Navigation überspringen
Potsdam, 22.03.2019

Kleines Budget für viele Kunden


Potsdamer GründerTreff zum Thema Guerilla-Marketing am 28. März 2019

Eine Existenzgründung wirft viele Fragen auf. Aber warum immer nur allein nach Lösungen suchen? Antworten auf Ihre Fragen können Sie beim regelmäßig stattfindenden Potsdamer GründerTreff finden. Unter dem Motto „Mehr Aufmerksamkeit und Kunden mit kleinem Budget“ widmet sich der GründerTreff am 28. März 2019 diesmal dem Thema Guerilla-Marketing. Klassisches Marketing und Werbung nutzen vor allem große Unternehmen. Viele Gründer und Inhaber kleiner und mittelständischer Unternehmen haben das Gefühl, dass die Konzepte aus den meisten Lehrbüchern für ihre Unternehmen unpassend sind und klassische Werbung zu teuer ist. Die gute Nachricht ist, es geht auch anders. Lernen Sie Guerilla Marketing kennen, ein Hilfsmittel, mit dem Sie ihr Marketing passend für ihre Unternehmensgröße und Idee konzipieren können. Ungewöhnliche Aktionen erzeugen oftmals mehr Wirkung. An Beispielen sehen Sie, wie Sie mit verhältnismäßig kleinen Budget Aufmerksamkeit und Kunden gewinnen können.

Referent ist Fabian Gerhardt, der den Schwerpunkt seiner wissenschaftlichen und ganz praktischen Arbeit seit 2011 im Marketing für kleine, mittelständische und Gründungsunternehmen hat. Er ist Betriebswirt, Pädagoge und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Innovations-management und Entrepreneurship an der Universität Potsdam.

Der Potsdamer GründerTreff bringt angehende Gründer und junge Unternehmen zusammen. Nach dem Inputvortrag besteht die Möglichkeit, sich in angenehmer Atmosphäre kennen zu lernen und auszutauschen. Die Gründungsberater/-innen der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Potsdam sowie der regionale Lotsendienst stehen für Ihre Fragen zur Verfügung.

Der GründerTreff startet um 18:30 Uhr im Projekthaus „Erlenhof 32“ und findet in Kooperation mit dem Businessplan Wettbewerb Berlin-Brandenburg (BPW) statt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung an unter Tel.: (0331) 289-2845 oder per E-Mail an gruenderforum@rathaus.potsdam.de.

Informationen zu dieser und allen anderen Veranstaltungen rund um das Thema „Gründen in Potsdam“ finden Sie unter www.gruenden-in-potsdam.de.

Potsdam, 22.03.2019

Veröffentlicht von:
Landeshauptstadt Potsdam

Info Potsdam Logo 2019-03-22 13:03:10 Vorherige Übersicht Nächste


77

Das könnte Sie auch interessieren:

#GemeinsamImEinsatz – Einblicke aus dem Polizei ...


#GemeinsamImEinsatz – Einblicke aus dem Polizei ...
18.04.19 - Erste gemeinsame 12-Stunden-Twitteraktion von Polizei und Regionalleitstelle Nordwest am 26.04.2019 Symbolbild ...

Frau mit Messer löst Polizeieinsatz aus


Frau mit Messer löst Polizeieinsatz aus
18.04.19 - Am heutigen Morgen informierten Zeugen die Polizei, dass im Bereich der Freundschaftsinsel eine Frau läuft, die schreit ...

Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt


Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt
18.04.19 - Als am gestrigen Nachmittag die Fahrerin eines PKW Fiat von der Friedrich Engels-Straße nach links in den Schlaatzweg ...

Radfahrer bei Unfällen verletzt


Radfahrer bei Unfällen verletzt
18.04.19 - Mehrere Radfahrer wurden gestern bei Unfällen verletzt. Gegen 09:15 Uhr kollidierte in der Gutenbergstraße eine ...

Umbau Leipziger Dreieck: Erster Bauabschnitt beginnt ...


Umbau Leipziger Dreieck: Erster Bauabschnitt beginnt ...
18.04.19 - Am Montag, 29. April 2019, beginnt der erste Bauabschnitt des Umbaus des Leipziger Dreieck. Dieser beinhaltet die ...
Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
 
Facebook twitter