Navigation überspringen
Potsdam, 07.10.2012

Verkehrsprognose für die 41. Kalenderwoche - 08. bis 14. Oktober

B273 Marquardter Chaussee
Im Auftrag des Landesbetriebs Straßenwesen wird die Fahrbahn der B273 Marquardter Chaussee zwischen dem Abzweig nach Fahrland und der Brücke über den Sacrow-Paretzer-Kanal erneuert. Hierzu muss die B273 voraussichtlich bis Dienstag, den 9. Oktober, circa 6 Uhr voll gesperrt werden. Der Verkehr wird weiträumig über die A10 beziehungsweise über Fahrland (L92) und die B2 Nedlitzer Straße umgeleitet. Den Bereich bitte weiträumig umfahren! Es besteht Staugefahr auf der Umleitungsstrecke über Fahrland (L92 und B2).

Potsdamer Straße
Für Straßenbauarbeiten werden auf der Potsdamer Straße zwischen Florastraße und Amundsenstraße kurze Abschnitte der Fahrbahn in Richtung Zentrum gesperrt. Die Arbeiten beginnen ab Mittwoch, dem 8. Oktober, täglich um 8:30 Uhr und dauern voraussichtlich bis Freitag, den 2. November. Es besteht Staugefahr auf der Potsdamer Straße in Richtung Zentrum.

Heinrich-Mann-Allee
Für Instandhaltungsarbeiten am Gleisbett in der Heinrich-Mann-Allee zwischen Brauhausberg und Friedhofsgasse muss der stadtauswärtige Verkehr über die kleine Heinrich-Mann-Allee geleitet werden. Die Arbeiten erfolgen bis voraussichtlich Samstag, den 13. Oktober. Es besteht Staugefahr im Berufsverkehr auf der stadtauswärtigen Heinrich-Mann-Allee.

Nuthestraße, Straßenbau
Für Fugensanierung, Ausbesserung und Gussasphaltarbeiten im Auftrag des Landesbetriebes Straßenwesen Brandenburg muss die Nuthestraße zwischen Potsdam Neuendorfer Straße und Güterfelder Eck abschnittsweise auf eine Fahrspur je Richtung eingeengt werden. Die Arbeiten erfolgen als Tagesbaustelle zwischen 9 Uhr und 14.30 Uhr bis voraussichtlich Ende Oktober. Außerhalb der angegebenen Zeiten stehen jeweils zwei Fahrspuren je Richtung zur Verfügung.

Nuthestraße, Brückenprüfung
Aufgrund von Prüfungen einiger Brücken der Nuthestraße werden Fahrspuren der Brücken über die Friedrich-List-Straße, die Johannsenstraße und die Friedrich-Engel-Straße gesperrt. Unter den Brücken werden die Straßen jeweils halbseitig gesperrt. Die Arbeiten finden von Montag, den 8. Oktober, bis Mittwoch, den 10. Oktober, statt und dauern täglich von 9 bis 15 Uhr. Es muss mit Behinderungen gerechnet werden.

Großbeerenstraße
Für Straßen- und Leitungsbauarbeiten ist die Großbeerenstraße in Babelsberg zwischen Ahornstraße und Wetzlarer Straße halbeseitig gesperrt. Der Verkehr in Richtung Bhf. Medienstadt muss umgeleitet werden. Die Umleitung wird ausgeschildert. Als Umfahrung werden der Horstweg und die Nuthestraße empfohlen. Die Arbeiten werden bis voraussichtlich Ende Oktober andauern. In der Zufahrt Wetzlarer Straße ist die linke Fahrspur bis voraussichtlich Freitag, den 12. Oktober, gesperrt. Der Linksabbieger in Richtung Lutherplatz muss aus der Geradeausfahrspur geführt werden.
Die Großbeerenstraße ist für den Bau einer Fernwärmeleitung ab Kleine Straße halbseitig gesperrt. Der Verkehr in Fahrtrichtung Bhf. Medienstadt muss über die Fritz-Zubeil-Straße und Wetzlarer Straße umgeleitet werden. Die Arbeiten erfolgen bis voraussichtlich Freitag, den 12. Oktober.
Es besteht Staugefahr im Berufsverkehr in der Großbeerenstraße und der Umleitungsstrecke und Staugefahr auf der Wetzlarer Straße in Fahrtrichtung Norden.

Rudolf-Breitscheid-Straße
Für den Bau eines Regenwasserkanals ist die Rudolf-Breitscheid-Straße zwischen Freiligrathstraße und August-Bebel-Straße für den Kfz-Verkehr gesperrt. Die Arbeiten verlängern sich bis voraussichtlich Ende Oktober 2012. Aufgrund einer Baumaßnahme in der Fontanestraße muss die Umleitungsführung angepasst werden.

Heinrich-Mann-Allee/Horstweg
Für umfangreiche Straßen- und Leitungsbauarbeiten sind die Heinrich-Mann-Allee und der Horstweg halbseitig gesperrt. Die Kreuzung wird mit einer mobilen Lichtsignalanlage signalisiert. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Februar 2013 andauern. Am 15. Oktober wird der Horstweg im Baustellenbereich für den Verkehr von der Heinrich-Mann-Allee nach Babelsberg gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Straße An der alten Zauche zum Horstweg. Dauer dieser Sperrung ist bis voraussichtlich bis Freitag, den 2. November.
Es besteht Staugefahr auf der Heinrich-Mann-Allee und Horstweg in allen Richtungen.

Charlottenstraße
Für Leitungsbau, Neu- und Umbau des Gehweges und der Haltestellen muss die Charlottenstraße zwischen Friedrich-Ebert-Straße und Dortustraße für den Verkehr in Richtung Luisenplatz bis voraussichtlich März 2013 gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über Yorckstraße und Dortustraße.

Leipziger Straße I
Für die Verlegung einer Gasleitung muss abschnittsweise die rechte Fahrspur der Leipziger Straße zwischen Templiner Straße und An der Vorderkappe gesperrt werden. Die Arbeiten verlängern sich bis voraussichtlich Mitte Oktober 2012.

Leipziger Straße II
Für den Bau eines Trinkwasser-Hausanschlusses muss die Leipziger Straße in Höhe der Baustellenzufahrt zur Speicherstadt halbseitig gesperrt werden. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, den 15. Oktober und dauern voraussichtlich bis Freitag, den 9. November.

Seepromenade
Für Leitungs- und Straßenbau ist die Seepromenade in Groß Glienicke zwischen Bergstraße und Ernst-Thälmann-Straße vollgesperrt. Die Arbeiten erfolgen bis Mitte des kommenden Jahres.

Tschudistraße
Für die Verlegung eines Regenwasserkanals ist die Tschudistraße (B2) in Neu Fahrland in Höhe Straße Am Großen Horn halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit einer mobilen Lichtsignalanlage geregelt. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Mitte Oktober andauern. Bis Dienstag, dem 9. Oktober, wird die Sperrung aufgrund der Baumaßnahme des Landesbetriebes Straßenwesens auf der B273 temporär aufgehoben.
Es besteht Staugefahr auf der B2 in Neu Fahrland in beiden Richtungen.

Geschwister-Scholl-Straße/Am Neuen Palais/Am Wildpark
Für die Verlegung einer Trinkwasser- und einer Regenwasserleitung ist die Kreuzung Am Wildpark/Geschwister-Scholl-Straße/Am Neuen Palais halbseitig gesperrt und mit einer mobilen Lichtsignalanlage ausgestattet. Die Arbeiten erfolgen bis voraussichtlich Mittwoch, den 10. Oktober.

Reiherbergstraße
In der Reiherbergstraße zwischen Falknerstraße und Karl-Liebknecht-Straße erfolgen Straßen- und Leitungsbauarbeiten. Hierzu ist die Reiherbergstraße bis Ende des Jahres gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Karl-Liebknecht-Straße.

August-Bonnes-Straße und Bartholomäus-Neumann-Straße
Für den Bau eines Fernwärmehausanschlusses muss die August-Bonnes-Straße und die Bartholomäus-Neumann-Straße für den Kfz-Verkehr gesperrt werden. Die Arbeiten erfolgen bis voraussichtlich Samstag, den 27. Oktober.

Friedhofsgasse
Wegen einer Baustelleneinrichtung muss die Friedhofsgasse im Abschnitt ab der Einfahrt der Staatskanzlei in Fahrtrichtung Friedrich-Engels-Straße als Einbahnstraße eingerichtet werden.


Achtung, halbseitige Sperrung am Samstag, 6. Oktober!

Rudolf-Breitscheid-Straße
Für Straßenbauarbeiten muss die Rudolf-Breitscheid-Straße am Samstag, den 6. Oktober in Höhe Daimlerstraße halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr in Richtung Nuthestraße muss über Friedrich-Engels-Straße und Friedrich-List-Straße umgeleitet werden.

Potsdam, 07.10.2012

Veröffentlicht von:
Stadtverwaltung Potsdam

Info Potsdam Logo 2012-10-07 20:31:05 Vorherige Übersicht Nächste


2341

Das könnte Sie auch interessieren:

Dysfunktionalität als Antrieb


Dysfunktionalität als Antrieb
30.09.11 - Medienwissenschaftlerinnen und Medienwissenschaftler aus Europa treffen sich vom 5. bis 8. Oktober 2011 in PotsdamAn ...

Abfallentsorgung aufgrund des 3. Oktobers verschoben


Abfallentsorgung aufgrund des 3. Oktobers verschoben
28.09.11 - Durch den Feiertag am Montag, den 3. Oktober 2011, verschieben sich die regulären Abfuhrtermine um jeweils einen ...

Erstmals seit fast 20 Jahren weniger als 30.000 ...


Erstmals seit fast 20 Jahren weniger als 30.000 ...
29.10.10 - Im Oktober ist die Arbeitslosigkeit im Bezirk der Agentur für Arbeit Potsdam nochmals deutlich ...

Berufskundliche BiZ-Veranstaltungen im Oktober


Berufskundliche BiZ-Veranstaltungen im Oktober
11.10.10 - Am 12. Oktober bietet das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Potsdam um 10 Uhr einen ...

"Preußisch Grün" im goldenen Herbst


"Preußisch Grün" im goldenen Herbst
03.09.09 - Wenn die Natur sich in ihren schönsten Herbstfarben zeigt, gibt es im Schlosspark Babelsberg wieder unterhaltsame ...
 
Facebook twitter