Navigation überspringen
Potsdam, 25.02.2009

Bündnisgrüne fordern Nachhaltigkeitsbericht für Potsdam

25.02.2009 - Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN will, dass Potsdam einen Nachhaltigkeitsbericht anfertigt. Der Begriff der Nachhaltigkeit stammt ursprünglich aus der Forstwirtschaft und bedeutet lebende Ressourcen nur in dem Maße zu nutzen, wie sie auch natürlich wieder nachwachsen. Nachhaltigkeit darf nicht nur ein beliebiges hüllenloses Schlagwort sein, sondern muss zukünftig an konkreten Merkmalen (Indikatoren) zu messendes Entscheidungskriterium für die Lenker Potsdams werden. Diese sollen ökologische, wirtschaftliche und soziale Dimensionen umfassen.

In Potsdam bündelt der Stadtentwicklungsplan (STEP) als auch das integrierte Standortentwicklungskonzept (INSEK) hierfür Zielvorgaben. Potsdam tut schon einiges auf dem Gebiet seiner nachhaltigen Entwicklung. Beispiele sind die Stärkung des Fahrradverkehrs, der Klimarat, die Planung zukünftiger, energieeffizienter Sanierungen von Kitas, Turnhallen und Schulen. Was fehlt, ist ein die ganze Stadt umfassender Bericht, der ggf. weit über die 21 Indikatoren der Nachhaltigkeitsstudie der Bundesregierung für Deutschland hinausgehen kann. Beispiele für kommunale Nachhaltigkeitsberichte wie Hamburg, Leipzig und Heidelberg lassen aufhorchen und sollten Potsdam als Vorbild dienen.

Der Bericht könnte dabei helfen:
- sich einen Überblick über die kommunale Nachhaltigkeit zu verschaffen
- knappe Ressourcen, wie z. B. die Fläche, intelligent zu nutzen
- die wirtschaftliche Effizienz zu steigern
- Fragen sozialer Gerechtigkeit zu behandeln
- Stadtentwicklungsprozesse zukunftsweisend zu steuern oder um
- Öffentlichkeit und Bewusstsein für eine nachhaltige Entwicklung zu fördern.

Mögliche Themenfelder einer Indikatorenliste wären Bauplanung, Luft, Lärm, Verkehr, Wasser, Abfall, Energie-Klimaschutz, Flächennutzung, Versiegelungen, Altlasten, Grünflächen, Erholung und Naturschutz.

Potsdam, 25.02.2009

Veröffentlicht von:
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Potsdam

Info Potsdam Logo 2009-02-25 16:29:19 Vorherige Übersicht Nächste


1283

Das könnte Sie auch interessieren:

Grüne kritisieren Proteste gegen Flüchtlingsunterkünfte


Grüne kritisieren Proteste gegen Flüchtlingsunterkünfte
15.12.14 - „Es kommen Menschen, die Hilfe brauchen. Doch die AfD und einige Anwohner haben anscheinend nichts Besseres zu ...

Zukunft des Landes gemeinsam und nachhaltig gestalten


Zukunft des Landes gemeinsam und nachhaltig gestalten
23.03.12 - Mehr als 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Region Berlin-Brandenburg diskutieren heute in Potsdam erste ...

Tack kündigt breiten Dialog zur ...


Tack kündigt breiten Dialog zur ...
19.03.12 - Die Landespolitik soll sich künftig am Leitbild einer nachhaltigen Entwicklung orientieren. Brandenburgs ...

Griebnitzsee: „Bund misst mit zweierlei Maß!"


Griebnitzsee: „Bund misst mit zweierlei Maß!"
14.07.10 - Die bündnisgrüne Oberbürgermeisterkandidatin Marie Luise von Halem kritisiert die Pläne der ...

Von Halem: „Stadtwerke rekommunalisieren“


Von Halem: „Stadtwerke rekommunalisieren“
30.06.10 - Angesichts der Diskussion, um die Ausrichtung der Stadtwerke Potsdam plädiert die Oberbürgermeisterkandidatin ...
Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
 
Facebook twitter