Navigation überspringen
Potsdam, 12.03.2012

Interessenbekundung für Potsdamer Kinder- und Familienzentrum

Die Landeshauptstadt Potsdam möchte ihrem Ruf als kinderfreundliche Stadt auch in Zeiten des stetigen Bevölkerungszuwachses gerecht werden. Die Bevölkerungsprognose der Region 1 (Potsdam Mitte und Norden) belegt - nicht zuletzt aufgrund der zu erwartenden hohen Zuwanderungsquote von Familien im Entwicklungsgebiet "Bornstedter Feld" - den Bedarf eines Familienzentrums in dieser Region. In den Regionen 2 (Babelsberg und Zentrum Ost, Stern / Drewitz / Kirchsteigfeld) und 3 (Schlaatz / Waldstadt I + II / Potsdam Süd) gibt es bereits Kinder- und Familienzentren.

Die Landeshauptstadt Potsdam führt daher für ein Kinder- und Familienzentrum in Potsdam-Mitte ein Interessenbekundungsverfahren durch. Es wird beabsichtigt, den Zuschlag für das Betreiben eines Kinder- und Familienzentrums an einen anerkannten Träger der freien Jugendhilfe im Rahmen eines tragfähigen Betreiberkonzeptes zu geben. Kinder- und Familienzentren unterstützen die Familien bei der frühkindlichen Erziehung und helfen dabei, diese effizienter zu gestalten.

Die Bewerbung ist bis spätestens 16.04.2012 an den Verfahrensträger über folgende Kontaktstelle zu richten:

Landeshauptstadt Potsdam
Fachbereich Kinder, Jugend und Familie
Herrn Schweers
Friedrich-Ebert-Straße 79/81
14469 Potsdam

Der komplette Ausschreibungstext ist in der aktuellen Auflage des Amtsblattes Potsdam zu finden.

Potsdam, 12.03.2012

Veröffentlicht von:
Stadtverwaltung Potsdam

Info Potsdam Logo 2012-03-12 12:17:56 Vorherige Übersicht Nächste


2674

Das könnte Sie auch interessieren:

Verkehrsprognose vom 11. bis 17. Juni

Verkehrsprognose vom 11. bis 17. Juni

10.06.18 - Friedrich-Engels-Straße Ab Montag beginnt die Sanierung der Busspur der Friedrich-Engels-Straße. In Richtung Lange Brücke bleibt zwischen östlicher Ausfahrt Hauptbahnhof und Gleisquerung nur eine Fahrspur ...
Flaniermeile, Boulevard oder etwas von beidem?

Flaniermeile, Boulevard oder etwas von beidem?

10.06.18 - In einem Werkstattverfahren möchte die Landeshauptstadt Potsdam mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern über die zukünftige Gestaltung der Friedrich-Ebert-Straße im Abschnitt zwischen ...
Kinder- und Jugendtelefon Potsdam sucht ehrenamtliche Berater

Kinder- und Jugendtelefon Potsdam sucht ehrenamtliche Berater

28.09.12 - Es gibt Probleme, die viele Mädchen und Jungen weder mit Eltern noch mit Freunden bereden wollen oder können – dann greifen sie zum Hörer und wählen die Nummer des Kinder- und Jugendtelefons: 0800-111 ...
Aufruf zur Interessenbekundung „Treffpunkt Freizeit“

Aufruf zur Interessenbekundung „Treffpunkt Freizeit“

10.05.10 - Die Landeshauptstadt Potsdam ruft zur Interessenbekundung „Betreiben der Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung Treffpunkt Freizeit" auf. Der „Treffpunkt Freizeit" ist seit Jahrzehnten in der Potsdamer Kinder- und ...
Jugendherbergen nehmen an Qualitätsmanagement teil

Jugendherbergen nehmen an Qualitätsmanagement teil

28.08.09 - Berlin/Potsdam. Alle 21 Jugendherbergen in Berlin und Brandenburg werden noch in 2009 QMJ zertifiziert. Sie nehmen alle am QMJ Qualitätsmanagement Kinder- und Jugendreisen für Unterkünfte teil, heißt es in einer gemeinsamen ...
 
Facebook twitter