Navigation überspringen
Potsdam, 11.02.2009

Erfolgreicher erster Kinderfasching des Fördervereins "Kindermusiktheater Buntspecht e.V."

11.02.2009 - „Hakuna Matata“ für Pinocchio
Erster Potsdamer Kinder- und Familienfasching - veranstaltet vom Förderverein „Kindermusiktheater Buntspecht e.V.“ - war voller Erfolg

Am Sonntagnachmittag (08.02.2009) hatte sich der Theatersaal des Malteser Treffpunkt Freizeit in einen Dschungel verwandelt. Zirka 400 Gäste waren der Einladung des neu gegründeten Fördervereins „Kindermusiktheater Buntspecht e.V.“ gefolgt, um einen stimmungsvollen Kinder- und Familienfasching zu feiern, welchen Kinder, Eltern und Sponsoren des Kindermusiktheaters Buntspecht liebevoll vorbereitet hatten. Wie beim Karneval der Großen hatten sich die Buntspechtkinder, die nach der Begrüßung durch Pinocchio und den Feuerfresser mit „Hereinspaziert! Sich amüsiert!“ mit einer Dschungeltierparade Einzug hielten, ihren eigenen Karnevalsruf „Hakuna Matata“ zum Motto des ihres Faschings gewählt, der vielfach wie eine alle und alles verbindende La-Ola-Welle durch die Räume de Malteser Treffpunkt Freizeit rollte.

Bei freiem Eintritt zeigten sich die Buntspechte von ihrer karnevalistischen Seite, tanzten dicht bei dicht mit kleinen Käfer neben zauberhaften Prinzessinnen und waghalsigen Piraten zu den Songs der Lieder-Spiel-Gruppe „Pampelmuse“ und zu Kinderdiscorhythmen. Umlagert waren auch die Schmink-und Bastelstationen, die Stände mit den mundgerechten Snacks für kleine und große Leckermäuler und auch die Gewinnausgabe der großen Tombola von der aus nicht nur der kleine Junge mit dem Hauptgewinn - einem chicen neuen Kinderfahrrad - glücklich nach Hause ging.

Hunderte, fröhliche Kinderstimmen donnerten nach jedem Programmpunkt ihr „Hakuna Matata“ durch den dichten, närrischen Dschungel. Die wenigsten waren sich wohl bewusst, was diese Worte eigentlich bedeuten. „Hakuna Matata“ heißt aus dem Suaheli wörtlich übersetzt: Es gibt keine Schwierigkeiten/Probleme. Genau das wünschen sich die Buntspechtkinder, der Förderverein und die Sponsoren für die Zukunft des Kindermusiktheaters Buntspecht, um die Familien in unserer Stadt auch weiterhin erfreuen zu können.

Potsdam, den 09.02.2009
gez. Adelheid Werner im Auftrag des Fördervereins „Kindermusiktheater Buntspecht e.V.“

Potsdam, 11.02.2009

Veröffentlicht von:
Förderverein "Kindermusiktheater Buntspecht e.V."

Info Potsdam Logo 2009-02-11 10:28:50 Vorherige Übersicht Nächste


2076

Das könnte Sie auch interessieren:

Wiederaufnahme des Kindermusicals "Die Schöne und ...


Wiederaufnahme des Kindermusicals "Die Schöne und ...
22.02.11 - "Buntspechte" wollen wieder bezaubern! Pünktlich zur Vorosterzeit wird sich im Treffpunkt Freizeit erneut ...
 
Facebook twitter