Navigation überspringen
Potsdam, 08.11.2018
Angriff auf Fahrgast in Straßenbahn

Angriff auf Fahrgast in Straßenbahn


Polizeimeldung Potsdam

Ein 56-Jähriger Potsdamer war am Mittwochabend in einer Straßenbahn vom Hauptbahnhof in Richtung Nauener Tor unterwegs. Auf der anderen Seite des Ganges saßen ihm ein jüngerer Mann und eine jüngere Frau gegenüber. Das Pärchen geriet im Laufe der Bahnfahrt in einen Streit, was der Potsdamer auch bemerkte. Plötzlich wurde er vom jüngeren Mann angesprochen, nicht so zu gucken. Dabei richtete der Jüngere zwei Finger auf den 56-Jährigen und führte diese bis dicht vor dessen Gesicht. Der Mann fühlte sich davon gestört und drückte die Hand des jungen Mannes fort. Dieser stand sofort auf und trat mit dem beschuhten Fuß gegen das Gesicht des Potsdamers. Andere Fahrgäste schritten daraufhin ein und der Täter und seine Begleiterin verließen am Platz der Einheit die Straßenbahn. Der Mann setzte seine Fahrt zunächst nach Hause fort und bemerkte erst dort den Grad seiner Verletzungen. Er informierte den Rettungsdienst und wurde zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Er erstattete Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen und dem Täter.


 

Der Täter wird als ca. 180 cm groß beschrieben und von südländisch-arabischem Aussehen. Seine schwarzen Haare trug er etwa 10-12 cm lang, dazu hatte er einen Dreitagebart. Das Opfer beschrieb ihn als zwischen 20 und 25 Jahre alt und der Täter wirkte auf ihn alkoholisiert.

 

Seine Begleiterin schien jünger als der Täter gewesen zu sein, dürfte aber auch zwischen 20 und 25 Jahren alt sein. Sie hatte ein mitteleuropäisch-deutsches Aussehen und trug kurze schwarze Haare.

 

Wenn Sie Hinweise zum Täter geben können oder Beobachtungen gemacht haben, melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer: 0331 5508 - 0 bei der Polizeiinspektion Potsdam oder nutzen Sie das Hinweisformular weiter unten. Gerne können Sie uns auch eine E-Mail an: hinweis.pdwest@polizei.brandenburg.de   senden.

Mittwoch, 07.11.2018, 20:55 Uhr

Potsdam, 08.11.2018

Veröffentlicht von:
Internetwache Brandenburg

Info Potsdam Logo 2018-11-08 16:00:02 Vorherige Übersicht Nächste


904

Das könnte Sie auch interessieren:

Nach Körperverletzung in Polizeigewahrsam


Nach Körperverletzung in Polizeigewahrsam
16.11.18 - Am frühen Freitagmorgen wurde die Polizei zu einer Bar in die Friedrich-Ebert-Straße gerufen, da dort ein Gast ...

Radfahrerin bei Unfall verletzt


Radfahrerin bei Unfall verletzt
16.11.18 - Am Donnerstagnachmittag kollidierten im Bereich Breite Straße/ Ecke Schlossstraße ein VW mit einer Radfahrerin. Die 32 ...

Exhibitionist in Polizeigewahrsam


Exhibitionist in Polizeigewahrsam
16.11.18 - Am heutigen Morgen wurde in einem Waldstück zwischen der Uhlandstraße und der Rudolf-Breitscheid-Straße eine Frau von ...

Aufmerksamer Mitarbeiter eines Elektronikgeschäftes ...


Aufmerksamer Mitarbeiter eines Elektronikgeschäftes ...
16.11.18 - Eine Potsdamerin erhielt am gestrigen Tage, gegen 10:00 Uhr, einen Anruf, bei dem ihr mitgeteilt wurde, dass sie einen ...

Folakunle Oshun - Potsdam Is Potsdam


Folakunle Oshun - Potsdam Is Potsdam
16.11.18 - Die Landeshauptstadt Potsdam freut sich, am 24. November 2018 alle Interessierten zur Premiere des Films „Potsdam ...
Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
 
Facebook twitter