Navigation überspringen
Potsdam, 11.07.2019
Fahren unter Einfluss von Betäubungsmitteln

Fahren unter Einfluss von Betäubungsmitteln


Polizeimeldung Potsdam

Bei einer Verkehrskontrolle wurde der Fahrzeugführer eines Pkw Citrôen überprüft. Ein durchgeführter Drogenvortest reagierte  positiv auf Cannabis. Bei dem 41-jährigen Tatverdächtigen wurde eine Blutprobe angeordnet und durchgeführt. Mit der Auflage, der Untersagung der Weiterfahrt für 24 Stunden, wurde er aus der Maßnahme entlassen.

Eine Anzeige wurde gefertigt.

Mittwoch, 10.07.2019, 13:57 Uhr

Potsdam, 11.07.2019

Veröffentlicht von:
Internetwache Brandenburg

Info Potsdam Logo 2019-07-11 14:30:07 Vorherige Übersicht Nächste


107

Das könnte Sie auch interessieren:

Deutlich mehr Sozialwohnungen für Potsdam


Deutlich mehr Sozialwohnungen für Potsdam
15.07.19 - Einen deutlichen Zuwachs an Wohnungen für WBS-Berechtigte sowie für eine erweiterte Einkommensgrenze wird es ...

Unicorn ergänzt Coworking-Angebot für die ...


Unicorn ergänzt Coworking-Angebot für die ...
12.07.19 - Potsdam ist eine Gründerstadt. Startups und Gründer verwirklichen hier neue und innovative Ideen und werden ...

Förderung chormusikalischer und chorsinfonischer ...


Förderung chormusikalischer und chorsinfonischer ...
12.07.19 - Die Landeshauptstadt Potsdam, Fachbereich Kultur und Museum, fördert jährlich chormusikalische und ...

Potsdam bekräftigt Aufnahmebereitschaft für ...


Potsdam bekräftigt Aufnahmebereitschaft für ...
12.07.19 - Der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Potsdam, Mike Schubert, hat seine Bereitschaft erneuert, in Seenot ...
Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
 
Facebook twitter