Navigation überspringen
Potsdam, 18.01.2009

Marketingpreis 2009 für Braumanufaktur Forsthaus Templin

18.01.2009 - Mit innovativen bzw. weiterentwickelten Produkten und Dienstleistungen kommen die Aussteller des Landes in jedem Jahr zur Internationalen Grünen Woche nach Berlin. Der große Verbrauchermarkt Berlin-Brandenburg ist für viele eine Herausforderung, Neues zu entwickeln und zu testen. Der Verband pro agro unterstützt dieses Bestreben der Produzenten und Dienstleister mit der jährlichen Vergabe des Marketingpreises, in diesem Jahr bereits zum 9. Mal.

20 Unternehmen haben sich mit Erfolg um den Preis beworben. Die Auswahl der Preisträger ist der Jury nicht leicht gefallen. Hier sind sie: Die Braumanufaktur Forsthaus Templin Potsdam erhält für ihren Beitrag zur Tourismus-Entwicklung in Potsdams ländlicher Region und für die konsequente Bio-Produkt-Entwicklung seiner Biere und Getränke den Marketingpreis 2009 für Landtouristische Leistungen. Sowohl die innovativen landtouristischen Leistungen, als auch die Erst-Entwicklung der Bio-Biere im Land Brandenburg und deren Vermarktung werden damit gewürdigt.

Weiterer Preisträger ist das Gut Kerkow Angermünde OT Kerkow für sein neues Produkt Frischkäse Formaginni mit Knoblauch in Olivenöl. Die beiden Hauptpreise sind mit einem Ehrengeld von je 500 Euro dotiert.

Potsdam, 18.01.2009


Info Potsdam Logo 2009-01-18 09:57:42 Vorherige Übersicht Nächste


1011
Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
 
Facebook twitter