Sommer ihre aktive Fußballkarriere beenden. Das Heimspiel am kommenden ...
 
Facebook twitter