Navigation überspringen
Potsdam, 19.03.2021

Ab Samstag, 20. März 2021, müssen medizinische Masken getragen werden


Neue Allgemeinverfügung zum Mund-Nasen-Schutz im öffentlichen Raum erweitert

Die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im öffentlichen Raum wird ab Samstag, 20. März 2021, in Potsdam ausgeweitet. Eine entsprechende Allgemeinverfügung ist im Amtsblatt veröffentlicht und wird ab Samstag, 20. März 2021, wirksam. Ab Samstag, 20. März 2021, gilt in definierten Bereichen der Innenstadt, Babelsberg und Potsdam-West die Pflicht, wie in Bussen und Bahnen sowie beim Einkaufen eine medizinische Maske zu tragen. Bislang galt die Pflicht eines Mund-Nasen-Schutzes, also beispielsweise einer Alltagsmaske, nun muss eine medizinische Maske getragen werden.

Ab Samstag, 20. März 2021, gilt die erweiterte Maskenpflicht in der Brandenburger Straßen, Gutenbergstraße, Dortustraße, Jägerstraße, im Holländischen Viertel, in der Friedrich-Ebert-Straße, in der Karl-Liebknecht-Straße in Babelsberg, in Teilen der Geschwister-Scholl-Straße und Nansenstraße in Potsdam-West sowie auf allen Wochenmärkten. Zudem gilt die Maskenpflicht entsprechend der Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg in allen Bereichen, in denen der Abstand von 1,50 Meter nicht einzuhalten ist. Die benannten Bereiche und Regelungen sind auf der Internetseite www.potsdam.de/maskenpflicht zu finden.

Im Konzept der Landeshauptstadt Potsdam, „Öffnen, aber sicher“ ist die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes an die Corona-Ampel angelehnt. Bei der Ampelfarbe „Grün“ gelten die Regelungen der Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg, wonach eine medizinische Maske zu tragen ist, wenn der Abstand von 1,50 Meter nicht eingehalten werden kann. Ab der Ampel „Gelb“, also einer Inzidenz zwischen 50 und 100, wird das Tragen einer medizinischen Maske im öffentlichen Raum entsprechend der nun geltenden Regelungen angeordnet. Aktuell beträgt die Inzidenz in Potsdam 87,1 Neu-Infektionen innerhalb von sieben Tagen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner – Tendenz steigend (Stand: Freitag, 19. März 2021, alle aktuellen Zahlen gibt es hier).

Sonderamtsblatt 9/2021 - Tragepflicht einer medizinischen Maske in Teilbereichen des Stadtgebiets der Landeshauptstadt PotsdamDie wichtigsten Fragen zur Maskenpflicht in der Landeshauptstadt PotsdamPotsdam, 19.03.2021

Veröffentlicht von:
Landeshauptstadt Potsdam

Info Potsdam Logo 2021-03-19 14:23:43 Vorherige Übersicht Nächste


304

Das könnte Sie auch interessieren:

Eisenhart-Schule: Filiale Gutenbergstraße wird ...


Eisenhart-Schule: Filiale Gutenbergstraße wird ...
12.05.21 - Die ursprünglich für das Schuljahr 2021/22 geplante Erweiterung der Eisenhart-Schule in der Filiale ...

Weltkriegsbombe entschärft, alle Sperrungen ...


Weltkriegsbombe entschärft, alle Sperrungen ...
12.05.21 - Die am Montag bei Bauarbeiten gefundene Weltkriegsbombe in der Heinrich-Mann-Allee ist erfolgreich entschärft ...

Bombenentschärfung Heinrich-Mann-Allee: ...


Bombenentschärfung Heinrich-Mann-Allee: ...
12.05.21 - Der Sperrkreis rund um den Fundort der Weltkriegsbombe in der Heinrich-Mann-Allee ist geräumt. Um 11:15 Uhr gab ...

Landeshauptstadt Potsdam übergibt ...


Landeshauptstadt Potsdam übergibt ...
11.05.21 - Brigitte Meier, Beigeordnete für Ordnung, Sicherheit, Soziales und Gesundheit, hat die offizielle ...

Burkhard Exner: Land rechnet die Kommunen ...


Burkhard Exner: Land rechnet die Kommunen ...
10.05.21 - Anlässlich der heutigen Berichterstattung nach Aussagen des Landes Brandenburg, Kommunen würden trotz Corona ...
Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
 
Facebook twitter